Fanshop

Liveticker

Liveticker Saison 2021/22 FC 08 Homburg vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
0:1 Fazit: Nach einer guten ersten Halbzeit erkämpft sich der VfR Aalen im zweiten Durchgang den 1:0-Auswärtserfolg beim Angstgegner FC Homburg. Insgesamt steht nun der vierte Erfolg in Folge zu Buche, wodurch tabellarisch der heutige Gegner überholt werden kann und man sich auf Platz 7 einordnet. Den Man-of-the-match-Award teilen sich am heutigen Tage der Schütze des goldenen Tores, Mark Müller, sowie der starke Torwart Tim Paterok, der am Ende gar seine weiße Weste behalten konnte.
Weiter geht es für die Schwarz-Weißen kommende Woche Sonntag, wenn die SV Elversberg im Rohrwang gastiert.
Bis dahin allen Lesern eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!
0:1 Endstand: 0:1
0:1 90. Min. Doch diese Szene rächt sich heute nicht, denn sodann ertönt der Schlusspfiff!
0:1 90. Min. Sean Seitz muss den Deckel draufmachen, als er alleine auf Salfeld zuläuft. Doch auch er scheitert und so bleibt es bei der hauchdünnen Aalener Führung.
0:1 90. Min.
Ebenso Schmidt jetzt neu dabei für Torschütze Müller.
0:1 90. Min.
Arh Cesen kommt für Kindsvater.
0:1 86. Min. Spannende Schlussminuten in Homburg - noch hält das Aalener Abwehrbollwerk.
0:1 83. Min. Kienle erobert sich den Ball, geht aber auf Nummer sicher und spielt hintenrum. Das bringt Zeit.
0:1 83. Min. Homburg setzt jetzt natürlich alles auf eine Karte, Aalen lauert auf Konter.
0:1 82. Min. Erneut probiert es Mendler, diesmal aus rund 20 Metern. Doch Paterok scheint heute unüberwindlich und wehrt auch diesen Schuss ab.
0:1 81. Min. Mendlers Freistoß bleibt an der Aalener Mauer hängen.
0:1 80. Min. Schafft der VfR Aalen den vierten Sieg in Folge oder lässt er sich doch noch die Butter vom Brot nehmen? In rund zehn Minuten sind wir schlauer.
0:1 79. Min.
Und auch der VfR bringt die nächste frische Kraft: Arslan ersetzt Stanese.
0:1 77. Min.
Nun wechseln auch die Gastgeber: Stegerer löst Schuck ab.
0:1 75. Min. Jetzt ein Freistoß für Aalen. Kindsvater führt aus und sein von der Mauer abgefälschter Versuch landet sogar fast im Kreuzeck, doch Salfeld ist da und fängt das Leder ab.
0:1 74. Min. 1321 Zuschauer sehen die heutige Partie.
0:1 74. Min. Nun auch gelb für Weiss nach einem taktischen Foul.
0:1 72. Min.
Hingerl sieht gelb.
0:1 71. Min. Marceta zieht im Strafraum ab, aber erneut ist Paterok zur Stelle.
0:1 70. Min. Die nächste Großchance für den VfR! Nach einer klasse Parade von Paterok läuft im direkten Gegenzug Kindsvater alleine auf Salfeld zu, kann diesen aber wenige Meter vor dem Tor nicht überwinden.
0:1 66. Min.
Sein Vertreter Demirtas wechselt zum ersten Mal: Seitz kommt für Bux.
0:1 63. Min. Offenbar läuft aktuell ohnehin noch ein Verfahren gegen den Aalener Trainer aufgrund der Vorkommnissse in Stuttgart und er ist erstmal nur für das heutige Spiel gesperrt.
0:1 62. Min. Plötzlich Aufregung auf der Tribüne! Uwe Wolf offenbar erneut in Zwiegesprächen mit einigen Fans, woraufhin er seinen Platz verlässt, gefolgt von Michael Weißkopf. Beide wollen offenbar weiteren Streit verhindern und gehen lieber.
0:1 60. Min. Cheon zieht den Ball aufs Tor, sein Versuch wird jedoch zur Ecke abgelenkt. Diese bringt nichts ein.
0:1 56. Min. Nach einem Aalener Konter schießt Kienle über das Tor.
0:1 54. Min. Insgesamt das Tempo deutlich niedriger als im ersten Durchgang. Aalen sichert erstmal die Führung ab, Homburg versucht, sich den Ausgleich zu erspielen.
0:1 52. Min. Ansonsten Homburg nach dem Pausentee etwas engagierter, aber bisher ohne dabei großes Esprit zu versprühen.
0:1 48. Min. Die Riesenchance für Aalen! Kienle erkämpft sich das Leder und geht über rechts nach vorne. Dann passt er in die Mitte zu Kindsvater, der abzieht und Salfeld schon geschlagen hat, bevor Hingerl auf der Linie retten kann. Doch die Szene ist noch nicht vorbei, denn der Ball kommt zu Bux, dessen zu schwacher Abschluss aber ebenfalls von Hingerl abgewehrt werden kann. Das muss das 2:0 sein!
0:1 47. Min. Wechsel gab es augenscheinlich noch keine in der Halbzeitpause.
0:1 46. Min. Und da ist es so weit, der Ball rollt wieder im Waldstadion zu Homburg.
0:1 46. Min. Die Aalener lassen die Homburger noch etwas auf dem Rasen warten, gleich wird es aber weitergehen mit den zweiten 45 Minuten.
0:1 Halbzeitfazit: Der VfR Aalen führt etwas glücklich, aber nicht unverdient, zur Pause nach einem Treffer durch Müller mit 1:0 in Homburg. Beide Mannschaften kamen zu Torchancen, aber eine zu große Streuung bei den FCH-Abschlüssen sowie ein gut aufgelegter Paterok verhinderten bisher einen Torerfolg der Gastgeber.
0:1 Halbzeitstand: 0:1
0:1 45. Min. Kurz darauf ist Halbzeit.
0:1 44. Min. Cheon probiert es nochmal, aber deutlich drüber.
0:1 43. Min.
