Saller

Liveticker

Liveticker Saison 2020/21 VfR Aalen vs. 1. FSV Mainz 05 II

Stand Spielminute Ereignis
1:2 Fazit: Die erste englische Woche im Jahr 2021 beendet der VfR Aalen mit nur einem von neun möglichen Punkten. Nachdem man sich unter der Woche in Unterzahl noch den Ausgleich gegen Pirmasens erkämpfen konnte, musste man heute in erneuter Unterzahl nach völlig überflüssiger gelb-roter Karte gegen Angreifer Jordan Brown noch den Siegtreffer für die Gäste hinnehmen durch eine starke Aktion von Simon Brandstetter. Der VfR begann gut und konnte die Partie in der Folge bis zum Platzverweis ausgeglichen gestalten, musste dann aber den Belastungen und auch dem sich ergebenden Übergewicht der Mainzer Tribut zollen. Vorne reichte es mit einem Mann weniger nicht mehr zum Lucky Punch und so rutscht man durch die Niederlage auf Tabellenplatz 13 ab. Da einige der dahinter kommenden Mannschaften noch ein oder gar zwei Nachholspiele in der Hinterhand haben, lässt sich aktuell schwer sagen, wie viel Polster man noch auf die Abstiegsränge hat bzw. ob überhaupt noch eines übrig bleibt nach allen gespielten Partien. Fakt ist, dass auch nur ein Punkt heute viel geholfen hätte und der Blick jetzt wieder mehr denn je nach unten gerichtet werden muss. Aber noch ist noch nicht einmal die Hälfte aller Partien gespielt und man befindet sich sogar noch in der Hinrunde. Insofern bleiben wir mal positiv und sind natürlich auch wieder am kommenden Samstag am Start, wenn es im dritten Heimspiel in Folge gegen die Zweitvertretung der TSG Hoffenheim geht.
Bis dahin allen Lesern eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!
1:2 Endstand: 1:2
1:2 90. Min. Der Ball kommt zu kurz und Mainz kann nochmal angreifen, geht aber auf die Eckfahne. Kurz darauf ist Schluss.
1:2 90. Min. Bernhardt führt aus und alle anderen gehen nach vorne.
1:2 90. Min. Letzte Chance jetzt. Einmal noch ein langer Ball aus der eigenen Hälfte.
1:2 90. Min. Aus der Ecke entsteht nichts, aber weiterhin Mainz in Ballbesitz. Die zwei Minuten Nachspielzeit sind schon um.
1:2 90. Min.
Wie auch der letzte Wechsel der Partie. Stich löst Nebel ab.
1:2 90. Min. Brandstetter schickt Hermes ins Eins-gegen-Eins gegen Appiah und der Mainzer Angreifer holt den Eckball. Das kostet Zeit.
1:2 90. Min.
Zwei Minuten Nachspielzeit gibt es nur. Das - und ein Unterbrechung wegen einem Krampf bei Nebel - gefällt Grupp nicht und er sieht gelb wegen lautstarker Äußerungen in Richtung des Unparteiischen.
1:2 90. Min. Aber Mainz aktuell in Ballbesitz.
1:2 89. Min. Was haben die Aalener schon zu verlieren? Gleich ist hier Schluss und noch sind sie ein Tor hinten.
1:2 88. Min. Windmüller sortiert sich jetzt mal wieder als Brechstange in die Sturmspitze ein, um vielleicht noch ein paar Bälle auf die frischen Merk und Barini abzulegen.
1:2 88. Min.
Dritter Wechsel beim VfR. Appiah löst Hoffmann ab.
1:2 87. Min. Knipfer treibt das Leder nach vorne und flankt in die Mitte. Dort spritzt Merk dazwischen und ist vor Modica am Ball, doch dann verspringt ihm der Ball einen Tick zu weit nach vorne und Liesegang kann retten.
1:2 86. Min. Starker Einsatz von Fürstner, der den Ball mit allem was er hat gegen Merk verteidigt.
1:2 86. Min. Immer wieder Nebel. Hier muss Windmüller in höchster Not zur Ecke klären.
1:2 85. Min. Nebel kommt im Aalener Strafraum zu Fall, aber kein Foul.
1:2 84. Min. Fünf gegen Vier jetzt in dieser Situation beim Mainzer Angriff, aber zum Glück misslingt die Flanke komplett.
