Fanshop

Liveticker

Liveticker Saison 2021/22 TSG Hoffenheim II vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
0:2 Fazit: Ist das schon der Klassenerhalt? Nicht ganz, aber durch den 2:0-Auswärtserfolg nach Toren von Kienle und Bux sieht es gut aus für den VfR Aalen. Durch diesen Sieg hat man sogar den heutigen Gegner überholt, also nochmal eine Mannschaft mehr zwischen sich und die Abstiegszone verfrachtet. Ob verdient oder nicht interessiert am Ende niemanden mehr, die drei Punkte sind so oder so hochwillkommen.
Weiter geht es kommende Woche Samstag mit dem letzten Heimspiel der Saison gegen Kassel, bevor man am letzten Spieltag nach Walldof reist.
Danke fürs Mitfiebern und ein schönes Wochenende allerseits!
0:2 Endstand: 0:2
0:2 90. Min. Kurz darauf ist Schluss.
0:2 90. Min.
Arslan kommt in der Nachspielzeit noch für Müller in die Partie.
0:2 88. Min.
Arh Cesen darf auch noch mitmachen, Torschütze Bux darf dafür früher duschen gehen.
0:2 85. Min. Nach wie vor kein Durchkommen für die Gastgeber, immer steht ein Aalener im Weg.
0:2 80. Min. Momentan passiert nicht viel. Aalen verwaltet die Führung und Hoffenheim beißt sich die Zähne aus, sieht gut aus!
0:2 75. Min.
Breitenbücher für Erb lautet der letzte Wechsel bei der TSG.
0:2 71. Min. Wie so oft im Fußball wird die Mannschaft bestraft, die die Tore nicht macht. Auf einmal ist Müller rechts durch, flankt in die Mitte, wo Bux einläuft und den Ball humorlos ins Tor köpft zum 2:0.
0:2 71. Min.
Doch dann das TOOOOOOOOOOOOOR für den VfR Aalen!
0:1 70. Min. Erneut Proschwitz im Sechzehner völlig frei beim Abschluss, aber geblockt.
0:1 69. Min. Die nächste Riesenchance für die Gastgeber. Proschwitz zieht ab und irgendwie ist Müller noch im Weg, sodass der Ball nicht im Aalener Tor einschlägt.
0:1 65. Min. Zwei aufeinander folgende Eckbälle bringen nichts ein.
0:1 65. Min. Proschwitz zieht aus 16 Metern ab und Paterok lenkt den Schuss über die Latte.
0:1 62. Min.
Gelb für Stanese.
0:1 60. Min.
Rein kommen Gollnack und Zaiser.
0:1 60. Min.
Der nächste Doppelwechsel bei Hoffenheim: Guthörl und Kang verlassen das Feld.
0:1 58. Min. Erneut ein gefährlicher Ballverlust von Szarka, diesmal gegen Bux. Der nimmt Kindsvater auf links mit, dessen Flanke dann zu ungenau gerät und bei einem Gegner landet.
0:1 55. Min. Derweil machen die Aalener Fans weiter ordentlich Rabatz im Gästeblock und haben offenbar zuhause ein paar Pyrotechnik-Überbleibsel von Silvester entdeckt, die sie nun fachgerecht abbrennen.
0:1 53. Min. In der Folge kommt Müller an den Ball und wird gefoult in idealer Abruscia-Freistoßposition. Dessen Versuch gerät aber viel zu ungefährlich und so kann Torwart Noll ihn locker fangen.
0:1 53. Min. Abruscia läuft durch das gesamte Mittelfeld, bleibt dann aber mit einem Abschluss hängen.
0:1 47. Min. Aalen ist jetzt im 4-2-3-1 unterwegs mit Stanese und Müller zentral vor der Abwehr, Abruscia gibt den Zehner hinter Spitze Bux.
0:1 46. Min.
Casar und Kölle haben dafür schon Feierabend.
0:1 46. Min.
Auch bei der TSG wird getauscht: Ott und Boras kommen neu rein.
0:1 46. Min.
Der zweite Durchgang startet mit dem zweiten Aalener Wechsel: Kindsvater löst Botic ab.
0:1 Halbzeitfazit: Mit Glück, Geschick und einem gut aufgelegten Paterok im Tor verteidigen die Aalener die frühe 1:0-Führung durch Kienle, der kurz vor der Pause verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste.
0:1 Halbzeitstand: 0:1
0:1 45. Min. Ohne weitere nennenswerten Vorkommnisse geht es in die Kabine.
0:1 45. Min.
Casar sieht nach einem Foul an Bux im Mittelkreis gelb.
0:1 42. Min.
Logischerweise folgt entsprechend ein Wechsel: Gucciardo jetzt neu dabei statt Kienle.
0:1 42. Min. Das sieht nicht gut aus! Mit schmerzverzerrtem Gesicht wird der Torschütze via Trage in die Katakomben transportiert.
0:1 40. Min. Das Spiel ist aktuell unterbrochen und es wird eine Trage organisiert.
0:1 39. Min. Kienle will im Hoffenheimer Strafraum Fahrt aufnehmen, knickt dabei aber unglücklich um und signalisiert sofort eine Verletzung.
0:1 35. Min. Erst hat Kang freie Schussbahn, trifft aber den Ball nicht, dann macht es Kollege Bouthakrit besser und zieht aus 16 Metern ab, aber erneut ist Paterok zur Stelle und kann parieren.
0:1 34. Min. Die nächste gute Chance für "Hoffe". Casar setzt Kölle ein, der nochmal Windmüller stehen lässt, dann mit links abzieht und zum Glück aus Aalener Sicht seinen Meister in Paterok findet.
0:1 32. Min.
Botic geht im Mittelfeld rustikal zu Werke gegen Erb und sieht folgerichtig die gelbe Karte.
0:1 29. Min. Das war knapp! Kölle ist über links durch und schlägt den Ball in die Mitte, wo Proschwitz nur um Zentimeter verpasst.
0:1 27. Min. Paterok klärt einen gewagten Rückpass von Schmidt vor dem lauernden Bouthakrit.
0:1 26. Min. Diese ist erneut ein Fall für Szarka, der in der Mitte aber nur Paterok findet anstatt eines Kameraden.
0:1 25. Min. Hoffenheim kommt über rechts mit Hagmann, der Kang bedient. Dessen scharfe Flanke von der Grundlinie klärt Schmidt zur Ecke.
0:1 20. Min. Viel Mittelfeldgeplänkel in dieser Phase, aktuell verpasst man nichts ohne einen Stream.
0:1 15. Min. Der zweite TSG-Eckball wird deutlich gefährlich als der erste. Szarkas Ausführung kommt bei Geschwill an, der knapp über das Aalener Gehäuse köpft.
0:1 13. Min. Speziell Müller scheint heute heiß zu sein und wirft sich offensiv wie defensiv in die direkten Duelle.
0:1 11. Min. Der VfR spielt heute übrigens im 4-1-3-2-System und damit durchaus offensiv. Allrounder Herrmann gibt in Abwesenheit von Volz und Knipfer den RV.
0:1 10. Min. Die erste Hoffenheimer Ecke bringt nichts ein.
0:1 10. Min. Inzwischen sind auch knapp 100 Aalener Fans ins Stadion eingelaufen und machen sich sogleich lautstark bemerkbar.
0:1 9. Min. Müller verliert den Ball gegen Bouthakrit, der in den Aalener Strafraum eindringt. Müller setzt nach und sein Kontrahent kommt auch zu Fall, aber zu wenig für ejnen Elfmeter sagt Schiedsrichter Manuel Bergmann.
0:1 6. Min. Trainiert werden die Gastgeber übrigens von der TSG-Institution Kai Herdling, ein Co-Trainer ist der ehemalige Bundesligaprofi Sejad Salihovic.
0:1 4. Min. TSG-Kapitän Szarka verliert den Ball, sodass Kienle alleine auf Keeper Noll zulaufen und cool ins kurze Eck einschieben kann. Ein Start nach Maß würden wir sagen!
0:1 4. Min.
Und da ist die frühe Führung für den VfR!
0:0 1. Min. Und der Ball rollt!
Ganz ruhig angehen lassen können es die Hoffenheimer leider noch nicht. Mit 38 Punkten liegen sie nur 2 vor dem VfR und 5 vor Großaspach auf dem ersten Abstiegsplatz. Bei noch 3 ausstehenden Partien zu riskant, hier und heute mit einer Laissez-faire-Einstellung anzutreten, insofern dürfen die Rohrwang-Kicker keine Geschenke erwarten.
Ehemalige Aalener in den Reihen der Gastgeber finden wir keine auf dem Spielberichtsbogen, dafür mit Nick Proschwitz einen erfahrenen Mittelstürmer, der in dieser Spielzeit bereits 20x einnetzen und 6x vorlegen konnte.
Einen Livestream gibt es zur Partie leider nicht, aber wir halten euch natürlich an dieser Stelle über alle relevanten Entwicklungen auf und ggf. neben dem grünen Rasen des Dietmar-Hopp-Stadions in Sinsheim auf dem Laufenden.
Trainer Christian Demirtas verändert die Startelf im Vergleich zum letzten Spiel notgedrungen auf einer Position, namentlich startet Botic für Volz.
Zum letzten Mal in dieser Saison geht es freitags ran - gegen einen Gegner, den man im Hinspiel spektakulär mit 5:2 besiegen konnte. Ein gutes Omen? Den einen oder anderen Punkt werden die Schwarz-Weißen wohl noch brauchen für den Klassenerhalt.
Hallo und herzlich Willkommen zur Auswärtspartie des VfR Aalen bei der TSG Hoffenheim II!