Aalen kommt nochmal und will das zweite Tor, aktuell jedoch ohne Abschlüsse herauszuspielen. Zuvor sah Heckmann noch eine gelbe Karte.
0:1 35. Min. Nur eine Zeigerumdrehung später eine gefährliche Freistoßsituation auf der anderen Seite. Mendler zirkelt den Ball in Richtung Winkel, doch Paterok fischt ihn irgendwie noch heraus.
0:1 34. Min. Kindsvater schlägt einen Freistoß direkt vor das Homburger Tor, den Salfeld noch abwehren kann. Über Bux kommt die Kugel dann zu Müller, der unhaltbar für den Keeper zur Aalener Führung einköpft.
0:1 34. Min. Der Torschütze heißt Mark Müller.
0:1 34. Min.
Doch dann das TOOOOOOOOR für den VfR Aalen!
0:0 34. Min. Demirtas holt Odabas an den Spielfeldrand und gibt ihm neue Instruktionen mit.
0:0 33. Min. Paterok ist gerade noch vor Mendler am Ball - das hätte brenzlig werden können.
0:0 32. Min. Dennoch lassen die Aalener nicht nach und machen weiterhin selbst Druck nach vorne, auch wenn die Angriffspower der ersten Minuten derzeit fehlt.
0:0 31. Min. Diese bringt nichts ein.
0:0 30. Min. Schon wieder brennt es vor dem Aalener Tor, Paterok lenkt das Spielgerät zur Ecke ab.
0:0 29. Min. Beim direkt folgenden Konter holt Scholz Kienle rund zehn Meter vor dem Strafraum von den Beiden, doch Schiri Ulbrich will kein Foul gesehen haben.
0:0 29. Min. Und Homburg zum Dritten. Diesmal muss sich Paterok aber richtig strecken, um Marcetas Schuss noch abzuwehren.
0:0 28. Min. Erneut Homburg mit einer Möglichkeit, doch Mendler schießt weit über das Tor.
0:0 26. Min. Es ist inzwischen ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften nehmen sich das Leder im Mittelfeld gegenseitig weg.
0:0 24. Min. Nach einer längeren Phase des Leerlaufs mal wieder eine Torchance - und zwar für die Gastgeber. Doch Cheon verzieht deutlich.
0:0 18. Min. Die Augsburger Leihgabe in Diensten des FCH, der Südkoreaner Cheon, versucht es mal mit einem Schuss in Richtung Paterok, der den Ball locker fangen kann.
0:0 17. Min. Die Homburger sind inzwischen besser im Spiel, gefährlich in den Aalener Sechzehner kommen sie bisher aber nicht.
0:0 16. Min. Kindsvater prüft Salfeld von links.
0:0 14. Min. Dieser bekommt allerdings in dieser Szene noch nichts zu tun, da Markus Mendler den Ball bei der Aalener Abwehr abliefert.
0:0 13. Min. Jetzt mal ein Freistoß für Homburg rund 20 Meter vor dem Tor von Aalens Keeper Tim Paterok.
0:0 12. Min. Und der Trainer der Gastgeber heißt TImo Wenzel, kommt aus Ulm und ist dem einen oder anderen vielleicht noch als Spieler des VfB Stuttgart in Erinnerung.
0:0 11. Min. Der Unparteiische heißt heute übrigens Marius Ulbrich, ihm assistieren Simon Heß und Tobias Bauch.
0:0 10. Min. In Abwesenheit des gelb-gesperrten Abruscia führt Heckmann aus. Der Schiedsrichter entscheidet in der Folge auf Stürmerfoul eines Aaleners.
0:0 9. Min. Müller erzwingt den ersten Eckball für seine Farben.
0:0 7. Min. Der ehemalige Aalener Mart Ristl tritt Kienle um. Der fällige Freistoß bringt allerdings nichts ein.
0:0 6. Min. Müller probiert es mit einem Schuss aus 18 Metern, der neben das Tor geht.
0:0 5. Min. Der VfR geht aggressiv zu Werke und fängt die angesetzten Angriff der Homburger bereits im Mittelfeld ab.
0:0 3. Min. Der VfR ist erstmals im Angriff. Kienle prüft FCH-Keeper Salfeld, doch noch kein Problem für diesen.
0:0 2. Min. Einen Livestream gibt es heute übrigens leider nicht. Wir halten euch aber an dieser Stelle über alle relevanten Entwicklungen auf dem Laufenden.
0:0 1. Min. Mit Anstoß für die Gastgeber beginnt die Partie!
Uwe Wolf nimmt heute übrigens auf der Tribüne Platz. Wohl eine Strafe für sein verbales Scharmützel mit einigen VfB-Fans beim letzten Auswärtsspiel auf der Waldau. Auf der Trainerbank neben Co-Trainer Demirtas sitzt heute Geschäftsführer Lepore.
Ein Vöglein hat uns gerade gezwitschert, dass der VfR heute wohl im 4-4-2 auflaufen wird mit Bux um Kienle herum und Stanese neben Elfadli auf der Doppelsechs.
Personell gibt es drei Veränderungen zur Startelf aus dem letzten Spiel: Abruscia, Arcalean und Volz sind allesamt heute unpässlich, für sie rücken Stanese, Bux und Knipfer in die Anfangsformation.
Drei Siege in Folge dürften Uwe Wolf und seinen Jungs jedenfalls einiges an Rückenwind verleihen. Doch auch Homburg konnte bis zur knappen Niederlage gegen Balingen zuletzt eine Serie von fünf Erfolgen nacheinander verbuchen und steht damit tabellarisch noch knapp vor dem VfR.
Die Saarländer sind für die Ostalb-Kicker eine Art Angstgegner, sprang in bisher fünf Duellen doch noch kein einziger Sieg für schwarz-weiß heraus. Der letzte Vergleich in der Aalener Arena endete mit dem 1:1-Ausgleich für Homburg in letzter Minute, der letzte Auswärtsauftritt beim FCH ging mit 1:6 in die Binsen.
Herbert Grönemeyer würde sagen: Zeit, dass sich was dreht!
Hallo und ein Herzliches Willkommen zum Auswärtsspiel des VfR Aalen beim FC Homburg!

