TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2022/23 VfB Stuttgart II vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
3:1 Fazit: Der VfR startete forsch in die Partie und kam nach einem Patzer von VfB-Keeper Schock zur frühen Führung, verpasste es aber in der Folge, diese auszubauen. Mehr und mehr kamen die Stuttgarter auf und verdienten sich den 1:1-Pausenstand durch einen Elfmeter. Der zweite Durchgang ging größtenteils ebenfalls an die Gastgeber, die durch einen abgefälschten Distanzschuss von Boziaris in Führung gehen konnten. Kurz vor Schluss machte Joker Drakas dann den Deckel drauf gegen offensiv erneut zahnlose Aalener, die ohne den wieder einmal auffallend starken Keeper Witte gut und gerne 1-2 Gegentore mehr hätten kassieren können.
Nach nur 4 Punkten aus den letzten 6 Spielen geht der Blick auf der Tabelle langsam aber sicher wieder nach unten, zumal kommenden Samstag mit dem SSV Ulm der Tabellenführer in der Aalener Ostalb Arena gastiert.
Bis dahin wünschen wir allen Lesern eine gute Zeit!
3:1 Endstand: 3:1
3:1 90. Min. Kurz darauf ist Schluss.
3:1 90. Min. Nochmal der VfB über Drakas, der zurücklegt in Richtung Okada, dessen Direktabnahme weit über das Tor von Witte geht.
3:1 90. Min. Ganaus ist auf dem Weg zum 4:1, wird aber vom Unparteiischengespann zurückgepfiffen aufgrund einer Abseitsstellung.
3:1 90. Min. Die Nachspielzeit läuft bereits.
3:1 88. Min. Bazzoli hat aufgrund der naturgemäß offensiven Aalener Ausrichtung etwas Platz im Mittelfeld und kann Kollege Drakas mit einem guten Pass schicken. Der bleibt halblinks cool vor Witte und schießt rechts neben dem Pfosten ein. Das wars dann wohl mit den Aalener Hoffnungen auf einen Punktgewinn heute.
3:1 88. Min.
Drakas erzielt den dritten Treffer und macht wohl den Deckel drauf auf diese Partie.
2:1 85. Min.
Verteidiger Okada kommt für Stürmer Kastanaras - klare Ansage von VfB-Trainer Fahrenhorst, jetzt soll abgesichert werden.
2:1 85. Min. Der anschließende Freistoß aus dem Mittelfeld wird von Schaupp in Richtung zweiter Pfosten verlängert, wo Bux einläuft und verpasst.
2:1 84. Min.
Drakas sieht gelb für ein Foul.
2:1 84. Min. Auch der folgende achte VfR-Eckball bringt nichts Zählbares ein.
2:1 83. Min. Arcalean hat die nächste Chance, schießt aus spitzem Winkel aber Schock an.
2:1 82. Min. Leider nicht.
2:1 82. Min. Vielleicht jetzt mit dem mittlerweile siebten Eckball, natürlich wieder ein Fall für Kapitän Abruscia.
2:1 81. Min. So langsam läuft dem VfR die Zeit davon. Immerhin ist auch beim VfB aktuell nicht viel Schwung im Spiel, sodass die Tür zum Punktgewinn auf jeden Fall noch offen steht, die Aalener müssen halt durchgehen.
2:1 78. Min. Eine Abruscia-Ecke köpft Meien über das VfB-Tor.
2:1 76. Min.
Neu dabei sind nun Landu und Drakas.
2:1 76. Min.
Laupheimer und Boziaris verlassen das Feld.
2:1 73. Min. Weiks Flanke pflückt Witte runter.
2:1 72. Min.
Raus gehen Kundruweit und Wächter.
2:1 72. Min.
Bux und Arcalean kommen nun rein.
2:1 71. Min. Für Kundruweit wird es wohl nicht weitergehen, Bux und auch Arcalean stehen bereit.
2:1 70. Min. Derweil geht das Spiel weiter mit einer Chance für Ganaus, dessen Schuss geblockt wird. Allerdings zum wieder völlig freien Hoppe, der seinen Abschluss glücklicherweise verzieht.
2:1 69. Min. Aidonis steht wieder, aber Kundruweit humpelt erstmal vom Platz. Das sieht nicht sonderlich gut aus momentan.
2:1 68. Min. Das Spiel nun kurz unterbrochen nach einem Pressschlag zwischen Aidonis und Kundruweit.
2:1 67. Min. Aidonis klärt eine Aalener Ecke per Kopf.
2:1 65. Min. Der VfB lässt die Aalener jetzt etwas mehr kommen und setzt vermehrt auf Konter, aber bisher fehlen noch die zündenden Ideen.
2:1 62. Min.
Nun wechselt auch der VfB. Ganaus kommt für den glücklosen Kuol.
2:1 60. Min. Und gleich die Kopfballchance für Kundruweit, doch das Timing passt nicht ganz.
