TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2023/24 VfR Aalen vs. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz

Stand Spielminute Ereignis
2:0 Fazit: Der VfR Aalen gewinnt nach einer guten Mannschaftsleistung durch Treffer von Diakite und Kindsvater verdient mit 2:0 gegen letztlich offensiv zu harmlose Gäste aus Fulda. Durch den Dreier schieben sich die Schwarz-Weißen wieder vor auf Tabellenplatz 5.
Weiter geht es für den VfR am Sonntag, wenn man auswärts beim Tabellenvorletzten Schott Mainz antreten muss.
Wir wünschen bis dahin eine angenehme Woche!
2:0 Endstand: 2:0
2:0 90. Min. Auch hier steht die VfR-Defensive massiert und kurz darauf ist Schluss.
2:0 90. Min. Dreieinhalb Minuten sind schon rum und es gibt nochmal Ecke für die SG.
2:0 90. Min. Zapico muss nochmal retten gegen Preu.
2:0 90. Min.
Der letzte Wechsel der Partie lautet: Preu für Wächter.
2:0 90. Min. Vier Minuten Nachspielzeit wird es noch geben.
2:0 90. Min. Hillmanns Hereingabe saust am Tor vorbei und ins Aus.
2:0 89. Min. Witte ist erneut rechtzeitig zur Stelle und einen Schritt schneller als der Gegenspieler.
2:0 85. Min. Zwei defensive Spieler für zwei Offensivkräfte - die Marschroute ist klar, Tobias Cramer will nun Beton anrühren und den Sieg über die Zeit bringen.
2:0 85. Min.
Diakite und Maiella verlassen das Feld.
2:0 85. Min.
Kabashi und Schaupp kommen noch rein beim VfR.
2:0 83. Min. Schaaf findet Owusu mit einem langen Pass, dieser muss jedoch abdrehen.
2:0 82. Min. Göbel spitzelt Diakite den Ball weg bei einem Konterversuch.
2:0 81. Min. Witte packt sicher zu bei einem freien Ball.
2:0 80. Min.
Nicht mehr dabei dafür Petö und Rinderknecht.
2:0 80. Min.
Fulda bringt die letzten Joker mit Rummel und Hillmann.
2:0 80. Min. Thermann setzt Abruscia ein, der vom Strafraum abzieht, aber vorbei und auch mit zu wenig Druck.
2:0 76. Min. Diakites Steilpass ist einen Tick zu lang für Maiella.
2:0 75. Min.
Die erste Verwarnung auf Seiten des VfR sieht Döringer nach einem Foulspiel auf Höhe der Trainerbänke.
2:0 72. Min. 1555 Zuschauer werden soeben in der Centus Arena verkündet.
2:0 71. Min.
Kindsvater wird behandelt und kurz darauf ausgewechselt. Für ihn kommt Szabo in die Partie.
2:0 68. Min. Petö spielt in den Rückraum zu Rinderknecht, der steckt durch zu Habermehl, dessen Abschluss Witte aber festhalten kann.
2:0 68. Min. Die Gäste aktuell mit einer kleinen Drangphase, aber die Aalener stehen gut, so gibt es nur Eckball.
2:0 67. Min. Owusus Flanke landet direkt bei Döringer.
2:0 65. Min.
Owusu soll es richten bei Fulda, er löst Dittmann ab.
2:0 64. Min. Nach einem Konter bringt Maiella den Ball aufs Tor, aber kein Problem für den Torwart.
2:0 63. Min. Sofort wieder Bewegung vor der Bank der Gäste, die bisher einfach zu wenig Torgefahr ausstrahlten und eben defensiv auch schon zweimal überwunden werden konnten.
2:0 62. Min. Wächter und Maiella spielen sich gut durch die gegnerischen Reihen, dann landet der Ball links draußen bei Kindsvater, der nicht lange fackelt und mit seinem Abschluss Zapico überwindet.
2:0 62. Min.
JAAAAAAA, das ist das zweite Tor für Aalen!!
1:0 60. Min.
Neu dabei nun Habermehl und Grobelnik.
1:0 60. Min.
Nun der Zweifachwechsel: De Moura Beal und Köhl verlassen das Feld.
1:0 60. Min. Kindsvater zieht mal aus der Distanz ab - drüber.
1:0 59. Min. Im Anschluss ein Konter von vier Aalenern gegen drei Fuldaer, aber die Flanke landet genau bei einem Abwehrmann.
1:0 59. Min. Nun Eckball auf der Gegenseite, nach diesem klärt Jürgensen resolut.
1:0 58. Min. Den flankt Abruscia in die Arme von Zapico.
1:0 57. Min. Aber erstmal geht es auf dem Platz weiter und zwar mit Eckball für Aalen.
1:0 56. Min. Die Gäste bereiten schon einen Doppelwechsel vor, Sedat Gören ist merklich unzufrieden mit dem bisherigen Auftreten seiner Mannschaft.
1:0 54. Min. Der Schiedsrichter heute heißt übrigens Tobias Ewerhardy, ihm assistieren Fabian Mohr und Jan-Hagen Engel.
1:0 54. Min.
In der Folge bekommt Gästetrainer Sedat Gören die gelbe Karte gezeigt.
1:0 53. Min. Nach einem guten Steckpass kommt Diakite nach einem Körperkontakt etwas zu leicht zu Fall, sodass der Schiri nicht auf Freistoß entscheidet.
1:0 52. Min. Wieder ein Fall für Abruscia, dessen scharfe Flanke knapp an Jürgensen und Odabas - und letztlich auch am zweiten Pfosten - vorbeirauscht. Etwas Glück für Fulda in dieser Szene, so einer wird gerne mal ins Tor abgefälscht, Keeper Zapico wäre chancenlos gewesen.
1:0 51. Min. Kindsvater dribbelt gegen drei Mann und bekommt einen Freistoß zugesprochen im linken Halbfeld.
