TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2023/24 VfR Aalen vs. VfB Stuttgart II

Stand Spielminute Ereignis
2:2 Fazit: Nachdem der VfR Aalen durch einen Kindsvater-Doppelpack gegen bis dato harmlose Stuttgarter schon auf der Siegerstraße zu sein schien, drehten die Gäste ordentlich auf, glichen binnen einer Minute aus und legten keine Zeigerumdrehung später fast noch ein drittes Tor nach. Nach dem 2:2 war es ein offenes Spiel und es ging hin und her in der Schlussphase mit Chancen auf beiden Seiten. Unter dem Strich müssen beide Teams mit dem Unentschieden leben, da es auch eine Niederlage hätte geben können bei diesem Spielverlauf.
Der VfR bleibt auf Platz neun mit sechs Punkten Puffer zum ersten möglichen Abstiegsplatz, der VfB hat weiterhin drei Punkte Rückstand auf die von den Rivalen aus Degerloch besetzt Tabellenspitze.
Weiter geht es für die Aalener Spione am Mittwoch im WfV-Pokal, wenn man am Feiertag um 14 Uhr bei den Sportfreunden Dorfmerkingen zu Gast ist. Auch in der Liga geht es kommende Woche am Sonntag auswärts nach Walldorf.
Wir wünschen bis dahin eine gute Zeit und ein schönes Restwochenende!
2:2 Endstand: 2:2
2:2 90. Min. Der VfB kommt nochmal und verpasst das Siegtor knapp nach einer Flanke von rechts. Kurz darauf ist Schluss.
2:2 90. Min. Der Freistoß von der Mittellinie ist lange in der Luft und fällt dann etwas unverhofft vor Kienle herunter, der den Ball nicht richtig trifft.
2:2 90. Min.
Drei Minuten drüber schon und es gibt nochmal gelb für Stuttgart nach einem taktischen Foul an Meien.
2:2 90. Min. Ulrich schießt ans Außennetz.
2:2 90. Min. Diakite startet durch über rechts, kann sich jedoch nicht durchsetzen gegen mehrere Gegenspieler.
2:2 89. Min. Die Flanke ist gefährlich, aber Meien kann nicht einköpfen.
2:2 88. Min.
Nothnagel sieht die Gelbe für ein Foul an Kienle.
2:2 88. Min. Paula bringt einen Kopfball zum Glück nicht aufs Aalener Tor.
2:2 86. Min. Das Spiel hat sich jetzt etwas beruhigt.
2:2 83. Min.
Viele Zweikämpfe jetzt, auch Rahn sieht die gelbe Karte nach hartem Einsteigen gegen Reichardt.
2:2 82. Min.
Münst foult Döringer an der Seitenlinie und sieht die gelbe Karte.
2:2 81. Min. Maiellas Steilpass auf Diakite wird zu lang.
2:2 80. Min. Absolut alles ist hier noch drin in der Schlussphase, beide Teams werden auf Sieg spielen.
2:2 79. Min. Abruscia schießt direkt und verfehlt das Kreuzeck nur haarscharf!
2:2 78. Min. Kienle Maschinle ist sofort mittendrin und holt einen Freistoß in Strafraumnähe heraus.
2:2 78. Min.
Maiella und Kienle sollen es nun richten.
2:2 78. Min.
Nun der angekündigte Doppelwechsel. Preu und Doppeltorschütze Kindsvater verlassen den Platz.
2:2 77. Min. Nochmal der VfR mit einer guten Chance, aber Paulas Direktabnahme geht direkt auf Witte.
2:2 77. Min. Der VfR wird gleich nochmal wechseln, es machen sich bereit Maiella und der lange vermisste Kienle.
2:2 76. Min. Witte packt zu bei einem langen Ball.
2:2 75. Min. Etwas Entlastung jetzt für den VfR durch einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte, der jedoch nicht für Gefahr sorgt.
2:2 73. Min. Nach dieser ist Kapitän Nothnagel im Rückraum völlig frei, kann den Ball noch annehmen, sich drehen und abschließen. Der Schuss rauscht durch den Strafraum und durchs Stadion geht ein Raunen.
2:2 73. Min. Aalen wie paralysiert jetzt, Stuttgart rennt wieder an und Odabas klärt zur Ecke.
2:2 72. Min. Keine Minute später fast die nächste kalte Dusche, aber Witte rettet im Eins-gegen-Eins gegen Groiß, unfassbar!
2:2 71. Min.
Das gibt's doch nicht! Schon wieder schlägt es ein im Aalener Tor, weil Groiß aus kurzer Distanz einköpfen kann nach einer Flanke von rechts. Bitter!
2:1 70. Min. Abseitsverdächtig seine Position, aber das Tor zählt. Nur noch 2:1.
2:1 70. Min.
Nun zappelt der Ball im Netz, Joker Galjen sticht sofort.
2:0 69. Min. Der VfB ist nun durch mit den fünf Wechseln, Tobi Cramer darf noch zweimal tauschen.