2:1 60. Min.
Maiella und Müller sind dafür rausgegangen.
2:1 60. Min.
Kundruweit und Seitz sind nun mit dabei.
2:1 58. Min. Derweil machen sich an der Seitenlinie Kundruweit und Seitz für einen Einsatz bereit.
2:1 57. Min. Hoppe mit der x-ten Flanke, die Boziaris volley nimmt, was ihm allerdings misslingt.
2:1 56. Min. Auf der Gegenseite die Chance für Wächter, doch sein Schuss gerät zu schwach, sodass Schock halten kann.
2:1 55. Min.
Da geht der VfB in Führung. Hoppe setzt Boziaris ein, der in zentraler Position noch ein paar Schritte gehen kann und nicht angegriffen wird, sodass er einfach mal abzieht. Schaupp fälscht den Schuss unglücklich ab, sodass er per Bogenlampe hinter Witte runterkommt und im Tor einschlägt.
1:1 54. Min. Volz' Abschluss stellt Schock nicht vor Probleme.
1:1 53. Min. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
1:1 52. Min. Kuol mit der großen Chance zum 2:1, doch er scheitert erst an Witte und dann an einem Abwehrbein.
1:1 47. Min. Korb erzeugt mit einer Flanke latente Torgefahr, am Ende kann jedoch die Defensive der Weißen klären.
1:1 47. Min. Sowohl Tobias Cramer als auch Frank Fahrenhorst haben noch keine Veranlassung gesehen, einen personellen Wechsel vorzunehmen. Daher stehen weiterhin die selben 22 Akteure auf dem Feld wie im ersten Durchgang.
1:1 46. Min. Weiter geht's!
1:1 Halbzeitfazit: Der VfR legte gut los und ging früh in Führung durch Abruscia, verpasste es aber in der Folge, das defensive Schwimmen der Gastgeber für einen weiteren Treffer zu nutzen. Stattdessen erarbeite sich der VfB mehr und mehr Spielanteile und auch Tormöglichkeiten, von denen auch dank Aalens Torwart Witte nur eine genutzt werden konnte durch einen Elfmeter von Kastanaras.
1:1 Halbzeitstand: 1:1
1:1 45. Min. Kurz darauf ist erstmal Schluss.
1:1 44. Min. Wieder der auffällige Hoppe mit einer Flanke in Richtung des nicht minder auffälligen Kastanaras, der aber erfolgreich am Abschluss gehindert werden kann von Aalens Defensivabteilung.
1:1 43. Min. Diese bringt nichts ein.
1:1 42. Min. Kastanaras holt eine Ecke heraus gegen Schaupp.
1:1 41. Min. Die wird erstmal geklärt und auch der Nachschuss bleibt am grätschenden Aidonis hängen.
1:1 40. Min. Wächter holt die dritte Ecke für seine Farben.
1:1 36. Min. Wieder ist Hoppe auf seiner rechten Seite auf und davon und kann abschließen. Witte ist erneut da und wird sich langsam auch fragen, wieso der gleiche Spieler so oft Meter machen darf auf sein Tor zu.
1:1 35. Min. Hoppe zieht diesmal nach innen und spielt dann den Schnittstellenpass Richtung Kastanaras, der einen Schritt zu spät kommt, weil Witte gut mitspielt.
1:1 34. Min. Das Spiel ist inzwischen sehr ausgeglichen, unter dem Strich geht das Ergebnis so in Ordnung.
1:1 31. Min. So kann es gehen! Erst fast das zweite Tor durch Abruscias Schlitzohrigkeit, dann keine Zeigerumdrehung später der Ausgleich.
1:1 30. Min.
Kastanaras lässt sich diese Chance nicht nehmen und holt sich nun seinen Treffer ab.
0:1 29. Min. Weik dringt in den Strafraum ein, ist eigentlich fast schon gestellt, doch dann rennt ihn Meien über den Haufen. Unnötig!
0:1 29. Min. Nun auf einmal Elfmeter für Stuttgart!
0:1 28. Min. Abruscia schaltet schnell und führt aus, als noch niemand damit rechnet. Doch etwas zu lasch, sodass Schock abwehren kann. Schade!
0:1 28. Min. Wächter schickt Müller, der einen Freistoß herausholt am Strafraumeck.
0:1 27. Min. Diese bringt nichts ein. Auch eine nachfolgende Flanke landet in den Armen von Schock.
0:1 26. Min. Jetzt mal wieder eine Offensivaktion des VfR. Volz' Flanke sorgt für Irritationen zwischen Keeper Schock und der Innenverteidigung, aus diesen eine Ecke resultiert.
0:1 25. Min. Aalen ist zu passiv im Moment. Hoppe darf in den Strafraum flanken, wo wieder Kastanaras fast an den Ball kommt.
