Saller

Liveticker

Liveticker Saison 2020/21 VfR Aalen vs. SG Sonnenhof Großaspach

Stand Spielminute Ereignis
0:0 Fazit: Unter dem Strich geht das torlose Remis wohl in Ordnung für beide Teams. Großaspach war etwas näher am Sieg angesichts von zwei Topchancen im Vergleich zu einer der Aalener in einer insgesamt verbesserten zweiten Halbzeit. Aber wer die Dinger nicht macht, muss am Ende mit einem Auswärtspunkt zufrieden sein. Immerhin haben sie jetzt auswärts nicht verloren, insgesamt das vierte Mal in Folge ohne Niederlage und noch ein paar Spiele in der Hinterhand. Der VfR dürfte auch zufrieden sein und sich direkt wieder auf das nächste Heimspiel konzentrieren. Nach aktuellem Stand ist es bereits Dienstag Abend schon wieder soweit und der FSV Frankfurt gastiert in der Ostalb Arena. Ob das dann tatsächlich so sein wird, weiß man angesichts von fast täglichen Aussagen und Sitzungen aus der Politik in der gegenwärtigen Zeit wohl nie, von daher empfiehlt es sich, die üblichen Presse- sowie Vereinskanäle zu verfolgen. Bis zum nächsten Spiel allen Lesern eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!
0:0 Endstand: 0:0
0:0 90. Min. Der wird geklärt und kurz darauf pfeift der Schiri ab.
0:0 90. Min. Aalen bleibt dran. Langer Einwurf von Hoffmann, aber der kommt nicht an. Immerhin nochmal Eckball, sodass die aufgerückten Windmüller & Co gleich vorn bleiben können.
0:0 90. Min. Merk setzt Hoffmann ein. Dessen Flanke kommt zu Senger. Der dreht sich und versucht den Abschluss, aber geblockt.
0:0 90. Min. Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.
0:0 90. Min. Aspach kombiniert sich nochmal gut durchs Mittelfeld, aber Knipfer hat aufgepasst und stibizt den Ball.
0:0 90. Min. Und es läuft die letzte Minute der regulären Spielzeit - gelingt einem Team noch der Lucky Punch?
0:0 89. Min. Flanke jetzt von Aspach, aber Windmüller wird abgeräumt im eigenen Strafraum und somit Freistoß Aalen.
0:0 89. Min. Aalen jetzt recht offensiv und somit hinten offener für Konter. In dieser Situation bleibt dies aber folgenlos.
0:0 88. Min.
Und jetzt wird der Wechsel vollzogen: Merk auf dem Feld jetzt für Brown.
0:0 87. Min. Merk wird wohl gleich kommen für Brown, aber erst noch Hoffmanns Eckball. Der bringt leider nichts ein und auch nicht der zweite Ball.
0:0 87. Min. Stanese holt nochmal einen Eckball raus. Wohl das höchste der Gefühle in dieser Szene.
0:0 85. Min. Wir erinnern uns: Im letzten Spiel vor der Corona-Unterbrechung kassierten die Aalener noch einen Last-Second-Gegentreffer, wodurch ihnen Elversberg-Kapitän Luca Dürholtz den sicher geglaubten Sieg aus den Händen riss. Bleibt zu hoffen, dass heute nicht Murmeltier-Tag ist.
0:0 84. Min. Cuni mit einem Versuch per Hacke, aber keine Gefahr.
0:0 84. Min. Auch kurz vor Schluss ist das Spiel spannend - gelingt einem Team noch der Lucky Punch?
0:0 83. Min. Hoffmann mit einer Flanke, aber leichte Beute für den Torwart.
0:0 82. Min. Cuni räumt Knipfer ab, aber mit einem Freistoß ist die Situation abgehakt.
0:0 80. Min.
Bei den Aalenern kommt Volz für Abruscia.
0:0 79. Min.
Brändle für Held lautet der Wechsel bei den Gästen.
0:0 78. Min. Jetzt kommt es wohl auf Kraft und auch den Willen an.
0:0 77. Min. Aber noch ist es nicht soweit, weil Abruscia noch ein Ass im Ärmel hat. Aber sein Abschluss nach Dribbling geht knapp am Pfosten vorbei - schade!
0:0 75. Min. Auch bei dieser Szene werden sich die Gäste in den A...llerwertesten beißen, sollte es hier und heute nicht mehr zu einem Sieg reichen.