Ergebnis

TSG Hoffenheim II
TSG Hoffenheim II

0:2

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

TSG Hoffenheim II  

TSG Hoffenheim II

1 Nahuel Noll
6 Mario Erb
11 Jihad Bouthakrit
13 Felix Hagmann
14 Max Geschwill
17 Michael Guthörl
20 Aljaz Casar
22 Niklas Kölle
23 Robin Szarka
25 Mingi Kang
33 Nick Proschwitz
 
Auswechselspieler
2 Noah König
4 Lucas Christopher Zeller
5 Marco Boras
10 Amid Khan Agha
15 Simon Gollnack
18 Maximilian Andreas Zaiser
21 Nick Breitenbücher
24 Gautier Ott
31 Dominik Draband
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

30 Tim Paterok
5 Daniel Stanese
13 Gino Windmüller
36 Tim Schmidt
3 Eduard Heckmann
8 Kolja Herrmann
10 Alessandro Abruscia
18 Manuel Botic
19 Mark Müller
12 Holger Bux
23 Steffen Kienle
 
Auswechselspieler
28 Matthias Layer
4 Kristjan Arh Cesen
15 Michael Schaupp
16 Serdar Arslan
6 Daniel Elfadli
7 Sean-Andreas Seitz
11 Benjamin Kindsvater
20 Sergio Baris Gucciardo
 

Nächstes Spiel

Samstag, 04.03.2023 - 14:00 Uhr
VfR Aalen
VS.
FC 08 Homburg
alle Spiele

Fanshop

nach oben