TELENOT

Der Gewinner ist der gute Zweck

Erfolgreiches Ü40-Benefiz-Hallenturnier der Altherren des VfR Aalen. Am vergangenen Sonntag ging das Turnier in der Ulrich-Pfeifle-Halle über die Bühne. Den Turniersieg holte sich der FC Bayern. Turnierorganisator und VfR AH Trainer Siggi Kirsch holte sich mit seinem Team den siebten Platz. 

Besonders gefreut haben sich unsere Schwarz-Weißen über den 2:0 Sieg im Derby gegen den FC Heidenheim. Das Highlight war wie jedes Jahr die Trikotauktion. Top-Seller: Das Dress von Bayern Verteidiger Benjamin Pavard, für 500 Euro. 

Der Erlös wird wie auch in den vergangenen Jahren gespendet, die Summe geht dieses Jahr an das Malteser Kinder- und Jugendhospiz. Das Spendenkonto bleibt offen. Weiteren Informationen unter ah@vfr-aalen.de


zurück

Aktuelles

Leon Volz verlängert seinen Vertrag

Der 23-jährige bleibt bis 30.06.2021

Vertrag von Tom Schmitt nicht verlängert

Der Stürmer verlässt den VfR Aalen

Auch Serdar Arslan erhält einen Vertrag

Nächster Neuzugang aus der TAAlentschmiede

Fanshop

nach oben