0:0 74. Min. Heieiei, fast wäre es so weit gewesen! Anhölcher auf rechts legt den Ball in die Mitte zum völlig freien Meiser. Der schiebt den Ball wohl zu locker aufs Tor und wieder steht Bernhardt richtig, sodass er ihn mit einem starken Reflex abwehren kann.
0:0 74. Min. So langsam wird es spannend in der Aalener Ostalb Arena. Setzt noch jemand den entscheidenden Stich?
0:0 73. Min. Freistoß Aspach jetzt. Lang auf Leist, aber Abseits.
0:0 72. Min.
Und Anhölcher ersetzt Andreas Ivan, der seinen Ex-Kollegen kurz nach der Halbzeit ein verfrühtes Weihnachtsgeschenkt machte in Form einer Fahrkarte.
0:0 71. Min. Bei den Gästen macht sich derweil mit Nils Anhöcher ein ehemaliger Aalener bereit für einen Einsatz.
0:0 70. Min.
Auch Roland Seitz tauscht zum ersten Mal: Knipfer ersetzt Arh Cesen. Sakai dürfte auf LV rücken und die RV-Position für Knipfer freimachen.
0:0 69. Min. Insgesamt leider bisher wenig zu sehen von Aalens Nummer Zehn. Vielleicht macht er den Thomas Müller und sticht nach unauffälligem Spiel entscheidend zu.
0:0 69. Min. Abruscia mal in Aktion über rechts, seine Flanke findet aber keinen Abnehmer in der Mitte.
0:0 68. Min. Erst geklärt, aber im Rückraum kommt Gerezgiher an den Ball. Sein Fernschuss rauscht deutlich am linken Pfosten vorbei.
0:0 67. Min. In der Folge Eckball für die Gäste.
0:0 67. Min. Der neue Mann findet sogleich seinen Kameraden auf dem rechten Flügel Andreas Ivan, aber dessen Schussversuch wird geblockt.
0:0 65. Min.
Erster Wechsel der Partie: Aspachs Toptorjäger Cuni (7 Saisontore) ersetzt Widemann.
0:0 64. Min. Jetzt auch Aalen mit der Kopfballmöglichkeit! Arh Cesen findet Stanese, aber der köpft deutlich vorbei.
0:0 63. Min. Und Bernhardt erstmals richtig gefordert! Widemann mit der Flanke zum eingelaufenen Schiek. Der schiebt Senger einfach zur Seite und kommt zum Kopfball, aber Bernhardt ist zur Stelle und steht goldrichtig, sodass er den Ball sogar fangen kann.
0:0 62. Min. Gerezgiher mit guter Flankenmöglichkeit, aber viel zu scharf. Abstoß Bernhardt.
0:0 61. Min. Ferdinand im Laufduell mit einem Aalener Abwehrspieler, aber er kommt nicht zum Abschluss. Die folgende Ecke klärt Oschkenat.
0:0 60. Min. Auch nach einer Stunde sind beide Teams noch bemüht, nicht ins offene Messer zu laufen. Toni Vastic hat am Mikrofon prognostiziert, dass der gewinnen wird, der das erste Tor macht. In rund einer halben Stunde wissen wir, ob er Recht hatte.
0:0 59. Min. Held probiert es mit einem Dribbling, aber beim zweiten Aalener, namentlich Sakai, ist dann Schluss.
0:0 58. Min. Natürlich bitter diese Szene, aber sagen wir es einmal so: jetzt sind die Teams quitt was vergebene Topchancen angeht.
0:0 56. Min. Brown setzt Arh Cesen ein, der frei aufs Tor zuläuft. Anstatt abzuziehen will er aber Hoffmann einsetzen. Der Ball wird abgewehrt und kommt nochmal zurück zum Aalener Linksverteidiger, aber auch die zweite Möglichkeit lässt er ungenutzt. Auweia...
0:0 56. Min. Jetzt MUSS aber Aalen das Tor machen!
0:0 56. Min. Schöne Aktion trotzdem von allen Beteiligten.
0:0 55. Min. Gute Möglichkeit jetzt für den VfR! Grupp sieht den startenden Hoffmann und setzt ihn mit einem wohltemperierten Pass ein. Keeper Nreca-Bisinger ist allerdings sofort da, macht den Winkel spitz und zwingt Hoffmann zu einem zeitnahen Lupfer. Der geht dann am Tor vorbei.
0:0 54. Min. Generell die Aalener Spione bei eigenen Standards recht offensiv unterwegs. Bei Einwürfen und Freistößen rücken viele Spieler in die gefährlichen Zonen nach vorne, bisher noch ohne das letzte Quäntchen. Aber kann ja noch kommen.
