Saller

Liveticker

Liveticker Saison 2016/17 FSV 08 Bissingen vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
5:3 90. Min. Das war ein ganz schwarzer Nachmittag für unsere Mannschaft, die sich völlig verdient aus dem Pokal-Wettbewerb verabschiedet.
5:3 90. Min. Drei Minuten Nachspielzeit
5:3 88. Min. Schade, aber man muss ganz ehrlich sagen, dass eine Verlängerung heute auch nicht verdient gewesen wäre.
5:3 87. Min.
Und das ist die Entscheidung: Wiens trifft völlig freistehend zum 5:3
4:3 86. Min.
Garcia bringt Milchraum für Gorgoglione
4:3 86. Min. Auf geht´s, jetzt nochmal alles reinlegen!
4:3 84. Min.
Jaaaaa! Rico Preißinger packt den Hammer aus und trifft zum 3:4. Plötzlich ist hier wieder alles möglich!
4:2 82. Min. Noch acht Minuten. Rettet sich der VfR hier noch in die Verlängerung?
4:2 80. Min.
Schmiedel macht Platz für Sanchez
4:2 80. Min. Erstmals an diesem Nachmittag wackelt der FSV etwas, Morys grade eben knapp am Pfosten vorbei.
4:2 79. Min. Der VfR jetzt mit dem Mute der Verzweiflung, es müsste nun aber schon ein kleines Pokalwunder her.
4:2 77. Min.
Rodewald zieht aus 16 Metern aus dem Getümmel ab und trifft zum 2:4.
4:1 75. Min. Das Ding hier ist gelaufen, zu harmlos präsentiert sich der VfR am heutigen Tag.
4:1 72. Min.
Wechsel bei den Einheimischen: Götz geht, Lindner kommt.
4:1 72. Min.
Wiens wird verwarnt.
4:1 69. Min.
Gerrit Wegkamp löst Steffen Kienle ab.
4:1 68. Min. Bissingen auch in dieser Phase noch mit gutem Fore-Checking, die Führung verleiht zusätzliche Kräfte.
4:1 66. Min. Morys mit einem harmlosen Schüsschen direkt in die Arme von Burkhardt.
4:1 65. Min. Kollektives Kopfschütteln im Aalener Fanblock, der negative Eindruck der Heimniederlage gegen Zwickau setzt sich heute leider nahtlos fort.
4:1 62. Min. Der Oberligist hat wenig Mühe, den Vorsprung zu verwalten. Kaum einmal eine Druckphase des VfR.
4:1 52. Min. Wenn hier noch etwas gehen soll, dann muss ganz schnell eine Trendwende her. Sonst ist der Pokal-Wettbewerb heute jäh beendet.
4:1 49. Min. Was ist nur mit unserer Mannschaft los - die totale Verunsicherung...
4:1 46. Min.
Es geht genau so weiter wie in Durchgang eins: Keine Minute gespielt und Bissingen führt durch Kunde mit 4:1.
3:1 45. Min.
Bissingen musste verletzungsbedingt wechseln: Reich muss raus, für ihn kommt Macorig.
3:1 45. Min.
Beim VfR kommt Nico Rodewald für Maximilian Welzmüller.
3:1 45. Min. Das wird ein ordentliches Kabinengewitter geben, der VfR muss hier mehr als nur einen Gang nach oben schalten.
3:1 45. Min. Pause in Bissingen: Auch wenn Halloween bereits gestern Abend war - es war eine gruselige erste Hälfte aus Aalener Sicht....
3:1 45. Min.
Frustfoul von Matze Morys, dafür gibt es Gelb.
3:1 45. Min. Eine Minute Nachspielzeit
3:1 44. Min. Ein Bissinger liegt verletzt am Boden, die Partie ist unterbrochen.
3:1 40. Min. Spielerisch sieht das richtig gut aus, was die Platzherren bislang anbieten. Das muss man neidlos anerkennen...
3:1 38. Min. Vasiliadis versucht es gleich mit einem Heber, doch der FSV-Keeper fängt ihn ab.
3:1 36. Min.
Doppelwechsel beim VfR: Vasiliadis und Ojala kommen ins Spiel, Kartalis und Kefkir verlassen das Feld.
3:1 34. Min. Kartalis´ Schuss hoppelt gefährlich in Richtung Bissinger Tor, aber Burkhardt packt zu.
3:1 32. Min. Unsere Mannschaft kommt nun besser in die Zweikämpfe. Welzmüllers Schuss aus 20 Metern wird zur Ecke geblockt.
3:1 30. Min. Bleibt zu hoffen, dass dieser Treffer der benötigte Weckruf war.
3:1 28. Min.
Nur noch 1:3! Morys drückt eine Hereingabe von rechts im Zentrum über die Linie. Auf geht´s!
3:0 27. Min. Peter Vollmann hat genug gesehen, schickt die gesamte Bank zum Aufwärmen. Bissingen macht es vor, wie man in einem Pokalspiel zu Werke gehen soll.
3:0 26. Min.
Jetzt wird es richtig peinlich: Kunde schraubt auf 3:0 für den FSV.
2:0 25. Min. Kefkir holt sich nach dem Einsteigen gegen Buck eine deutliche Ermahnung von Schiedsrichter Lämmle ab.