1:0 48. Min. Nach Jürgensens Klärungsversuch bekommen sie direkt vor sich nun auch einen Eckball für ihr Team geboten, dieser bringt jedoch nichts ein.
1:0 48. Min. Die gut 30 mitgereisten Fans aus Fulda machen nun erstmals Stimmung im Gästeblock.
1:0 46. Min. Zapico macht es gleich mal spannend mit einer Kerze, aber Diakite verspringt der Ball im Anschluss.
1:0 46. Min. Weiter geht's.
1:0 Halbzeitfazit: Die Aalener Pausenführung ist verdient, hätte aber mit ein bisschen Konsequenz auch höher ausfallen können als 1:0. So gingen die meisten Abschlüsse neben das Tor und auch der Gegner kam hier und da vors Aalener Tor, insofern ist noch alles drin in den zweite 45 Minuten.
1:0 Halbzeitstand: 1:0
1:0 45. Min. In dieser passierts nichts Nennenswertes mehr.
1:0 45. Min. Eine Minute Nachspielzeit kommt noch dazu.
1:0 44. Min. Kurz darauf brennt es nochmal im Fuldaer Strafraum, aber Diakite kann das Leder nicht entscheidend in die Maschen ablenken.
1:0 42. Min. Nun muss Witte mal sein ganzes Können aufbieten und einen Schuss nach Konter abwehren, doch Köhl stand ohnehin im Abseits.
1:0 41. Min. Maiella kommt in aussichtsreicher Position an den Ball, steht jedoch im Abseits.
1:0 39. Min. Bisher sieht das Spiel der Aalener recht gefällig aus und sie können den Gegner weitestgehend vom eigenen Tor weghalten, aber ein Tor ist eben ein denkbar geringer Vorsprung. Ein zweiter Treffer würde definitiv für mehr Entspanntheit sorgen.
1:0 38. Min. Abruscia bringt den Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum und findet auch Jürgensen, der gute zwei Meter neben das Tor köpft.
1:0 37. Min.
Rinderknecht sieht die nächste gelbe Karte nach Foul an Maiella.
1:0 33. Min. In der Folge hilft Diakite gut defensiv mit und sichert den Abstoß.
1:0 33. Min. Thermann grätscht Petö den Ball weg zur Ecke.
1:0 32. Min. Wächter setzt den freien Diakite ein, der von rechts zu hoch zielt. Da war mehr drin!
1:0 27. Min. Kindsvaters nächste Flanke findet erneut Diakite, dessen Volley knapp am Tor vorbeigeht.
1:0 26. Min. Odabas & Co klären eine SG-Ecke.
1:0 25. Min. Diakite verspringt der Ball zu weit nach vorne, sodass der Keeper ihn aufnehmen kann, bevor es gefährlich wird.
1:0 24. Min. De Moura Beal verfehlt das Aalener Tor deutlich.
1:0 22. Min. Wächter kommt nach dem Foul an Gaudermann mit einer Ermahnung davon.
1:0 20. Min.
Nach Abruscias Ballgewinn stoppt Schaaf den Aalener Konter durch ein Foul an Kindsvater. Klare Gelbe für das taktische Foul.
1:0 16. Min. Derweil ist das Aalener Publikum sehr zufrieden und lässt den VfR-Wechselgesang zwischen Ost- und Nordtribüne erklingen.
1:0 15. Min. Zapico geht ins Dribbling gegen Diakite und verliert die Kugel fast.
1:0 14. Min.
Doch gut 20 Sekunden danach kommt Aalens Flügelmann erneut an den Ball, sondern findet diesmal seinen Stürmer und dieser erzielt das TOOOOR!!
0:0 14. Min. Diakite verpasst Kindsvaters Flanke von links.
0:0 13. Min. Diakite bekommt keinen Druck hinter seinen Kopfball, daher ist auch der erste Aalener Versuch kein Problem für SG-Keeper Zapico Lopez.
0:0 12. Min. Den ersten Fuldaer Abschluss hält Witte souverän fest.
0:0 10. Min. Wir müssen uns kurz korrigieren, Maiella ist doch schon wieder dabei, Rahn dafür auf der Bank. Da waren die Infos nicht ganz korrekt im Vorfeld, daher kurze Verwirrung.
0:0 9. Min. Kapitän Schaf kann klären und dann läuft der Konter der Hessen, aber auch die VfR-Defensive steht.
0:0 9. Min. Jetzt vielleicht mal etwas mehr Zug zum Tor, es gibt den ersten Eckball für Aalen.
0:0 8. Min. Aktuell die Aalener mit etwas mehr Ballbesitz, aber so richtig viel Action bieten die 22 Akteure den Zuschauern noch nicht bislang.
0:0 6. Min. Frey klärt eine Aalener Flanke.
0:0 3. Min. Die erste Flanke der Gäste findet keinen Abnehmer in der Mitte.
0:0 2. Min. Der VfR startet ganz in weiß, die SG ganz in schwarz.
0:0 1. Min. Und der Ball rollt in der Centus Arena!
Der am vergangenen Wochenende kurzfristig ausgefallene Maiella fehlt weiterhin, ansonsten gibt es personell keine großen Überraschungen, sondern es beginnt die selbe Elf wie gegen die TSG.
Nach der unter dem Strich verdienten zweiten Saisonniederlage gegen Hoffenheim möchten die Schwarz-Weißen wieder zurück in die Erfolgsspur. Der heutige Gegner rangiert in der Tabelle drei Plätze, einen Punkt und zehn Tore vor dem VfR.
Auch die heutige Partie gibt es natürlich im Livestream: https://www.leagues.football/aal
Hallo und herzlich Willkommen zum Heimspiel des VfR Aalen gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz!

