TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2019/20 FC Gießen vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
1:1 Fazit: Am Ende der Partie steht unter dem Strich ein verdientes 1:1-Unentschieden, mit dem die Aalener vermutlich besser leben können als die Gießener, die dadurch weiterhin auf Distanz gehalten werden und auf einem möglichen Abstiegsplatz verweilen. Der VfR hingegen hat nach wie vor drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Weiter geht es für die Rohrwang-Kicker kommenden Samstag mit dem mit Spannung erwarteten Derby gegen den SSV Ulm. Für ein sportliches wie atmosphärisches Highlight in der Ostalb-Arena ist alles angerichtet, es gilt zudem selbstverständlich auch nach wie vor das beliebte "Schwaepo 5-er Ticket", bei dem alle Inhaber eine Partie geschenkt bekommen.
Von dieser Stelle noch einen schönen Samstag und bis nächste Woche im Stadion!
1:1 90. Min. Und dann ist das Spiel aus, der Endstand lautet 1:1.
1:1 90. Min. Kasiar nochmal mit viel Einsatz, aber am Ende verliert er den Ball gegen eine Überzahl an hessischen Abwehrspielern.
1:1 90. Min. Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit.
1:1 90. Min.
Michel holt sich nochmal die gelbe Karte ab für ein rüdes Einsteigen gegen Wannenwetsch.
1:1 89. Min. Das Spiel jetzt umkämpft, aber ohne große Torchancen. Alles läuft hier auf ein Unentschieden hinaus.
1:1 86. Min. Gencal versucht es mal mit einem Dribbling über rechts, aber am Ende Abstoß für die Gastgeber.
1:1 85. Min. Diesen haut Cecen zum Glück in die Mauer.
1:1 84. Min.
Gießen jetzt am Drücker, Knipfer sieht gelb und verursacht einen Freistoß in gefährlicher Position.
1:1 83. Min.
Ferfelis ersetzt Hirst.
1:1 83. Min.
Gencal kommt für Ramaj.
1:1 83. Min. Beide Trainer wechseln zum dritten und letzten Mal aus.
1:1 81. Min. Dann rauschen Hoffmann und Nennhuber zusammen. Der folgende VfR-Freistoß bringt nichts ein.
1:1 80. Min.
Nach einigen Minuten geht es weiter mit Freistoß Gießen. Über Umwege gelangt der Ball auf den Kopf von Koutny, der relativ unbedrängt zum Ausgleich einköpft.
0:1 78. Min. Es geht für beide wohl weiter, Spang bekommt von seinen Medizinern allerdings erstmal einen Turban verpasst.
0:1 77. Min. Spang und Wannenwetsch rauschen zusammen und müssen behandelt werden.
0:1 76. Min.
Nun zieht auch FCG-Trainer Cimen seine zweite Wechseloption: Cecen kommt für Kara.
0:1 75. Min. Der Stream läuft nach wie vor auf Facebook, die Stabilität ist eher so mittel, aber man kann das Spiel im Großen und Ganzen verfolgen, wenn man möchte.
0:1 74. Min. Kara probiert es aus einiger Entfernung mit einem Schuss, aber er wird entscheidend gestört, sodass er deutlich verzieht - Abstoß Bernhardt.
0:1 70. Min. Rund 80 mitgereiste Fans aus Aalen sorgen im Rund für Stimmung und beschäftigen sich jetzt mit einer Polonaise - warum nicht?
0:1 68. Min. Auch Tyminski scheint sich schon bereit zu machen an der Seitenlinie.
0:1 67. Min.
Roland Seitz wechselt zum zweiten Mal aus: Kasiar ersetzt den mit Gelb vorbelasteten Vastic in der Sturmspitze.
0:1 67. Min. Nächster Abschluss vom VfR, aber Keeper Löhe hat den Ball.
0:1 65. Min. Vastic geht im Stafraum zu Boden, aber kein Elfmeter sagt Schiedsrichter Brombacher.
0:1 60. Min. Zuvor gab es eine gute Gelegenheit für die Gießener. Nach der zu kurzen VfR-Ecke rollte der Konter, bei dem Koch sich gut gegen Lucas und Windmüller durchsetzte und aus rund 16 Metern das Aalener Gehäuse nur knapp verfehlte.
0:1 60. Min.
Die Gastgeber wechseln ebenfalls: Stürmer Michel ersetzt Mittelfeldmann Koch.
0:1 60. Min.
