TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2023/24 SV Stuttgarter Kickers vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
0:0 Fazit: Nach einem abwechslungsreichen und nie langweiligen Derby trennen sich die Stuttgarter Kickers und der VfR Aalen unter dem Strich leistungsgerecht mit 0:0. Waren die Aalener im ersten Durchgang noch das griffigere Team mit den besseren Chancen, änderte sich das Bild im zweiten Spielabschnitt, in dem die Gastgeber dominanter auftraten und sich ein Chancenplus erarbeiteten.
Weile beide Mannschaften defensiv gut standen und offensiv keine zündenden Ideen hatten, endete das Spiel folgerichtig torlos.
Weiter geht es für die Rohrwang-Kicker bereits am kommenden Freitag, wenn zuhause ein neuer Anlauf gestartet werden soll, endlich einen Sieg gegen die TSG Balingen zu erzielen.
Wir bedanken uns fürs Mitfiebern und wünschen noch ein schönes Wochenende!
0:0 Endstand: 0:0
0:0 90. Min. Auf der Gegenseite nochmal ein Angriff der Kickers, aber auch dieser führt nicht zu einem Treffer. Im Anschluss ertönt der Schlusspfiff.
0:0 90. Min. Nach diesem kommt Döringer zum Kopfball, aber kein Problem für Dornebusch.
0:0 90. Min. In der Folge kein Konter, dafür Freistoß für Aalen.
0:0 90. Min. Ramusovic holt gegen Kabashi einen Freistoß im Mittelfeld heraus. Dieser bringt nichts ein.
0:0 90. Min.
Diakite und Wächter verlassen den Rasen.
0:0 90. Min.
Kabashi und Kraus kommen noch in die Partie.
0:0 90. Min. Vier Minuten werden noch nachgespielt.
0:0 90. Min. Die Aalener probieren es nochmal offensiv, aber Döringers Flanke landet hinter dem Kickers-Tor.
0:0 88. Min.
Preu kommt beim VfR für Kindsvater.
0:0 88. Min.
Kalajdzic kommt für Riehle, der vor nichtmal einer halben Stunde erst eingewechselt wurde.
0:0 87. Min. Ramusovics Gewaltschuss geht rund einen Meter links vorbei.
0:0 85. Min. Meien hat offenbar einen Krampf und muss kurz versorgt werden.
0:0 84. Min. Kindsvater legt sich den Ball zu weit vor und es geht weiter mit Abstoß.
0:0 81. Min.
Kiefer foult Diakite gelbwürdig.
0:0 80. Min. Bei Kiefers Linksschuss fehlt nicht viel, doch am Ende geht er knapp einen halben Meter am Kreuzeck des Aalener Tores vorbei.
0:0 79. Min. Riehles Flanke ist leichte Beute für Witte.
0:0 79. Min. Innenverteidiger für offensiven Flügelspieler, das ist ein sehr defensiv ausgerichteter Wechsel. Tobias Cramer möchte wohl den Punkt absichern.
0:0 78. Min.
Schaupp löst Maiella ab.
0:0 77. Min. Diakite bringt Kammerbauer zu Fall und sich damit um eine Chance.
0:0 76. Min. Witte faustet eine Dicklhuber-Ecke weg.
0:0 75. Min. 5830 Zuschauer haben sich heute auf der Waldau eingefunden, darunter sicherlich eine dreistellige Anzahl mitgereiste Aalener Fans.
0:0 74. Min.
Meien sieht die nächste Gelbe für ein taktisches Foul.
0:0 73. Min.
Die Gastgeber wechseln zum dritten Mal: Neuzugang Ramusovic löst Blank ab.
0:0 71. Min. Abruscia legt sich den Ball auf den schwächeren linken Fuß und schließt zentral vor dem gegnerischen Strafraum ab - drüber.
0:0 69. Min. Es gibt die nächste Trinkpause.
0:0 67. Min. Diesen kann die Aalener Defensivabteilung abwehren.