2:0 68. Min.
Di Benedetto und Laupheimer verlassen das Feld.
2:0 68. Min.
Galjen und Simnica kommen in die Partie.
2:0 67. Min. Auch Kindsvater versucht es aus der Distanz und schießt weit über das Tor.
2:0 66. Min. Ulrich zieht mal ab, aber auch er zielt zu hoch.
2:0 64. Min. Stark von Odabas, der einen Pass abblockt bei einem Überzahlkonter der Stuttgarter.
2:0 63. Min. 1683 Zuschauer haben sich heute in der Centus Arena eingefunden.
2:0 62. Min.
Di Benedetto foult Abruscia hart und wird folgerichtig dafür verwarnt.
2:0 61. Min. Nach der folgenden Ecke wird die Kugel nochmal stark hereingebracht, aber kein Aalener steht richtig, um den Fuß reinzuhalten.
2:0 61. Min. Kindsvater erobert den Ball und treibt ihn nach vorne. Abruscia steckt dann stark zu Diakite durch, der schon aufzieht, aber im letzten Moment von Ulrich den Ball weggespitzelt bekommt.
2:0 60. Min. Rahn rückt nach rechts hinten, Döringer geht neben Meien ins defensive Mittelfeld.
2:0 60. Min.
Rahn und Diakite kommen rein.
2:0 60. Min.
Kabashi und Kundruweit haben Feierabend.
2:0 58. Min. Döringer macht Meter über rechts, wird dann allerdings von zwei Mann gestoppt.
2:0 57. Min.
Neu dabei nun Ulrich und Groiß.
2:0 57. Min.
Und Gästetrainer Markus Fiedler reagiert nun erstmals personell. Vom Feld gehen Chase und Cissé.
2:0 56. Min. Stuttgart macht und tut, aber viel geht nicht nach vorne. Exemplarisch dieser Fehlpass ins Toraus.
2:0 54. Min. Chase hat im Rückraum etwas Platz, schießt allerdings viel zu hoch.
2:0 49. Min.
Kabashi sieht Gelb nach einem Foul.
2:0 48. Min. Vielleicht eine glückliche Fügung für den VfR, dass die erste Mannschaft des VfB ebenfalls heute spielt und der eigentliche Keeper der Zwoten in der Bundesliga gebraucht wird als Ersatzkeeper.
2:0 47. Min. Wieder heißt der Torschütze Kindsvater, bei dessen Schuss vom Strafraumrand Torwart Böhmker erneut nicht besonders gut aussieht.
2:0 47. Min.
Und da ist das zweite TOOOOOOOR !!!
1:0 46. Min.
Szabo hatte sich schon in der ersten Halbzeit aufgewärmt und ist nun für Thermann in der Partie.
1:0 46. Min. Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang.
1:0 Halbzeitfazit: Der VfR Aalen verdient sich die 1:0-Pausenführung durch eine disziplinierte Leistung. Aus einer sicheren Defensive setzt man immer wieder Nadelstiche nach vorne, von denen einer zum Tor von Kindsvater führte.
1:0 Halbzeitstand: 1:0
1:0 45. Min. Nach zwei Minuten Nachspielzeit geht es in die Pause.
1:0 45. Min. Nun Kindsvater und Di Benedetto im Streitgespräch, aber der Schiri handhabt das souverän.
1:0 45. Min. Witte spielt mit und klärt per Kopf.
1:0 43. Min. Das Unparteiischengespann besteht heute aus Tim Waldinger und den Assistenten Patrick Haustein und Yannick Stöhr.
1:0 43. Min. Der Schiedsrichter spricht mit beiden und dann geht es ohne Karten weiter.
1:0 42. Min. Chase geht zu Boden und dann streiten sich Meien und Hoppe.
1:0 40. Min. Witte packt zu bei einer Flanke.
1:0 39. Min. Aktuell viel Mittelfeldgeplänkel und keine Chancen auf beiden Seiten.
1:0 36. Min. Cisse bekommt einen Abseitspfiff gegen sich.
1:0 36. Min. Nach einer Abruscia-Ecke kommt Meien nicht entscheidend an den Ball.
1:0 35. Min.
Münst nun in der Partie für den verletzten Drakas.
1:0 34. Min. Thermann grätscht riskant, aber gut, im eigenen Strafraum und erobert das Spielgerät.
1:0 33. Min. Drakas kann offenbar nicht weitermachen und humpelt in die Kabine.
1:0 32. Min. Gut abgelegt auf Abruscia, der über das Tor schießt.
1:0 30. Min. Kindsvater rasiert Drakas, der behandelt werden muss unmittelbar vor den Trainerbänken.
1:0 26. Min. Nun erneut Freistoß für den VfR im rechten Halbfeld. Dieser wird abgewehrt.
1:0 25. Min.
In der Folge die erste gelbe Karte der Partie für Cisse.
1:0 25. Min. Witte spielt einen Ball zum Gegner, bügelt seinen Fehler allerdings selbst wieder aus mit einer Parade, im Anschluss klärt Odabas.
