TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2022/23 VfR Aalen vs. SGV Freiberg

Stand Spielminute Ereignis
2:1 Fazit: Der VfR Aalen ist wieder dran an den Nichtabstiegsplätzen! Gegen Freiberg - im letzten Heimspiel des Kalenderjahres - klappte nicht alles, aber der Einsatz stimmte zu jeder Zeit - exemplarisch das mutige Anlaufen der gegnerischen Abwehrreihe, woraus die Führung durch Abruscia resultierte.
Als alles auf ein Remis hinauszulaufen schien, schlugen die Schwarz-Weißen nochmal zu in Person des starken Seitz dank guter Übersicht seines Kapitäns.
Unter dem Strich steht also der dritte Sieg in Folge zu Buche und der Neun-Punkte-Abzug ist sozusagen egalisiert.
In diesem Jahr folgen nun noch zwei Auswärtspartien in Fulda und Balingen, in denen der VfR nach guten Leistungen auch nicht chancenlos ist.
Wir bedanken uns fürs Mitfiebern und wünschen noch ein schönes Wochenende!
2:1 Endstand: 2:1
2:1 90. Min. So ist es! Das Spiel ist aus, Aalen ist der Sieger!
2:1 90. Min. Korb holt nochmal einen Freistoß heraus, das muss es doch gewesen sein jetzt.
2:1 90. Min. Drei Minuten Nachspielzeit wurden übrigens angezeigt, zwei sind schon wieder rum sogar.
2:1 90. Min.
Bagci für Seitz lautet der letzte Wechsel der Partie.
2:1 90. Min. Den Nachschuss gönnt sich Heckmann aus gut 40 Metern und trifft damit den Pfosten.
2:1 90. Min. Seitz nimmt es mit vier Mann auf und kommt auch zum Abschluss, zielt aber zu zentral und trifft daher den Torwart.
2:1 88. Min.
Schaupp kommt noch rein für die Schlussphase. Maiella hat sich aufgerieben und jetzt Feierabend.
2:1 88. Min.
Nun auch Gelb für jemanden von der Freiberger Auswechselbank.
2:1 87. Min.
Klare Gelbe für Korb, der einen Gegenspieler recht hart trifft auf höhe der Mittellinie.
2:1 84. Min. Freiberg kommt jetzt natürlich und hat auch eine Chance, aber Witte kann einen Abpraller sichern.
2:1 82. Min. Abruscia kommt im Strafraum an den Ball, legt nochmal quer zu Seitz, der relativ problemlos einschießen kann. So wichtig!
2:1 82. Min.
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA !!!
1:1 80. Min. Den Freiberger Konter unterbindet Korb per Grätsche.
1:1 80. Min. Abruscia führt aus, findet allerdings nur die Arme des Torwarts.
1:1 80. Min. Nun tatsächlich auch die erste Ecke für den VfR.
1:1 78. Min.
Hofrath, Mistl sowie der Ex-Aalener Barini sind neu dabei.
1:1 78. Min.
Sökler, Velagic und noch jemand gehen raus.
1:1 78. Min.
Und Freiberg wechselt gar dreimal.
1:1 78. Min.
Heckmann kommt für Wächter.
1:1 77. Min. Seitz hat sich bei einem Fallrückzieherversuch wehgetan, wird aber weitermachen können.
1:1 76. Min. Auch beim VfR bahnt sich nun der erste Wechsel an, Heckmann bereitet sich auf einen Einsatz vor.
1:1 75. Min. 1030 Zuschauer haben sich heute in der Ostalb Arena eingefunden, wie soeben verkündet wurde.
1:1 73. Min. Ein Freiberger Fernschuss geht links vorbei, streift dabei aber wohl einen Aalener, weil der Schiri nämlich auf Eckball entscheidet.
1:1 70. Min. Nicht viel los auf dem Feld in den letzten Minuten, wir sind aber noch da, keine Panik.
1:1 65. Min.
Mauersberger und Bradara gehen vom Feld.
1:1 65. Min.
Ein Doppelwechsel nun von Gästetrainer Ramon Gehrmann. Rinaldi und Baroudi kommen rein.
1:1 65. Min. Maiella lädt mal aus der Distanz ab, zielt aber zu weit links.
1:1 64. Min.
Viel hatte er bislang nicht zu tun. Eine gelbe Karte für Mauersberger haben wir offenbar verpasst in der ersten Halbzeit, die schieben wir jetzt einfach unauffällig dazwischen.