0:0 66. Min. Dicklhuber scheitert aus spitzem Winkel an Witte. In der Folge gibt es Eckball.
0:0 65. Min. Wieder steht Jürgensen im Weg bei einem Kickers-Angriff.
0:0 64. Min.
Schmidts stoppt einen Aalener Angriff resolut und wird dafür verwarnt.
0:0 60. Min. Jürgensen köpft Mauersbergers Flanke aus der Gefahrenzone.
0:0 59. Min.
Antlitz und Maier haben Feierabend.
0:0 59. Min.
Braig und Riehle kommen in die Partie.
0:0 56. Min. Kurze Aufregung nach einem Einsteigen von Maiella, aber er traf den Ball, daher nur Einwurf.
0:0 53. Min. Diakite bekommt keinen Elfmeter nach einem Einsteigen von Kolbe. War wohl auch etwas zu wenig.
0:0 50. Min. Im Fallen kann Maier den Ball nicht entscheidend aufs Aalener Tor bringen.
0:0 50. Min.
Diakite sieht die gelbe Karte nach zu hartem Einsatz gegen Polauke.
0:0 49. Min. Dicklhuber spielt den Ball stark in die Gasse auf Kammerbauer, dessen Schuss knapp am langen Eck vorbeigeht.
0:0 47. Min. Beide Teams kamen personell unverändert aus der Kabine.
0:0 46. Min. Weiter geht's unter dem Fernsehturm!
0:0 Halbzeitfazit: Nach einer kurzweiligen ersten Halbzeit mit Chancen auf beiden Seiten - die besseren hatten die Aalener - geht es mit 0:0 in die Kabinen.
0:0 Halbzeitstand: 0:0
0:0 45. Min. Nach einer Minute Nachspielzeit pfeift der Unparteiische zur Halbzeit.
0:0 45. Min. Abruscia und auch Kindsvater können nicht gefährlich genug abschließen.
0:0 45. Min. Kurz vor der Pause geht es hin und her, beide Mannschaften halten sich nicht großartig auf mit Mittelfeldgeplänkel.
0:0 45. Min. Dornebusch mit der nächsten Unsicherheit bei einem Rückpass, aber Maiella rutscht auch weg und kann daher nicht profitieren.
0:0 43. Min. Döringer blockt gut gegen Maier, das wäre sonst gefährlich geworden.
0:0 43. Min. Dieser sieht gut aus, kommt aber nicht bei einem Aalener an.
0:0 42. Min. Kindsvater setzt Maiella ein, dessen Schuss von Kammerbauer abgefälscht wird und so gibt es nur Eckball.
0:0 39. Min. Dieser bringt nichts ein.
0:0 39. Min. Schmidts lenkt Kindsvaters Flanke zum Eckball ab.
0:0 38. Min. Antlitz kann einen langen Ball nicht kontrollieren.
0:0 36. Min. Dicklhuber steht im Abseits.
0:0 35. Min. Abruscia treibt das Leder nach vorne und legt nach rechts raus, wo Maiella sich nicht entscheidend durchsetzen kann.
0:0 34. Min. Nach einer Flanke kommt Maier nicht an den Ball.
0:0 32. Min. Nach einem Freistoß kommt Maiella zu einer Chance, kann allerdings den Ball nicht platzieren.
0:0 28. Min. Nun der Schnitzer von Odabas, aber Maier kann die Kugel nicht unter Kontrolle bringen, sodass der Aalener Kapitän retten kann.
0:0 27. Min. Odabas fängt erneut eine Dicklhuber-Flanke ab.
0:0 26. Min. Nach einem Fehler von Dornebusch findet Kindsvater mit seiner Hereingabe Abruscia im Rückraum nicht.
0:0 25. Min. Dieser heißt heute übrigens Christoph Rübe, ihm assistieren Philipp Metzger und Tim Wiesner.
0:0 24. Min. Der Schiri unterbricht das Spiel für eine Trinkpause.
0:0 20. Min. Die folgende Ecke fängt der Keeper ab.
0:0 19. Min. Dornebusch lenkt Wächters Abschluss über die Latte.
0:0 18. Min. Dicklhubers flache Flanke kann Witte ohne Probleme sichern.
0:0 16. Min. Wieder Eckball für Aalen, diesmal köpft Meien deutlich drüber.
