TELENOT

VfR Aalen-Fußballcamp in Dewangen

Endlich ist es wieder soweit! Vom 14.08. bis 17.08.2023 findet das nächste VfR-Fußballcamp in Dewangen statt. Alle Mädels und Jungs im Alter von 6 bis 12 Jahren können am Camp teilnehmen. Trainiert wird täglich von 9:30 Uhr bis 16 Uhr auf dem Rasenplatz in Dewangen. Auf dem Programm stehen Passspielübungen, Torschuss- und Techniktraining, Elfmeterkönig und vieles mehr.

Außerdem gibt es jeden Tag ein gemeinsames Mittagessen, Snacks und Obst in den Pausen und für Getränke ist natürlich auch gesorgt. Jedes Kind erhält außerdem ein T-Shirt und eine Trinkflasche.

Die Teilnahmegebühr beträgt 159,- Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: https://www.vfr-aalen.de/taalentschmiede/anmeldeformular-camps/

Alle Infos gibt es auch noch einmal unter: https://www.vfr-aalen.de/taalentschmiede/vfr-fussballcamps/

Für Rückfragen steht Euch gerne Trainer und Organisator Robin Krohmer zur Verfügung: 0176/64883492.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme am VfR Aalen-Fußballcamp in Dewangen!


zurück

Aktuelles

Zeitgenaue Ansetzung der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal

Soeben wurden die zeitgenauen Ansetzungen der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal bekanntgegeben. Unser VfR Aalen trifft am Samstag, den 17.08.2024 um 15:30 Uhr auf den FC Schalke 04 in der heimischen CENTUS Arena.  Informationen zum Ticketverkauf werden demnächst bekanntgegeben.  Wir freuen uns schon jetzt auf Eure lautstarke Unterstützung beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04! 

Lucas Torres Farias wechselt zum VfR Aalen

Der VfR Aalen hat einen weiteren Neuzugang unter Vertrag genommen: Vom FC Nöttingen wechselt Lucas Torres Farias auf die Ostalb. Der 26-Jährige erhält einen Einjahresvertrag bei den Schwarz-Weißen. Der Mittelfeldspieler wurde in der Jugend des Bahlinger SC und des SC Freiburg ausgebildet. Im Seniorenbereich spielte er für den SC Freiburg II, den Bahlinger SC, Wormatia Worms und den FC Nöttingen. Torres Farias hat bisher 145 Spiele in der Regionalliga Südwest und 25 Partien in der Oberliga...

Athletiktrainer Johannes Bihlmaier kommt vom TSV Essingen

Mit Johannes Bihlmaier hat der VfR Aalen eine weitere Vakanz im Trainerstab geschlossen. Der 29-Jährige wechselt als Athletiktrainer zu den Schwarz-Weißen. Bihlmaier war zunächst selbst als Fußballer aktiv, ehe es ihn in die Leichtathletik verschlagen hat. Dort war er mehrfach baden-württembergischer Meister und süddeutscher Meister. Außerdem konnte er sich für die deutsche Meisterschaft qualifizieren. 2015 machte er die DOSB-Lizenz und war danach als Sprinttrainer und als Trainer der Masters...

Fanshop

nach oben