0:0 53. Min. Windmüller läuft gut ein und es fehlt nur wenig, dass er an den Ball kommt.
0:0 52. Min. Senger jetzt unsanft gestoppt im Halbfeld. Nächste Freistoßmöglichkeit für Hoffmann.
0:0 51. Min. Der in Aalen wohnhafte Darius Held setzt Kollege Ferdinand gut ein auf links, der zieht in die Mitte und schließt ab. Knapp am langen Eck vorbei und zum Glück aus VfR-Sicht Abstoß. Eventuell war Oschkenat noch dran, aber lässt sich nicht final klären.
0:0 49. Min. Aalen jetzt vorne aktiv mit einem Freistoß, nachdem Stanese an der Seitenlinie weggecheckt wurde. Der Ball kommt auch bei Sakai an, aber der stand im Abseits.
0:0 47. Min. Hoffentlich tritt bei den Rohrwang-Kickern umgehend der Hallo-Wach-Effekt ein und diese Szene bleibt die einzige Unkonzentriertheit dieser Güte. Da braucht man nicht um den heißen Brei herumreden, normalerweise ist das ein sicheres Tor.
0:0 46. Min. Und fast der Blitzstart für die Gäste! Katastrophaler Ballbverlust nach wenigen Sekunden bei den Aalenern. Ferdinand setzt dann Ivan perfekt ein und der muss ihn einfach nur reinmachen. Aus unerfindlichen Gründen schießt er den Ball aber am Tor vorbei - unfassbar!
0:0 46. Min. Weiter geht's in der Ostalb Arena!
0:0 Halbzeitfazit: Torlos ging die erste Halbzeit zu Ende und unter dem Strich geht dieser Spielstand auch in Ordnung. Beide Mannschaften mit zwei-drei Möglichkeiten, aber eine 100%ige war noch nicht dabei. Großaspach insgesamt mit mehr Spielanteilen und Ballbesitz, die Aalener eher in abwartender Haltung, aber taktisch sehr diszipliniert und quasi ohne Fehler. Noch alles offen!
0:0 Mit 0:0 geht es zum Pausentee in die Kabinen.
0:0 45. Min. Aber die Gäste haben doch noch einen in petto und prüfen Bernhardt. Aber der Aalener Kapitän hält und dann ist sofort Halbzeit.
0:0 45. Min. Und gleich ist auch schon die erste Halbzeit vorbei - ohne die ganz großen Szenen. Aber vielleicht haben sich die Akteure noch was aufgehoben für die zweiten 45 Minuten.
0:0 43. Min. Vastic sieht nach eigener Aussage eine gute kollektive, disziplinierte Leistung seiner Kollegen, während er bei den Gästen den umtriebigen Gerezgiher hervorherbt, über den die meisten Angriffe laufen bei den Aspachern und der auch selbst eine Hand voll Abschlüsse verbuchen konnte.
0:0 42. Min. Beim Livestream jetzt Toni Vastic als Gast, der nach einer Verletzung noch nicht ganz fit ist. Natürlich schade, dass er es nicht zumindest als Option auf die Bank geschafft hat heute. Vielleicht beim nächsten Mal.
0:0 40. Min. Senger mit der Flanke, leider zu weit. In der Mitte ohnehin Brown mit einem regelwirdrigen Einsatz gegen Schiek und somit Freistoß für rot.
0:0 39. Min. Wieder Schiek relativ frei über rechts, seine Flanke köpft Oschkenat zum Eckball raus. Dieser bringt aber nichts ein.
0:0 38. Min. Weiterhin das mittlerweile gewohnte Bild: Aspach mit optischem Übergewicht, der VfR gut sortiert in eher abwartender Haltung.
0:0 37. Min. Gute Kontermöglichkeit für die Gäste jetzt, Schiek dann mit der Flanke und der Kopfball geht knapp vorbei am Aalener Tor. Aber es ertönt ohnehin ein Pfiff - anscheinend Abseits. Wir wissen zwar nicht genau wer und wo, aber nehmen wir mal so mit.
0:0 36. Min. Ivan verliert den Ball und Hoffmann sucht sofort Abruscia. Leider kommt auch er nicht an den Ball in guter Position.
0:0 36. Min. Senger mit einem Geistesblitz und guter Flanke, aber Stanese rutscht der Ball über den Schlappen. Das hätte gefährlich werden können.