1:2 82. Min. Aalen mit Ballgewinn vorne, aber Barini kann ihn nicht ganz verarbeiten. Volz und Knipfer gehen voll drauf - der Einsatz stimmt. Das wird natürlich jetzt eine Kraftfrage hinten raus. Gerade bei Volz, der schon unter der Woche über 90 Minuten offensiv wie defensiv ein hohes Laufpensum abliefern musste.
1:2 82. Min. Mainz jetzt natürlich mit viel Zeit, sie spielen mittlerweile den Ball hintenrum und wollen die Aalener locken, um vielleicht dann vorne die Räume zu haben für die Entscheidung.
1:2 81. Min. Windmüller klärt die Flanke von Fürstner fürs Erste.
1:2 81. Min. Oschkenat klärt eine Flanke zur Ecke.
1:2 80. Min. Aalen jetzt im 4-3-2 mit Barini und Merk vorne.
1:2 80. Min.
Seitz wechselt erneut offensiv ein. Barini kommt für Abruscia rein.
1:2 79. Min. Nebel versucht es scharf aufs lange Eck, ungefährlich.
1:2 78. Min.
Windmüller muss den durchgebrochenen Nebel am Strafraumrand unfair stoppen und sieht gelb.
1:2 77. Min.
Rekdal kommt für Papela.
1:2 76. Min. Brandstetter kommt im Sechzehner an den Ball, nimmt ihn gut an und verarbeitet ihn sofort in einer Bewegung. Gegenspieler Herrmann und auch Bernhardt ohne Chance. Ein Fall von individueller Klasse, die der Stürmer hier ausgespielt hat.
1:2 76. Min.
Und da ist der Gegentreffer.
1:1 74. Min. Aalen gegen den Ball jetzt im 4-4-1 mit Merk vorne, Volz rechts, Hoffmann links. Im Mittelfeldzentrum Abräumer Grupp und der ballsichere Abruscia.
1:1 73. Min. Herrmann fängt einen langen Ball von Papela ab und startet den Angriff über Hoffmann, aber dauert zu lange.
1:1 72. Min.
Und da ist auch schon der erste Wechsel der Partie. Merk löst Marusenko ab. Hoffmann rutscht jetzt vielleicht eine Position tiefer.
1:1 70. Min. Zweimal innerhalb von einer Woche eine Partie in Unterzahl zu beenden kostet natürlich jetzt wahnsinnig Körner bei den Aalener Spielern, gerade weil Roland Seitz nicht groß rotiert hat, was die Startaufstellung angeht. Aber drei Wechsel hat er ja noch zur Verfügung, wie allerdings auch sein Mainzer Pendant Bartosch Gaul.
1:1 70. Min. Mainz wittert jetzt natürlich Morgenluft, aber aus dem Spiel schaffen sie es aktuell nicht, das Aalener Tor in Gefahr zu bringen.
1:1 67. Min. Ganz wichtige Paraden jetzt vom Aalener Kapitän, der seine Mannen im Spiel hält.
1:1 66. Min. Und wieder Bernhardt! Nach einer Ecke sieht er den Versuch spät und wehrt ihn im Stile eines Handballtorhüters mit dem gestreckten Bein ab.
1:1 66. Min. Durchatmen! Nebel führt selbst aus, bleibt er in der Mauer hängen, findet aber mit dem zweiten Versuch den freien Brandstetter am langen Pfosten, der den Kopfball gut neben den Pfosten setzt. Bernhardt taucht blitzschnell ab und lenkt den Ball ums Tor!
1:1 65. Min.
Oschkenat legt den dribbelnden Nebel kurz vor dem Stafraum und kassierte seine 8. gelbe Karte der Saison.
1:1 62. Min. Hoffmann schickt Volz, der stark in den Strafraum eindringt und dann Papela einen Eckball abnötigt.
1:1 60. Min. Ist das unnötig! Bei aller Liebe, da wird wohl was fällig in die Mannschaftskasse. Roland Seitz dürfte bedient sein.
1:1 58. Min. Diesmal ist es zwar "nur" eine gelb-rote Karte, faktisch kommt es auf das gleiche raus: die Aalener sind einer weniger. Brown mit einer Kopie seiner ersten gelben Karte. Wieder läuft er übermotiviert an, kommt zu spät und rauscht damit in seinen Gegner hinein. Ganz und gar nicht clever, wenn man es mal vorsichtig formulieren möchte.