0:0 15. Min. Auf der Gegenseite köpft Dicklhuber in die Arme von Witte.
0:0 14. Min. Jürgensen kommt zum Kopfball, aber kein Problem für Dornebusch im Tor der Kickers.
0:0 14. Min. Maiella holt gegen Kolbe die nächste Ecke heraus.
0:0 13. Min. Diese bringt nichts ein, ebenso wenig wie der Konterversuch der Blauen.
0:0 12. Min. Nun auch die erste Chance für den VfR! Diakite setzt sich über rechts stark durch und zieht dann aus spitzem Winkel ab - Dornebusch partiert zur Ecke.
0:0 11. Min. Nach der zweiten Ecke der Partie, diesmal von Mauersberger getreten, köpft Maier deutlich über das Tor von Witte.
0:0 10. Min. Jürgensen fängt einen Steilpass von Mauersberger in Richtung Dicklhuber ab.
0:0 7. Min. Erster Eckball für Stuttgart. Den bringt Dicklhuber zu weit.
0:0 5. Min. Der fällige Freistoß landet über Umwege in den Armen von Witte.
0:0 4. Min. Die erste Halbchance der Partie haben die Blauen. Mauersberger flankt zu Dicklhuber, der keinen Mitspieler eingesetzt bekommt.
0:0 3. Min. Der ehemalige Kickers-Kapitän Abruscia führt an alter Wirkungsstätte einen ersten Freistoß aus dem Halbfeld aus, nach diesem es noch nicht gefährlich wird.
0:0 1. Min. Die Gastgeber probieren es gleich mal über rechts, aber Odabas blockt DIcklhubers Flanke.
0:0 1. Min. Der Ball rollt!
Und da betreten die Mannschaften das - etwas ramponiert aussehende - Spielfeld in Degerloch. Die Kickers ganz in blau, die Aalener Spione in weißen Trikots mit schwarzen Hosen.
Im Kader der Blauen finden sich keine ehemaligen VfR-Akteure, mit Kalajdzic sitzt auf der Bank der Bruder des ehemaligen VfB-Stürmers. Bester Torschütze in dieser Spielzeit ist bisher Dicklhuber mit 7 Saisontoren.
Personell gibt es beim VfR keine Überraschungen, Tobias Cramer setzt auf die übliche Startelf.
Aufgrund mangelnder Chancenverwertung und defensiver Unaufmerksamkeiten mussten man vergangene Woche beim 0:3 zuhause gegen Steinbach die erste Saisonniederlage hinnehmen. Auch auf Seiten der Kickers steht bisher erst eine Niederlage zu Buche, vor dem Spieltag rangiert der Aufsteiger auf Platz 2 mit 13 Punkten und 18:6 Toren.
Vor ca. 6000 Fans im Gazi-Stadion auf der Waldau keine einfache Aufgabe heute für die Schwarz-Weißen.
Hallo und herzlich Willkommen zur Auswärtspartie des VfR Aalen bei den Stuttgarter Kickers!

Ergebnis

SV Stuttgarter Kickers
SV Stuttgarter Kickers

0:0

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

SV Stuttgarter Kickers  

SV Stuttgarter Kickers

1 Dornebusch
3 Kammerbauer
5 Schmidts
7 Maier
10 Dicklhuber
15 Blank
18 Kolbe
25 Polauke
28 Kiefer
33 Antlitz
38 Mauersberger
 
Auswechselspieler
6 Ramusovic
8 Campagna
13 Kohler
16 Otto
17 Riehle
22 Braig
27 Kalajdzic
34 Eroglu
37 Berisha
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Michel Witte
4 Lasse Jürgensen
8 Jascha Döringer
17 Ali Odabas
24 Yannik Thermann
6 Vico Meien
7 Paolo Maiella
10 Alessandro Abruscia
11 Benjamin Kindsvater
34 Stefan Wächter
9 As Ibrahima Diakité
 
Auswechselspieler
18 Maurice Brauns
2 Mario Szabo
3 Frederik Rahn
15 Michael Schaupp
27 Johannes Kraus
12 Rilind Kabashi
19 David Preu
14 Levin Kundruweit
 
nach oben