Es geht doch nicht mehr weiter für Windmüller, Gerlspeck kommt für ihn in die Partie.
0:1 58. Min. Ecke VfR, aber diese bringt nichts ein.
0:1 55. Min. Derweil wird die offizielle Zuschauerzahl verkündet: 892 Zuschauer haben den Weg ins Stadion gefunden.
0:1 54. Min. Ein verletzungsbedingter Wechsel bahnte sich beim VfR an, aber Gino Windmüller beißt nochmal auf die Zähne und macht vorerst weiter.
0:1 47. Min. Ein Stream läuft inzwischen auf den Facebook-Seiten von Schwaepo und VfR, aber aufgrund von schlechtem Empfang ruckelt es immer wieder.
0:1 46. Min. Und der Ball rollt wieder in Gießen.
0:1 Die Gießener Spieler stehen schon bereit, aber von den VfR-lern ist noch nichts zu sehen auf dem Rasen. Gleich dürfte es aber trotzdem weitergehen mit der zweiten Spielhälfte.
0:1 Wir bekommen soeben die Info, dass mit einiger Verspätung doch noch ein Livestream gestartet werden konnte! Am besten immer mal wieder auf der VfR Facebook-Seite vorbeischauen.
0:1 Zur Pause ein Endergebnis aus der zweiten Liga, welches den einen oder anderen Leser ebenfalls interessieren dürfte: der VfB Stuttgart geht beim Hamburger SV so richtig baden und unterliegt mit 2:6.
Auch beim ehemaligen Aalener Aufstiegstrainer Ralph Hasenhüttl lief es gestern nicht rund, er ging mit seinem FC Southampton nach einem frühen Platzverweis zuhause gegen Leicester mit sage und schreibe 0:9 unter.
0:1 Halbzeitfazit: Beide Mannschaften liefern auf dem Platz kein spielerisches Feuerwerk ab, konnten sich aber jeweils einige Chancen erspielen. Als alles auf ein 0:0 zur Pause hindeutete, machte Vastic mit einer Aktion den Unterschied aus und besorgte die knappe, nicht unverdiente Pausenführung für die Aalener Spione.
0:1 45. Min. Und schon ist die erste Halbzeit vorbei - mit dem 1:0 aus Aalener Sicht geht es zum Pausentee in die Katakomben.
0:1 44. Min. Hoffmann zieht erneut aus rund 20 Metern ab und nähert sich einem Torerfolg an - diesmal trifft er die Latte. Der nächste müsste dann eigentlich reingehen...
0:1 41. Min. Vastic passt den Ball nach innen und ein Gießener Spieler legt das Ei ins eigene Nest. Vastic wird im Stadion als Torschütze verkündet, aber mutmaßlich wird es als Eigentor gewertet werden. Ist unter dem Strich aber völlig egal, solange das Ding zählt und das tut es - 1:0 für schwarz-weiß!
0:1 41. Min.
Und die Führung für den VfR!!
0:0 38. Min. Tim Grupp rutscht erneut im Mittelfeld weg, Spang schickt daraufhin Kara, doch Bernhardt kommt vor diesem am Ball.
0:0 36. Min. Ein Freistoß von Gießen aus dem Zentrum wird hoch in den Strafraum geschlagen, Kapitän Koutny köpft diesen aufs Tor, aber Bernhardt ist erneut zur Stelle.
0:0 33. Min. Abseits des Sportlichen gab es diese Woche einige Neuigkeiten beim VfR, am Mittwoch fand die Mitgliederversammlung statt, bei der - bis auf den freiwillig aus dem Gremium auscheidenden bisherigen Aufsichtsratsvorsetzenden Jörg Mangold - alle Führungspersonen im Amt bestätigt wurden.
0:0 31. Min. Flanke von rechts auf Mittelstürmer Hirst, aber dessen Kopfball stellt Aalens Nummer Eins Daniel Bernhardt nicht vor Probleme.
0:0 30. Min. Somit steht es also auch nach einer halben Stunde weiterhin 0:0 im Gießener Waldstadion.
0:0 29. Min. Lange passiert nichts Aufregendes, bis Marco Koch mal steil angespielt wird, doch Nico Lucas geht dazwischen und stoppt ihn in höchster Not.
0:0 22. Min. Kara setzt sich über links durch, geht in Richtung Strafraum und schließt auch ab, Bernhardt pariert aber erneut sehr gut.
0:0 21. Min. Topscorer haben die Gießener insgesamt drei an der Zahl: die beiden Stürmer Jake Hirst und Noah Michel sowie Mittelfeldmann Timo Cecen können mit bisher jeweils vier Torbeteiligungen aufwarten.