1:1 58. Min.
Das gibt's doch gar nicht! Der VfR beendet die zweite Partie in Folge in Unterzahl.
1:1 58. Min. Nebel luchst Knipfer den Ball ab, Abruscia dann mit starker Grätsche zum Einwurf.
1:1 57. Min. Nebel macht Meter in Richtung Tor und schließt auch ab, aber zu harmlos dieser Versuch, den Bernhardt locker fangen kann.
1:1 56. Min. Volz mit einer gefährlichen Flanke und Liesegang lässt den Ball durch die Finger flutschen, nachdem er von einem eigenen Mann gestört wurde. Leider steht kein Aalener parat, um den freien Ball reinzuschießen.
1:1 54. Min. Bei Mainz immer wieder Nebel aktiv über links und mit vielen Finten. Hier springt nach Seitenwechsel dann ein Eckball raus. Am Ende köpft Papela - von Knipfer eng bedrängt - am Tor vorbei und es geht mit Abstoß weiter.
1:1 53. Min. Knipfers Flanke wird geklärt.
1:1 53. Min. Modica klärt fürs Erste, aber Volz kommt an den Kugel. Seine Flanke fällt aber in den Armen des Gästekeepers herunter.
1:1 52. Min. Aalen bleibt dran und holt einen Eckball.
1:1 51. Min. Eigentlich hatte er den Ball am letzten Gegner vorbeigespitzelt und wird dann abgeräumt. Puhh.
1:1 51. Min. Volz kommt zu Fall im Mainzer Strafraum, aber es gibt erneut keinen Elfmeter für Aalen.
1:1 50. Min. Fehler jetzt im Aufbau beim VfR, als der eigene Mann abgeschossen wird, aber Mainz kann den unverhofften Ballgewinn nicht verwerten.
1:1 49. Min. Nach kurzer Unterbrechung kann Volz weitermachen.
1:1 48. Min. Jetzt geht aber Liesegang Risiko, als er die Aalener locken will mit dem Ball am Fuß. Das geht fast in die Hose. Am Ende kommt Volz nach Ellbogentreffer im Gesicht im Mainzer Strafraum zu Fall, aber der Schiedsrichter wertet den Kontakt nicht als Foulspiel.
1:1 48. Min. Trainer Roland Seitz hat in der Pressekonferenz aber schon angedeutet, dass man gerne gewinnen würde.
1:1 47. Min. Der VfR geht wieder früh drauf, aber das birgt natürlich immer gewisse Risiken.
1:1 46. Min. Weiter geht's in der Ostalb Arena.
1:1 Halbzeitfazit: Mit einem leistungsgerechten Unentschieden gehen beide Teams in die Kabinen der Aalener Ostalb Arena. Der VfR begann gut und ging früh durch Volz in Führung, nachdem Brown den Ball im Fallen noch gut in den Rückraum ablegen konnte. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und gegen Ende der Halbzeit erarbeiteten sich die Gäste mehr Chancen. Eine davon nutzte Kapitän Fedl, als er kurz vor dem Pausentee einen Eckball relativ unbedrängt einköpfen konnte. Noch alles drin im zweiten Durchgang.
1:1 Halbzeitstand: 1:1
1:1 45. Min. Brown kommt an den Ball, aber der Kopfball geht weit drüber. Im Anschluss pfeift der Schiri zur Halbzeit.
1:1 45. Min. Dieser wird vermutlich die letzte Situation sein in der ersten Halbzeit, die angezeigte eine Minute Nachspielzeit ist schon rum.
1:1 45. Min. Brandstetter klärt den Ball, aber es gibt nochmal Freistoß für Aalen.
1:1 45. Min. Nochmal Freistoß für Aalen aus dem Halbfeld.
1:1 44. Min. Aber der VfR steckt nicht auf, sondern gewinnt den Ball im gegnerischen Strafraum. Brown aber zu uneigennützig und er legt den Ball nochmal auf Abruscia, anstatt es selbst zu probieren. Der braucht dann auch zu lange und so ist die Möglichkeit dahin - schade!
1:1 43. Min. Kapitän Fedl kommt völlig frei zum Kopfball und hat keine Probleme, den Ball reinzumachen. Der Ball springt auch noch etwas komisch auf und so hat Bernhardt keine Chance mehr zu parieren. Bitter.
1:1 43. Min.
Aus dieser fällt leider der Ausgleich.