1:0 24. Min. Preu spielt Ball und Gegner, der folgende Freistoß bringt allerdings nichts ein.
1:0 23. Min. Ein Stuttgarter geht im Aalener Strafraum zu Boden, aber der Schiri signalisiert sofort: das war nichts.
1:0 22. Min. Odabas blockt einen Schuss von der Strafraumgrenze nach einem Eckball.
1:0 21. Min. Witte begräbt einen Ball souverän unter sich.
1:0 20. Min. Wieder fast eine gute Chance für den VfR nach einem langen Ball in die Spitze. Die Marschroute ist klar und wird konsequent umgesetzt.
1:0 19. Min. Bisher halten die Aalener die Gäste gut in Schach, den Roten fällt nichts ein.
1:0 17. Min. Die nächste gute Chance für den VfR, nachdem Kindsvater eine Flanke unfreiwillig für Abruscia ablegt, dessen Direktabnahme über das Tor fliegt.
1:0 16. Min. Döringer spielt Abruscia per Doppelpass frei auf dem rechten Flügel, dessen Flanke findet keinen Abnehmer.
1:0 14. Min. Kundruweit kommt knapp nicht an den Ball am gegnerischen Strafraum.
1:0 13. Min. Derweil ertönt schon früh in der Partie der VfR-Wechselgesang zwischen Ost- und Nordtribüne, die Zuschauer sind zufrieden bisher mit dem Auftritt.
1:0 13. Min. Thermann schlägt eine scharfe Flanke in die Mitte, wo Preu nicht ganz herankommt.
1:0 11. Min. Weiterhin das gleiche Bild, Stuttgart müht sich und Aalen steht sicher. Der eine bisherige Nadelstich hat ja direkt zum Erfolg geführt.
1:0 9. Min. Nochmal zum Trikotsponsor: Hinter Oalaa.de stehen 5 Firmen, die in Kürze erst genannt werden.
1:0 8. Min. Aber der Mittelfeldanker muss nicht behandelt werden und kann weiterspielen.
1:0 7. Min. Nun ist das Spiel unterbrochen, da sich Meien weh getan hat.
1:0 6. Min. Kundruweit verlängert perfekt in den Lauf von Kindsvater, der mit dem ersten Versuch noch am Keeper scheitert, im zweiten Anlauf mit dem schwächeren Rechten diesem aber keine Chance mehr lässt.
1:0 6. Min.
Denkste! Da ist das 1:0 - und zwar für Schwarz-weiß!
0:0 6. Min. Viel Ballbesitz in der Anfangsphase für die Gäste, der VfR wartet erstmal ab.
0:0 4. Min. Kuriose Szene. Die Stuttgarter erarbeiten sich die erste Ecke der Partie und zwei Mann führen direkt kurz aus, bevor überhaupt genug Mitspieler in den Strafraum gekommen sind.
0:0 3. Min. Ein Stuttgarter muss kurz durchpusten nach einem Duell mit Kindsvater, aber wird weitergehen bei ihm.
0:0 2. Min. Als Co-Kommentator am Stream ist heute übrigens der gelb-gesperrte Stefan Wächter tätig, also mal reinhören.
0:0 1. Min. Und es geht los in der Centus Arena.
Auf dem Trikot übrings prangt nun ein Trikotsponsor! Oalaa.de steht drauf - mehr dazu gibt es in Kürze auf allen bekannten Kanälen.
Und da kommen die Mannschaften aufs Feld, Stuttgart ganz in rot, Aalen in schwarz und weiß.
Auch diese Partie gibt es natürlich wieder im Stream bei LEAGUES: https://www.leagues.football/aal
Mehr defensive Stabilität in einem neuen System, aber keine Fünferkette - das hat Cramer auf der Pressekonferenz in Aussicht gestellt. Wir vermuten daher eine Doppel-Sechs aus Meien und Kabashi mit Abruscia zentral davor.
Nachdem das auf dem Rasen Gebotene in den letzten beiden Partien offensiv wie defensiv zu wenig war, tauscht VfR-Coach Tobias Cramer erstmals auf einigen Positionen das Personal aus. Es beginnen Kundruweit, Preu und Kabashi, nur auf der Bank dafür Maiella und Diakite. Wächter fehlt gelbgesperrt, wie auch weiterhin Jürgensen nach Blinddarm-OP.
Und nun ist es endlich soweit und Steffen Kienle hat es erstmals in dieser Saison in den Spieltagskader geschafft, er sitzt ebenfalls auf der Bank.
Im Schwabenduell liegt die Favoritenrolle bei den Gästen, die offensiv sehr gefährlich sind und mit 35 Toren den besten Sturm der Liga bilden. Als logische Konsequenz führen Galjen und Paula mit je elf Saisontoren gemeinsam mit Frankfurts Futkeu die Torjägerliste an.
Hallo und herzlich WIllkommen zum Heimspiel des VfR Aalen gegen den VfB Stuttgart II!