1:1 63. Min. Der heißt heute übrigens Giuseppe Geraci, ihm assistieren Matthias Edrich und Nicolas Scherer.
1:1 62. Min. Bei einem aussichtsreichen Konter der Gäste ertönt zum Glück der Abseitspfiff des Unparteiischen.
1:1 60. Min. Geht wieder beim blonden Engel und auch das Spiel läuft wieder.
1:1 59. Min. Meien wird hart getroffen und hält sich das Schienbein. Das Spiel ist erstmal unterbrochen.
1:1 57. Min. AHHHHHH, das gibts doch nicht! Nach einem top Ball von Wächter laufen Korb und Maiella mit nur einem Freiberger auf das Tor zu. Korb kommt etwas aus dem Tritt und muss abdrehen, kann aber in den Rückraum legen, wo ein Mitspieler heranrauscht, dann aber beim Abschluss von Maiella behindert wird und daher nicht einschießen kann. Bitter!
1:1 54. Min. Keine Zeigerumdrehung später ist nun wieder Freiberg dran. Es entwickelt sich ein offener Schlagabtausch.
1:1 53. Min. Aalen bleibt in der Situation und nun bietet sich auch Maiella die Chance, seinen Abschluss aus kurzer Distanz kann der Torwart aber irgendwie noch abwehren.
1:1 52. Min. Wieder ist Seitz durchgebrochen und diesmal verpasst Maiella sein Zuspiel um eine Fußspitze.
1:1 51. Min. Auch die nächste Flanke von der linken Aalener Seite verhungert ein wenig, weil der Strafraum nicht optimal besetzt ist.
1:1 48. Min. Auf der Gegenseite packt Witte sicher zu bei einem Ball in die Mitte.
1:1 47. Min. Den ersten Vorstoß der zweiten Halbzeit wagen die Aalener, bleiben aber mit einer Flanke hängen.
1:1 46. Min. Weiter geht's - ohne Auswechslungen.
1:1 Halbzeitfazit: In einer mäßigen ersten Halbzeit ging der VfR plötzlich in Führung nach einem Torwartfehler, konnte den Schwung jedoch nicht lange aufrecht erhalten und musste bald den Ausgleich durch einen Standard hinnehmen. In der Folge erarbeiteten sich die Freiberger weitere Chancen, sodass sich die Aalener nicht beschweren können, dass es beim 1:1 geblieben ist.
1:1 Halbzeitstand: 1:1
1:1 45. Min. Kurz darauf ist erstmal Pause.
1:1 45. Min. Die Gäste probieren es nochmal mit einem Vorstoß, in der Folge ist erneut einer ihrer Spieler frei am Aalener Strafraum, kommt allerdings nicht in Schussposition.
1:1 45. Min. Korb grätscht beherzt und unterbindet damit einen Freiberger Angriff.
1:1 45. Min. Zwei Minuten Nachspielzeit gilt es noch zu überstehen.
1:1 44. Min. Der VfR schwimmt etwas. Hier kommt ein SGV-Akteur zum Glück nicht richtig an den Ball am zweiten Pfosten.
1:1 40. Min. Riesenglück jetzt für Aalen! Eigentlich muss es Elfmeter geben für Freiberg, nachdem Witte Sökler umsenst und nicht etwa den Ball spielt, wonach es im ersten Moment aussah und wie es auch der Schiedsrichter entscheidet. Puh.
1:1 40. Min. Abruscia führt aus und trifft einen Freiberger.
1:1 39. Min. Nun eine ganz gute Freistoßposition für die Aalener Spione, knapp vor dem Strafraum.
1:1 38. Min. Der dritte Freiberger Eckball wird brandgefährlich. Ein Spieler steht komplett frei und kann unbedrängt köpfen - zum Glück über das Tor.
1:1 36. Min. Kuriose Szene jetzt. Ein Aalener Zuschauer hat offenbar aus Richtung Osttribüne einen Ball in hohem Bogen aufs Spielfeld geworfen und dann gab es kurz Verwirrung, ob es Schiedsrichterball im VfR-Strafraum gibt. Geht aber weiter mit Freistoß für Witte aufgrund eines Foulspiels.
1:1 34. Min. Nach einem Freistoß von Tomic setzt sich Koudelka stark durch und köpft unhaltbar für Witte ein.
1:1 34. Min.
Eieiei, da ist der schnelle Ausgleich.