2:0 22. Min. Jetzt sind wir auf die Reaktion unserer Mannschaft gespannt, da muss deutlich mehr kommen als bislang.
2:0 21. Min. Das ist natürlich ein herber Rückschlag: Bissingen erwischt den VfR eiskalt und bleibt weiter am Drücker.
2:0 19. Min.
Der VfR im Tiefschlaf! Gorgoglione staubt ab zum 2:0.
1:0 18. Min.
Und da ist es passiert: Sehenswerter Distanzschuss von Oskar Schmiedel, der genau unter die Latte segelt. Bissingen führt 1:0.
0:0 17. Min. Munteres Spielchen bislang, der FSV sucht mutig seine Chance.
0:0 14. Min. Preißinger versucht es aus der Distanz, doch Burkhardt hat ihn im Nachfassen.
0:0 13. Min. Flanke Schmiedel, in der Mitte schraubt sich Reich hoch - der Referee entscheidet jedoch auf Offensivfoul.
0:0 12. Min. Wiens gegen Drei, wird aber im letzten Moment geblockt.
0:0 10. Min. Bissingen setzt den VfR früh unter Druck, bissiger Auftakt des Oberliga-Zweiten.
0:0 7. Min. Auch die FSVler lassen in der Anfangsphase ihr Können aufblitzen, der Ball läuft gut durch die Reihen der 08er.
0:0 5. Min. Welzmüller schickt Kienle, aber die FSV-Defensive bereinigt.
0:0 4. Min. Guter Vorstoß über Kartalis, Kefkirs Schuss wird abgeblockt.
0:0 3. Min. Tolle Kulisse hier am Feiertag - das Stadion ist bestens gefüllt.
0:0 1. Min. Nach 18 Sekunden zieht Steffen Kienle ab, das ist doch mal ein guter Auftakt.
0:0 1. Min. Anstoß VfR - das Leder rollt!
0:0 Platzwahl der Kapitäne - gleich geht´s los!
Geleitet wird die Partie von Timo Lämmle, ihm assistieren Marco Gegner und Dennis Bauer.
Die Teams machen sich bereit, der FSV im traditionellen Blau, der VfR im rot-weißen Dress.
Die Fans der 08er haben zum Einlauf ihrer Mannschaft eine kleine Choreografie vorbereitet.
Wir sind gespannt, wie sich unsere Jungs heute schlagen! Drückt die Daumen - gemeinsam wollen wir heute ins Viertelfinale!
Strahlender Sonnenschein über der Anlage am Bruchwald und damit perfekte Rahmenbedingungen für dieses Pokal-Match. Auch zahlreiche VfR-Anhänger haben den Weg nach Bissingen auf sich genommen.
Prominentes Gesicht auf der Trainerbank der Platzherren: Alfonso Garcia ging einst für die SpVgg Unterhaching und den SSV Reutlingen auf Torejagd.
Die Mannschaften haben das Aufwärmprogramm beendet und ziehen sich nochmals in die Kabinen zurück.
Ungewohntes Bild heute im Sturm: Neben Steffen Kienle darf Alex Kartalis ran.
Auf der Rechtsverteidigerposition darf heute Torge Paetow von Beginn an ran, im Tor steht Raif Husic.
Unsere Jungs sollten gewarnt sein, schließlich schaltete der FSV in der vergangenen Saison den damaligen Drittligisten Stuttgarter Kickers mit 2:1 aus und zog ins Finale ein.
Die Generalprobe zum heutigen Pokalduell setzten beide Clubs in den Sand. Der VfR kassierte gegen Zwickau eine 0:1-Niederlage, auch Bissingen musste sich dem SV Sandhausen II unerwartet mit 1:4 geschlagen geben.
Der VfR muss heute alles in die Waagschale werfen, schließlich geht es gegen den aktuellen Tabellenzweiten der Oberliga Baden-Württemberg.
Herzlich willkommen aus dem Stadion am Bruchwald in Bissingen zum wfv-Pokal-Achtelfinale!

Ergebnis

FSV 08 Bissingen
FSV 08 Bissingen

5:3

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

FSV 08 Bissingen  

FSV 08 Bissingen

1 Sven Burkhardt
5 Tim Reich
14 Lukas Buck
11 Riccardo Gorgoglione
15 Pierre Williams
17 Luca Wöhrle
18 Oskar Schmiedel
20 Alexander Götz
23 Duc Thanh Ngo
24 Peter Wiens
16 Marius Kunde
 
Auswechselspieler
30 Moritz Welz
3 Maurizio Macorig
19 Marcel Willberg
4 Nico Walter
7 Simon Lukas Lindner
12 Manuel Sanchez
19 Patrick Milchraum
33 Pascal Hemmerich
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

22 Raif Husic
4 Torge Paetow
5 Fabian Menig
16 Thomas Geyer
18 Robert Müller
6 Rico Preißinger
10 Matthias Morys
15 Sebastian Vasiliadis
8 Mika Ojala
20 Steffen Kienle
29 Nico Rodewald
 
Auswechselspieler
1 Daniel Bernhardt
25 Daniel Stanese
27 Markus Schwabl
30 Firat Sucsuz
9 Yannick Deichmann
13 Gerrit Wegkamp
 

Fanshop

nach oben