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

2:2

VfB Stuttgart II
VfB Stuttgart II

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Michel Witte
8 Jascha Döringer
15 Michael Schaupp
17 Ali Odabas
24 Yannik Thermann
6 Vico Meien
10 Alessandro Abruscia
11 Benjamin Kindsvater
12 Rilind Kabashi
19 David Preu
14 Levin Kundruweit
 
Auswechselspieler
25 Andreas Wick
2 Mario Szabo
3 Frederik Rahn
20 Loris Portella
27 Johannes Kraus
7 Paolo Maiella
20 Umut Sönmez
9 As Ibrahima Diakité
23 Steffen Kienle
 
VfB Stuttgart II  

VfB Stuttgart II

2 Mattis Hoppe
5 Anrie Chase
6 Lukas Laupheimer
10 Raul Carlos Vasko Paula
18 Samuele Di Benedetto
20 Leon Reichardt
21 Moussa Cissé
26 Babis Charalampos Drakas
29 Dominik Nothnagel
33 Finn Andreas Böhmker
39 Thomas Kastanaras
 
Auswechselspieler
9 Dejan Galjen
13 Leonhard Luis Münst
15 Luan Simnica
17 Colin Elliot Farnerud
22 Alexander Groiß
24 Laurin Ulrich
27 Lukas Sonnenwald
30 Robert Geller
31 Timo Ulpins
 

Fanshop

nach oben