1:0 33. Min. So richtig angedeutet hatte sich die Führung nicht, aber in dieser Szene gingen die Aalener mutig drauf und erzwangen den Fehler. So muss das!
1:0 33. Min. Seitz bleibt an einem Gegenspieler hängen.
1:0 31. Min. Torwart Gelt spielt einen katastrophalen Fehlpass in die Füße von Abruscia, der noch einen Abwehrmann aussteigen lässt und mit seinem schwächeren linken Fuß die Lücke findet.
1:0 31. Min.
Da ist die Aalener Führung!
0:0 27. Min. Das war haarscharf! Freiberg flankt von rechts gefährlich in den Strafraum und in der Mitte behindern sich zwei Blau-Weiße beim Abschluss, sodass der Ball am Ende knapp am linken Pfosten vorbeigeht.
0:0 22. Min. Jetzt aber doch die erste gute Möglichkeit! Seitz lässt einen Gegner stehen, flankt in die Mitte, wo Maiella kurz vor dem Tor leider einen Kopf zu klein ist und auch Arh Cesen im Rückraum verpasst um eine Fußlänge. Schade!
0:0 21. Min. Dieser ist bisher nahezu beschäftigungslos. Nach vorne geht heute noch nichts beim VfR.
0:0 19. Min. Maiella flankt in die Arme von Torwart Gelt.
0:0 18. Min. Nach einem Aalener Ballverlust im Aufbauspiel schießen die Freiberger über das Tor von VfR-Schlussmann Witte.
0:0 17. Min. Seitz läuft den Keeper an, der löst die Situation aber gut auf.
0:0 16. Min. Bringt auch nichts ein.
0:0 15. Min. Auch der zweite Eckball gehört den Gästen.
0:0 12. Min. So wirklich viel ist bisher noch nicht passiert, beide Teams neutralisieren sich weitestgehend im Mittelfeld.
0:0 10. Min. Den ersten Eckball der Partie erarbeiten sich die Gäste.
0:0 8. Min. Nun wagen sich auch die Freiberger auch mal nach vorne, aber Aalens Defensive steht.
0:0 7. Min. Zwei Hand voll Gästefans haben sich auch nach Aalen aufgemacht heute und sich auf der Nordtribüne eingefunden.
0:0 5. Min. Seitz versucht am gegnerischen Strafraum mal ein Dribbling, bleibt aber hängen.
0:0 4. Min. Maskenmann Maiella gibt heute offenbar die Sturmspitze für sein Team.
0:0 2. Min. Der VfR spielt traditionell in schwarz-weiß, der SGV in blau und weiß.
0:0 1. Min. Der Ball rollt, los geht's!
Mit Ruben Reisig findet sich ein ehemaliger Aalener in der Startelf der Gäste, zudem ist Marco Grüttner als Sportdirektor beim SGV tätig.
Die Mannschaften betreten soeben den grünen Rasen der Ostalb Arena, gleich wird es losgehen.
Für die Aalener ist auch nach zwei Siegen in Folgen die Situation unverändert - es müssen weitere Siege her. Gegen den heutigen Gegner, den Aufsteiger aus Freiberg, gelang dies zumindest schon einmal am 1. Spieltag dieser Saison.
Auch diese Partie wird natürlich bei LEAGUES im Stream übertragen: https://www.leagues.football/aal
Hallo und herzlich Willkommen zum Heimspiel des VfR Aalen gegen den SGV Freiberg!

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

2:1

SGV Freiberg
SGV Freiberg

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Michel Witte
4 Kristjan Arh Cesen
17 Ali Odabas
27 Leon Volz
36 Tim Schmidt
6 Vico Meien
7 Sean-Andreas Seitz
8 Sascha Korb
10 Alessandro Abruscia
29 Paolo Maiella
34 Stefan Wächter
 
Auswechselspieler
18 Maurice Brauns
25 Tom Österle
3 Eduard Heckmann
15 Michael Schaupp
22 Jan Just
33 Mehmet Bagci
9 Jonas Arcalean
 
SGV Freiberg  

SGV Freiberg

1 Gelt
4 Koudelka
5 Velagic
6 Bradara
8 Sökler
10 Kehl-Gomez
22 Tomic
24 Thermann
26 Mauersberger
34 Koch
71 Reisig
 

Nächstes Spiel

Samstag, 03.12.2022 - 14:00 Uhr
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz
VS.
VfR Aalen
alle Spiele

Stadtwerke Aalen

nach oben