1:0 42. Min. Auf der Gegenseite Mainz im Aalener Strafraum, aber der Abschluss dauert zu lange und so kann Herrmann Brandstetters Versuch zur Ecke klären.
1:0 42. Min. In dieser Szene mit Erfolg. Abruscia probiert es einfach mal aufs Tor, aber kein Problem für Liesegang.
1:0 41. Min. Der VfR jetzt bemüht, den Vorsprung in die Halbzeit zu bringen. Mainz wird aber trotzdem immer mal wieder hoch angelaufen.
1:0 39. Min. Wieder Herrmann mit guter Szene in der gegnerischen Hälfte, aber dann verlieren seine Mitspieler den Ball. Grupp grätscht ihn dann raus zum Einwurf, bevor Mainz in die Angriffssituation kommt.
1:0 38. Min. Und bei der folgenden Ecke landet der Ball auch im Aalener Gehäuse. Allerdings wird sofort abgepfiffen, da der vermeintliche Torschütze Modica sich mit unfairen Mitteln gegen seinen Gegenspieler Tim Grupp durchgesetzt hatte. Weiter 1:0 für Aalen.
1:0 38. Min. Nebel sieht den freien Rösch auf der rechten Seite, der den Ball aufs Tor zimmert, aber seinen Meister findet in Daniel Bernhardt. Da muss er mehr draus machen.
1:0 37. Min. Windmüller geht kein Risiko ein und schlägt den Ball einfach ins Seitenaus.
1:0 36. Min. Beim VfR übrigens nicht etwa Brown mittig in der Sturmspitze, sondern Abruscia. Brown über links und Volz über rechts.
1:0 35. Min. Riskante Aktion von Bernhardt, aber nochmal gut gegangen und der VfR bleibt in Ballbesitz.
1:0 35. Min. Aber der Aalener Mittelfeldmotor steht wieder aus eigener Kraft. Er wird wohl auf die Zähne beißen.
1:0 34. Min. Grupp mit der Grätsche gegen Papela und daraufhin bleibt er liegen. Der Ball wird raus gespielt.
1:0 33. Min. Wieder Nebel am Ball, aber Windmüller stellt ihn gut und blockt den Versuch ab.
1:0 32. Min. Fürstner und Modica befreien sich gut aus dem Aalener Pressing und der Ball kommt zu Nebel auf der linken Seite. Der flankt in die Mitte, wo Bernhardt den Ball abfangen kann vor zwei Mainzern, die am langen Pfosten gelauert hatten.
1:0 31. Min. Linksverteidiger Kolja Herrmann bisher mit einem tollen Spiel. Auch hier lässt er gegen Hermes nichts anbrennen.
1:0 30. Min.
Brown zu übermotiviert in dieser Szene und er rennt Fedl einfach um. Erste gelbe Karte der Partie.
1:0 28. Min. Weiter Einwurf in den Mainzer Strafraum. Dort kommen zwei Aalener zu Fall, aber war nichts. Anschließend noch ein langer Ball in Richtung Windmüller, aber der aufgerückte Aalener Abwehrmann kommt nicht ran.
1:0 27. Min. Brown drückt sich in den Gegenspieler, fällt daraufhin und bekommt einen glücklichen Freistoß dafür.
1:0 26. Min. Den fälligen Freistoß führt Aalens Spielmacher höchstselbst aus und zirkelt ihn in den Strafraum, aber zu nah ans Tor und daher kein Problem für Liesegang.
1:0 26. Min. Herrmann knöpft Rösch das Leder ab und marschiert sofort nach vorne. Abruscia ist dabei, bekommt auch den Ball und zieht in die Mitte. An zwei Mann geht er vorbei und der dritte Mann Papela räumt ihn dann ab.
1:0 24. Min. Hoher Seitenwechsel auf den startenden Rösch, aber Grupp stellt gut zu. In der Folge Foul von Hermes an Volz und Ballbesitz VfR.
1:0 22. Min. Der kommt zu nah ans Tor und Liesegang kann ihn locker aus der Luft pflücken.
1:0 22. Min. Der Ball kommt weit und Stanese verlängert zu Brown, der den Ball am Fünfer festmacht, dort aber geblockt wird. Auch Abruscia kommt nicht mehr hin und es gibt Eckball.
1:0 21. Min. Einwurf jetzt für Aalen in der gegnerischen Hälfte. Ein Fall für Hoffmann.