0:0 33. Min. Die fällt auch gefährlich vor dem Tor runter, aber kein Aalener kann aus der Situation Kapital schlagen. Am Ende dann Abstoß und somit Ballbesitz Großaspach.
0:0 32. Min. Auf der Gegenseite setzt sich Brown gut gegen Gipson durch, dann aber Schiek zur Ecke.
0:0 32. Min. Gerezgiher eigentlich mit genug Zeit, einen vernünftigen Steilpass zu spielen, aber viel zu lang für Ivan - sehr zum Missfallen von Gästetrainer Hans-Jürgen Boysen.
0:0 31. Min. Jetzt Brown mit etwas Platz auf rechts, aber er kommt nicht dazu, den relativ freien Abruscia links zu suchen mit einer Flanke.
0:0 29. Min. Hoffmann mit etwas Platz, aber dann springt ihm der Ball etwas zu weit vom Fuß und so kann er nicht zum Abschluss kommen.
0:0 29. Min. Insgesamt nach gut einer halben Stunde ein zwar noch torloses, aber trotzdem kein langweiliges Spiel.
0:0 28. Min. Großaspach mit etwas mehr Spielanteilen, aber der VfR steht gut und lässt wenig zu und ist seinerseits immer gefährlich durch Konter und Standards.
0:0 27. Min. Wieder Gerezgiher mit einem Versuch aus der Distanz, aber der gelingt ihm gar nicht.
0:0 23. Min. Und schon ist der Ball wieder auf der anderen Seite und zwar bei Gerezgiher. Er lässt sich nicht zweimal bitten und probiert es mit einem Schlenzer aufs lange Eck, aber einen guten Meter vorbei. Bernhardt wäre wohl da gewesen.
0:0 22. Min. Hoffmann startet in die Gasse und bekommt auch den Ball, aber seine Flanke findet nur einen Gegenspieler.
0:0 22. Min. Gute Idee von Cesen, der den vorne gebliebenen Windmüller sieht und die Flanke bringt, aber knapp Abseits.
0:0 21. Min. Nächste VfR-Aktion, nachdem Sakai nach einem Freistoß an den Ball kommt, aber er lässt sich nach außen abdrängen.
0:0 20. Min. Insgesamt beide Mannschaften gut im Spiel und gar nicht groß abwartend. Das freut natürlich jeden Zuschauer!
0:0 18. Min. Kurz auf Ivan, dann geblockt zur nächsten Ecke. Wieder stehen Gerezgiher und Ivan bereit und diesmal wird der Ball direkt geflankt. In der Mitte kommt Ferdinand aber nicht ran.
0:0 18. Min. Jetzt aber mal der erste Eckball für den Sonnenhof.
0:0 17. Min. Diesmal wird Oschkenat gesucht und soll verlängern. Klappt nicht so gut und auch Hoffmann im Rückraum kommt nicht ran.
0:0 17. Min. Nächster Eckball für die Aalener. Ein Fall für Abruscia.
0:0 15. Min. Gerezgiher sucht Ivan auf rechts, aber zu weit. Es geht weiter mit Abstoß für schwarz-weiß.
0:0 14. Min. Wieder in Richtung Windmüller am ersten Pfosten, aber diesmal zu kurz und so wird die Situation bereinigt von der SG-Abwehr.
0:0 13. Min. Der kommt gut und auch aufs Tor durch Windmüller, aber der Keeper ist da. Wieder Ecke.
0:0 13. Min. Cesen holt eine Ecke raus für den VfR.
0:0 12. Min. Gerezgiher kommt im Aalener Strafraum zu Fall, aber war nichts. Sieht auch Schiedsrichter Manuel Bergmann so.
0:0 11. Min. Leist war derjenige welcher und er muss auch kurz behandelt werden. Sollte aber weitergehen für den erfahrenen Abwehrrecken der Gäste.
0:0 10. Min. Brown findet Hoffmann, der lässt prallen in Richtung des startenden Stanese. Aber ein Abwehrmann hat den Pass gerochen und kann klären.
0:0 9. Min. Jetzt wieder der VfR an der Reihe. Hoffmann setzt Senger in Szene, der fackelt nicht lange, legt sich den Ball zurecht und feuert ihn aufs Tor. Aber zu zentral und somit kein Problem für den Aspacher Keeper.
0:0 8. Min. So langsam tauen die Teams auf möchte man meinen, erst der VfR mit einem Angriff und dann auf der Gegenseite Widemann mit einem Abschluss aus der Distanz, aber Bernhardt muss nicht eingreifen.