Ergebnis

FC 08 Homburg
FC 08 Homburg

0:1

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

FC 08 Homburg  

FC 08 Homburg

1 David Salfeld
4 Jannis Reuss
9 Seonghoon Cheon
11 Markus Mendler
14 Damjan Marceta
15 Jonas Scholz
17 Marco Hingerl
18 Philipp Schuck
19 Loris Weiss
21 Luca Plattenhardt
29 Mart Ristl
 
Auswechselspieler
6 Tim Stegerer
20 Mika-Louis Gilcher
22 Serkan Göcer
27 Krystian Wozniak
30 Abdul Karim Sankoh
35 Joel Ebler
36 Dominik Kaiser
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

30 Tim Paterok
2 Andreas Knipfer
3 Eduard Heckmann
13 Gino Windmüller
17 Ali Odabas
5 Daniel Stanese
6 Daniel Elfadli
11 Benjamin Kindsvater
19 Mark Müller
12 Holger Bux
23 Steffen Kienle
 
Auswechselspieler
28 Matthias Layer
4 Kristjan Arh Cesen
15 Michael Schaupp
16 Serdar Arslan
36 Tim Schmidt
8 Kolja Herrmann
7 Sean-Andreas Seitz
20 Sergio Baris Gucciardo
 

Nächstes Spiel

Samstag, 04.03.2023 - 14:00 Uhr
VfR Aalen
VS.
FC 08 Homburg
alle Spiele

Stadtwerke Aalen

nach oben