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

2:0

SG Barockstadt Fulda-Lehnerz
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Michel Witte
4 Lasse Jürgensen
8 Jascha Döringer
17 Ali Odabas
24 Yannik Thermann
6 Vico Meien
7 Paolo Maiella
10 Alessandro Abruscia
11 Benjamin Kindsvater
34 Stefan Wächter
9 As Ibrahima Diakité
 
Auswechselspieler
18 Maurice Brauns
2 Mario Szabo
3 Frederik Rahn
15 Michael Schaupp
27 Johannes Kraus
12 Rilind Kabashi
19 David Preu
22 Umut Sönmez
14 Levin Kundruweit
 
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz  

SG Barockstadt Fulda-Lehnerz

3 Eric Tavares Ganime Bastos
7 Nico Rinderknecht
11 Tobias Göbel
13 Patrick Schaaf
14 Marius Köhl
18 Moritz Dittmann
19 Matheus De Moura Beal
21 Aaron Frey
23 Kristian Manfred Gaudermann
25 Samuel Angel Zapico Lopez
37 Leon Petö
 
Auswechselspieler
4 Milian Habermehl
10 Dominik Rummel
20 Kevin Hillmann
27 Dennis Owusu
29 Gal Grobelnik
32 Jannis Maul
42 Maximilian Bachmann
47 Jean Luca Trabert
 
nach oben