0:0 7. Min. Erster Vorstoß von den in rot spielenden Großaspachern, aber eine Flanke zu Ferdinand springt diesem erst an die Hand und dann aus dem Einflussbereich.
0:0 7. Min. Jetzt mal ein Freistoß von Sakai aus dem Halbfeld, aber zu lang.
0:0 6. Min. Viel Mittelfeldgeplänkel aktuell und keine klaren Angriffe.
0:0 4. Min. Aktuell etwas mehr Ballbesitz für die Gäste, aber das hat in dieser frühen Phase natürlich noch wenig Aussagekraft.
0:0 3. Min. Gut gelöffelt in Richtung Spielertraube, aber Cesen und Windmüller verpassen.
0:0 2. Min. Erster Freistoß für den VfR nach Foul von Gipson an Brown. Hoffmann wird ausführen.
0:0 1. Min. Und der Ball rollt, los geht die wilde Fahrt!
Dafür Sebastian Gehring jetzt live im Stream mit dem Kollegen Sebastian Sieg. Und gleich geht es auch schon los auf dem - auch heute - grünen Rasen!
Leider kein Wiedersehen auf dem Platz gibt es heute übrigens mit Matthias Morys, der nach einer erneuten Rückkehr zu seinem Stammverein Großaspach im letzten Winter seine aktive Karriere im Sommer beendet hat und mittlerweile als Spielerberater tätig ist.
Bei der SG Sonnenhof stehen mit Sebastian Schiek und Andreas Ivan zwei alte Bekannte aus der Vorsaison in der Startelf, auf der Bank sitzt zudem mit Nils Anhölcher ein weiterer ehemaliger VfR-Profi.
Beim VfR fehlt Toni Vastic noch, für ihn rückt Jordan Brown in die Sturmspitze. In der IV bekommt Oschkenat den Vorzug vor Appiah, als RV Sakai vor Knipfer und auf den offensiven Flügeln Senger vor seinen Konkurrenten.
Aktuell läuft sogar der Livestream schon, heute mit der Pressekonferenz im Vorlauf sowie einem Interview mit VfR-Mittelfeldspieler Kevin Hoffmann.
Die Aalener Ostalb Arena ist in jedem Fall bereit für das Spiel dank der Kombination aus Rasenheizung und dem Einsatz fleißiger Helfer - vielen Dank dafür auch von dieser Stelle!
Letzte Ergebnisse und aktuelle Form der Teams sind nach 6 Wochen Spielpause wahrscheinlich Schall und Rauch und das Spiel wird so zum Blindflug. In der Tabelle stehen die Aspacher zwar unten drin, haben allerdings noch zwei Spiele weniger und zuletzt etwas Boden gut gemacht. Der VfR befindet sich aktuell im Mittelfeld der Tabelle, muss aber angesichts eines sehr geringen Vorsprungs auf die Abstiegszone den Blick weiterhin nach unten richten. Ein Sieg gegen den - etwas unverhofften - direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt wäre somit natürlich Gold wert.
Zuschauer im Stadion sind wenig überraschend nicht zugelassen, aber über the-leagues.com/vfr besteht wieder die Möglichkeit, gegen eine geringe Gebühr den kommentierten Livestream zu verfolgen - heute mit keinem geringeren als dem ehemaligen Presse- und Stadionsprecher des VfR Sebastian Gehring am Mikrofon! Wir finden: mit dieser Personalie ist den Verantwortlichen ein Coup gelungen.
Vorweg in eigener Sache: Wir werden uns an dieser Stelle voll aufs Sportliche konzentrieren. In den vergangenen Tagen und Wochen hat sich das (sport)politische wie auch das emotionale Meinungsbild beinahe täglich geändert und es wird wohl verschiedenste Meinungen und Ansichten dazu geben, dass heute in der Regionalliga Südwest gespielt wird, die eine sehr heterogene Liga ist mit Profi- und Amateuervereinen. In diesen Zeiten kann sich alles schnell ändern und wahrscheinlich kann man heute noch nicht einmal seriös beantworten, ob das nächste Spiel am Dienstag stattfinden wird. Insofern blenden wir das hier alles aus und legen den Fokus auf dem, was wir wissen, und das ist, dass der VfR heute gegen die SG Sonnenhof Großaspach antritt!
Hallo an alle VfR-Fans zum Ticker gegen Großaspach!

