TELENOT

Steffen Kienle wechselt zum VfR

Der VfR Aalen verpflichtet Steffen Kienle vom SSV Ulm. Der 26-jährige Stürmer unterschreibt einen Vertrag bis zum 30.06.2023. 

Kienle spielte bereits in seiner Jugend im Schwarz-Weißen Trikot der Aalener. Bis zum 30.06.2017 spielte er auf der Ostalb.

,,Wir freuen uns sehr, dass Steffen heimkehrt zu seinen Wurzeln und sind überzeugt, dass er uns auch sofort in der Offensive weiterhelfen kann. Wir sind überzeugt mit ihm einen weiteren „Mentalitätsspieler“ für die kommenden 2,5 Jahre im Team zu haben‘‘, so Präsidiumsmitglied Michael Weißkopf.

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen für uns wichtigen Wechsel auch für die nächsten Jahre trotz Corona mit sehr strengen Einsparungen in allen Bereichen schon zum Winter ermöglichen konnten.

,,Ich freue mich sehr darauf, zurück nach Aalen zu kommen, so Steffen Kienle. Ein Platz in der Stammelf ist mein erklärtes Ziel! Mit dem VfR Aalen möchte ich Schritt für Schritt vorwärts kommen, persönlich und mit der Mannschaft‘‘, freut sich Steffen Kienle.


zurück

Aktuelles

VfR Aalen nimmt Matino Schlotterbeck unter Vertrag

Ein weiterer Neuzugang schließt sich dem VfR Aalen an: Rechtsverteidiger Matino Schlotterbeck erhält einen Einjahresvertrag bei den Ostälbern, Der 20-Jährige wurde in der Jugend u.a. bei den Stuttgarter Kickers, Waldhof Mannheim und der TSG Hoffenheim ausgebildet. Im Seniorenbereich lief Schlotterbeck bisher für den Bahlinger SC II und Oberensingen auf. „Mit Matino Schlotterbeck bekommen wir einen jungen Rechtsverteidiger, in dem noch viel Entwicklungspotenzial steckt. Er hat eine gute...

Auch Jascha Döringer bekennt sich zum VfR Aalen

Mit Jascha Döringer hat ein weiterer Spieler des aktuellen Kaders seinen Vertrag beim VfR Aalen verlängert und sich dazu entschieden, den Weg mit in die Oberliga Baden-Württemberg zu gehen. Der 27-Jährige wechselte vor der abgelaufenen Spielzeit vom KSV Hessen Kassel auf die Ostalb und kam in 30 Meisterschaftsspielen zum Einsatz. Der Abwehrspieler hat einen Einjahresvertrag unterschrieben. „Wir freuen uns, dass sich mit Jascha Döringer ein weiterer, erfahrener Spieler für unseren Verein...

Eigengewächs Michael Schaupp bleibt auf der Ostalb

Der VfR Aalen hat eine weitere Personalie fixiert: Michael Schaupp bleibt den Schwarz-Weißen eine weitere Saison erhalten. Der 21-Jährige stammt aus der eigenen Nachwuchsabteilung und gehört seit der Saison 2021/2022 dem Kader der ersten Mannschaft an. In der abgelaufenen Spielzeit kommt der Innenverteidiger auf 22 Einsätze in der Regionalliga Südwest und sechs Partien bestritt er im DB Regio-wfv-Pokal. „Wir freuen uns, dass mit Michael Schaupp ein weiteres Eigengewächs seinen Vertrag...

nach oben