1:0 21. Min. Gut nach vorne verteidigt von Oschkenat, der den Ball für seine Farben erobert.
1:0 20. Min. Mit Schnitt zum Tor, aber an Freund und Feind vorbei und am Ende ohnehin Abseits.
1:0 19. Min. Windmüller kommt zu spät und räumt Rösch ab. Der nächste Freistoß aus dem Halbfeld.
1:0 19. Min. Nochmal die Info: der Stream läuft jetzt!
1:0 17. Min. Freistoß jetzt für Mainz. Interessante Variante, aber irgendwas läuft schief und Schiedsrichter Felix Berger pfeift die Situation ab. Ballbesitz VfR.
1:0 16. Min. Herrmann fängt einen Ball ab und initiiert einen Angriff über links, aber die Gäste können sich rechtzeitig formieren.
1:0 15. Min. Jetzt die Mainzer im Angriff, aber Windmüller grätscht stark zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
1:0 14. Min. Knapp verpasst haben wir durch den kurzen Exkurs einen Traumpass von Abruscia auf Volz, der alleine auf Keeper Liesegang zuläuft, aber den Ball nicht im Tor unterbringen kann.
1:0 14. Min. Der Stream läuft jetzt! Die Seite neu laden und dann funktioniert es.
1:0 11. Min. Wir nutzen die Zeit konstruktiv und blicken kurz auf den Gegner. Bei den Mainzern viele junge Talente dabei, vor allem Paul Nebel ist ein interessanter Mann, der bereits in der 1. Bundesliga und dem DFB-Pokal Akzente setzen konnte. Um die Talente herum eine erfahrene Achse mit Fürstner, Modica und auch Torjäger Simon Brandstetter, dem Bruder des ehemaligen Aaleners Marcel Brandstetter, der mit bisher sechs Saisontoren auch die teaminterne Torschützenliste anführt.
1:0 10. Min. Der VfR steht sehr hoch und läuft früh an, was bisher gut funktioniert.
1:0 8. Min. Der Stream läuft offenbar weiterhin nicht, das ist natürlich sehr unglücklich. Wir bekommen aber immerhin alle relevanten Infos direkt aus dem Stadion, sodass wir zumindest alle Chancen, Tore etc. an dieser Stelle kommunizieren können.
1:0 4. Min. Maruseunko schießt aus 20 Metern, Brown fängt den Ball ab und legt rüber zu Volz. Der macht ihn auss 16 Metern rein zum 1:0! Das geht ja gut los.
1:0 4. Min.
Der VfR mit der frühen Führung!
0:0 1. Min. Das Spielt läuft bereits, aber wir haben aktuell noch kein Bild beim Stream. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Auch beim heutigen Spiel der Tabellennachbarn gibt es natürlich einen kommentierten kostenpflichtigen Livestream unter https://www.the-leagues.com/vfr !
Personell gibt es zwei Veränderungen beim VfR: Marusenko und Herrmann rutschen für die gesperrten Stanese und Sakai in die Startelf.
Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker für das Heimspiel des VfR Aalen gegen den FSV Mainz 05 II!

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

1:2

1. FSV Mainz 05 II
1. FSV Mainz 05 II

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt
2 Andreas Knipfer
8 Kolja Herrmann
13 Gino Windmüller
18 Oliver Oschkenat
6 Tim Grupp
10 Alessandro Abruscia
23 Nikita Marusenko
26 Kevin Hoffmann
27 Leon Volz
15 Jordan Brown
 
Auswechselspieler
28 Matthias Layer
14 Marcel Appiah
22 Julian Rümmele
19 Mark Müller
21 Michael Senger
11 Ouadie Barini
20 Kai Merk
 
1. FSV Mainz 05 II  

1. FSV Mainz 05 II

1 Marius Liesegang
3 Nils Gans
4 Giuliano Modica Malagnini
8 Stephan Fürstner
9 Simon Brandstetter
18 Tobias Mißner
19 Lucas Hermes
22 Jonas Fedl
24 Merveille Papela
26 Paul Nebel
29 Romario Rösch
 
Auswechselspieler
2 Corey Lee Anton
14 Thomas Rekdal
16 Luis Carl Kersthold
20 Laurin Stich
23 Marvin Jung
28 Patrick Manthe
41 Leon Petö
 

Fanshop

nach oben