0:1 24. Min. Immer wieder soll der Ball zu Kastanaras, diesmal per Einwurf. Ein Aalener Abwehrmann kann bereinigen.
0:1 23. Min. Wieder wird Kastanaras gesucht, kann sich aber nicht durchsetzen.
0:1 23. Min. Nun die erste VfB-Ecke, Boziaris wird ausführen.
0:1 22. Min. Der VfB nähert sich dem Ausgleich an! Boziaris scheitert erst und dann trifft Kastanaras im Nachfassen den Pfosten.
0:1 19. Min. Hoppe hat mal etwas Platz im Aalener Strafraum und findet Kastanaras, der dieses Mal schon etwas knapper am Tor von VfR-Keeper Witte vorbei schießt als vor einigen Minuten.
0:1 17. Min. Den Kommentatoren am Leagues-Livestream kann man heute auch gut zuhören, Grüße gehen raus an dieser Stelle! Da sitzt die Vereinsbrille deutlich lockerer als bei anderen Kommentatoren in der näheren Vergangenheit.
0:1 15. Min. Jetzt probiert es Kastanaras mal selbst, hätte aber lieber den Mitspieler auf der linken Seite mitgenommen anstatt so ein lasches Schüsschen zu produzieren.
0:1 15. Min. Bisher hat der VfR hier alles im Griff, der VfB konnte sich noch keine Torchance erarbeiten.
0:1 12. Min. Meien hält Kastanaras, sodass der Schiedsrichter sich dazu veranlasst sieht, ein ernstes Wörtchen mit Aalens Blondschopf zu reden.
0:1 11. Min. Erneut tritt Müller offensiv in Erscheinung, diesmal über rechts. Sein Schuss aus spitzem Winkel geht aber deutlich über das Tor der Jungen Wilden.
0:1 10. Min. Die wird kurz ausgespielt auf Müller, der am Strafraumeck den Ball nicht aufs lange Eck geschlenzt bekommt.
0:1 9. Min. Korbs langer Ball in die Spitze resultiert im ersten Eckball für die Rohrwang-Kicker.
0:1 8. Min. Kuol kann sich im Aalener Strafraum nicht durchsetzen.
0:1 7. Min. Und auch neben dem grünen Rasen passt die Performance bisher, denn die mitgereisten VfR-Fans machen im Gästeblock ordentlich Rabatz und sorgen für Heimspielatmosphäre.
0:1 6. Min. Die Aalener Spione geben hier bislang richtig Gas und stehen den Stuttgarter Jungprofis geradezu auf den Füßen, sodass diese noch nicht zu ihrem Spiel finden können.
0:1 5. Min. Maiella im Abseits.
0:1 4. Min. Arh Cesen sucht Maiella, der wird aber abgedrängt.
0:1 2. Min. Keeper Schock kann eine Rückgabe nicht sauber verarbeiten, sodass Wächter frei vor ihm auftaucht, aber noch an ihm scheitert. Doch der Abpraller landet genau vor den Füßen von Abruscia, der ihn volley im leeren Tor unterbringen kann. Die frühe Führung für Aalen!
0:1 2. Min.
Und das frühe TOOOOOOOOOOOR !!!
0:0 2. Min. Der VfB spielt in weiß mit rotem Brustring, der VfB ganz in rot.
0:0 1. Min. Los geht's im Gazi-Stadion auf der Waldau!
Offensiv bekommt heute Mark Müller seine Chance von Anfang an, defensiv wird weiter vertraut auf Schaupp und Bagci.
Im Schwabenduell will VfR-Coach Tobias Cramer vor allem sehen, dass den Gastgebern die Lust am Spielen etwas genommen wird, da die Bundesligareserve des VfB traditionell technisch beschlagen ist und offensivstark auftritt.
Hallo und herzlich Willkommen zur Auswärtspartie des VfR Aalen beim VfB Stuttgart II!

Ergebnis

VfB Stuttgart II
VfB Stuttgart II

3:1

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

VfB Stuttgart II  

VfB Stuttgart II

2 Mattis Hoppe
3 Jonas Weik
6 Lukas Laupheimer
9 Thomas Kastanaras
12 Florian Schock
16 Patrick Kapp
20 Alou Kuol
23 Jannis Boziaris
29 Dominik Nothnagel
32 Luca Bazzoli
40 Antonis Aidonis
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Michel Witte
4 Kristjan Arh Cesen
15 Michael Schaupp
27 Leon Volz
33 Mehmet Bagci
6 Vico Meien
8 Sascha Korb
10 Alessandro Abruscia
19 Mark Müller
29 Paolo Maiella
34 Stefan Wächter
 
Auswechselspieler
25 Tom Österle
2 Mario Szabo
3 Eduard Heckmann
20 Loris Portella
7 Sean-Andreas Seitz
9 Jonas Arcalean
12 Holger Bux
14 Levin Kundruwelt
 

Nächstes Spiel

Samstag, 03.12.2022 - 14:00 Uhr
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz
VS.
VfR Aalen
alle Spiele

Fanshop

nach oben