TELENOT

Zeitgenaue Ansetzung der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal

Soeben wurden die zeitgenauen Ansetzungen der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal bekanntgegeben. Unser VfR Aalen trifft am Samstag, den 17.08.2024 um 15:30 Uhr auf den FC Schalke 04 in der heimischen CENTUS Arena. 

Informationen zum Ticketverkauf werden demnächst bekanntgegeben. 

Wir freuen uns schon jetzt auf Eure lautstarke Unterstützung beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04! 


zurück

Aktuelles

Kartenvorverkauf gegen den FC Schalke 04 startet am 18.07.2024

Es ist so weit, der langersehnte Kartenvorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 steht in den Startlöchern. Der Verkauf wird in drei Phasen ablaufen:  Phase 1: Vom 18.07.2024, 14 Uhr, bis 22.07.2024, 13:59 Uhr, erhalten Dauerkarteninhaber der Saison 2024/2025 ein Vorkaufrecht.  Phase 2: Vom 22.07.2024, 14 Uhr, bis zum 24.07.2024, 9:59 Uhr erhalten Mitglieder ein Vorkaufrecht.  Phase 3: Ab dem 24.07.2024, 10 Uhr, beginnt der freie Verkauf.  Hinweise zum Ablauf für...

VfR Aalen startet mit Kracher in die Oberliga-Saison

Die Oberliga Baden-Württemberg hat den Spielplan für die Saison 2024/2025 veröffentlicht und unser VfR Aalen startet direkt mit einem Kracher in die neue Spielzeit: Am 03.08.2024 gastiert der SSV Reutlingen um 15:30 Uhr in der CENTUS Arena. Auch die beiden Derbys gegen Normannia Gmünd (21.08.2024) und den TSV Essingen (24.08.2024) finden noch im August, innerhalb von 3 Tagen, statt. Den vollständigen Spielplan findet Ihr hier. Über etwaige Änderungen werden wir umgehend informieren. Wir...

Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Im Zuge der neuen Ligazugehörigkeit verbunden mit der aufwendigen Sommervorbereitung sowie dem DFB-Pokalspiel gegen den FC Schalke 04, hat unsere Geschäftsstelle ab sofort neue Öffnungszeiten.  Für Publikumsverkehr ist die Geschäftsstelle ab sofort dienstags von 10 Uhr bis 14 Uhr und donnerstags von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.  Telefonisch und per E-Mail sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin natürlich auch zu erreichen.  Vielen Dank für Euer Verständnis! 

Stadtwerke Aalen

nach oben