TELENOT

Ademi und Korte verstärken VfR-Offensive

Orhan Ademi (l.) und Gianluca Korte sind neu beim VfR.

Der VfR Aalen leiht Orhan Ademi und Gianluca Korte aus. Beide Angreifer wechseln von Ligakonkurrent Eintracht Braunschweig auf die Ostalb. „Mit Orhan kommt ein zentraler Stürmer zu uns, den wir dringend benötigt haben. Er hat bereits in der ersten Liga nachgewiesen, dass er uns helfen und eine Verstärkung sein wird“, so Cheftrainer Stefan Ruthenbeck. „An Gianluca waren wir schon einmal dran, er ist schnell und verfügt über einen guten Torabschluss. Er kann bei uns sofort in die Konkurrenzsituation gehen.“ Ademi und Korte erhalten jeweils Verträge bis zum Ende der Saison 2014/15.

Orhan Ademi
Rückennummer: 19
Geburtsdatum: 28.10.1991
Geburtsort: St. Gallen (Schweiz)
Größe/ Gewicht: 1,89 m/ 83 kg
Position: Angriff
Bisherige Vereine: Eintracht Braunschweig, SCR Altach, FC Au-Berneck

Gianluca Korte
Rückennummer: 15
Geburtsdatum: 29.08.1990
Geburtsort: Speyer
Größe/ Gewicht: 1,77 m/ 69 kg
Position: Angriff
Bisherige Vereine: Eintracht Braunschweig, TuS Mechtersheim, Phönix Schifferstadt


zurück

Aktuelles

Informationen zum Heimspiel

Flutlicht-Heimspiel am Freitag gegen die TSG Balingen

Grundschulferienbetreuung der Stadt Aalen zu Besuch beim VfR

Einblick ins Stadion und Besuch einer Trainingseinheit unserer Profis

Den VfR Aalen live auf LEAGUES erleben!

Zur Saison 2022/2023

Kreisbau Ostalb

nach oben