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

0:0

SG Sonnenhof Großaspach
SG Sonnenhof Großaspach

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt
3 Goson Sakai
4 Kristjan Arh Cesen
13 Gino Windmüller
18 Oliver Oschkenat
5 Daniel Stanese
6 Tim Grupp
10 Alessandro Abruscia
21 Michael Senger
26 Kevin Hoffmann
15 Jordan Brown
 
Auswechselspieler
28 Matthias Layer
2 Andreas Knipfer
14 Marcel Appiah
8 Kolja Herrmann
23 Nikita Marusenko
27 Leon Volz
20 Kai Merk
 
SG Sonnenhof Großaspach  

SG Sonnenhof Großaspach

3 Ken Gipson
5 Julian Leist
9 Dominik Widemann
10 Joel Gerezgiher
11 Jan Ferdinand
17 Jonas Meiser
18 David Nreca-Bisinger
21 Darius Held
22 Sebastian Schiek
27 Andrew Owusu
30 Andreas Ivan
 
Auswechselspieler
2 Sandro Sirigu
6 Vincent Sadler
7 Marvin Cuni
19 Jonas Brändle
23 Nils Anhölcher
25 Kai Gehring
31 Mario Schragl
 

Nächstes Spiel

Samstag, 17.04.2021 - 14:00 Uhr
VfR Aalen
VS.
FC 08 Homburg
alle Spiele
nach oben