Zum Vergleich: Beim VfR kommt Niko Dobros bereits auf acht Torbeteiligungen in der laufenden Saison, Ramaj auf deren fünf.
0:0 20. Min. Der ehemalige Frankfurter und Ingolstädter Nico Rinderknecht ist bisher zum Glück noch nicht als Torjäger aufgefallen: 0 Tore und 1 Vorlage stehen bisher für ihn zu Buche in dieser Saison.
0:0 19. Min.
Vastic foult im Mittelfeld Schadeberg, welcher daraufhin behandelt werden muss, und sieht für diese Aktion die erste gelbe Karte der Partie.
0:0 18. Min. Tim Grupp rutscht im Mittelfeld weg, damit hat Rinderknecht freie Bahn in Richtung Bernhardt. Der macht es aber überragend und rettet im Stile eines Handballtorhüters!
0:0 10. Min. Hoffmann setzt sich im Mittelfeld gut durch und versucht es aus 22 Metern mit einem Fernschuss: knapp drüber!
0:0 9. Min. Ramaj setzt sich im Zentrum gut durch, spielt nach rechts zu Dobros, dessen Flanke aber zu unpräzise.
0:0 9. Min. Schiedsrichter der heutigen Partie ist Jonas Brambacher, assistiert von Tobias Döring und Hafes Gerspacher.
0:0 8. Min. Hoffmann hatte sich offenbar beim Warmmachen leicht am Knie verletzt und musste behandelt werden, konnte aber trotzdem beginnen. Toi toi toi, dass hier alles passt!
0:0 7. Min. In den Anfangsminuten ist offenbar noch nicht viel passiert.
0:0 1. Min. Das Spiel läuft bereits!
Wir halten alle Leser aber trotzdem auf dem Laufenden, unser Redakteur vor Ort gibt alles Wichtige durch!
Leider sieht es offenbar wieder schlecht aus mit einem Livestream, Technik oder Internetverbindung, wir haben aktuell nicht mehr Infos, außer, dass ese Probleme gibt.
Jetzt heißt es Daumen drücken, dass heute mit dem Stream alles klappt, da wir für den Ticker bei den Auswärtsspielen auch oft auf diesen angewiesen sind...
Trainiert werden die Gießener vom ehemaligen Zweitliga-Innenverteidiger Daniyel Cimen, bekannt aus Frankfurt, Braunschweig oder Aue.
Unveränderte Startaufstellung bedeutet auch: Nico Lucas ersetzt den weiterhin ausfallenden Goson Sakai als linker Verteidiger. Auch Daniel Bux hat es nach seiner Blessur heute noch nicht wieder in den Kader geschafft.
Vor allem mehr Auswärtstore möchte man wieder schießen, so Seitz auf der turnusmäßigen Pressekonferenz zum Spiel. Wir sind gespannt, ob es klappt!
VfR-Cheftrainer Roland Seitz und sein Team schicken heute die identische Startelf auf den grünen Rasen wie letzte Woche, als man in der heimischen Ostalb-Arena den FC Bayern Alzenau niederringen konnte womit die kleine Negativserie ein jähes Ende nahm. Beim Aufsteiger aus der Oberliga Hessen will man diesen Schwung heute mitnehmen und punktetechnisch direkt nachlegen.
Herzlich Willkommen zum Liveticker für die heutige Auswärtspartie des VfR Aalen beim FC Gießen!

Ergebnis

FC Gießen
FC Gießen

1:1

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

FC Gießen  

FC Gießen

1 Frederic Löhe
4 Kevin Nennhuber
5 Christopher Schadeberg
22 Ricardo Antonaci
24 Vaclav Koutny
6 Johannes Hofmann
10 Cem Kara
11 Marco Koch
16 Nico Rinderknecht
18 Christopher Spang
29 Jake Hirst
 
Auswechselspieler
2 Jure Colak
8 Timo Cecen
15 Samuel Kemoh Sesay
20 Noah Michel
20 Jann Bangert
26 Bilal Jomaa Zabadne
33 Dimitrios Ferfelis
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt
2 Andreas Knipfer
13 Gino Windmüller
14 Marcel Appiah
18 Nico Lucas
6 Tim Grupp
25 Kevin Hoffmann
30 Stefan Wannenwetsch
7 Dijon Ramaj
9 Toni Vastic
10 Niko Dobros
 
Auswechselspieler
28 Matthias Layer
4 Lukas Gerlspeck
19 Mergim Neziri
8 Kamil Tyminski
21 Michael Senger
17 Burak Gencal
23 Roman Kasiar
 

Fanshop

nach oben