Saller

Auftakt vor heimischer Kulisse gegen Wehen Wiesbaden

Nick Fennell und der VfR freuen sich auf den Heimauftakt gegen den SV Wehen Wiesbaden (Foto: Langer/Eibner)

Der Deutsche-Fußball Bund hat am heutigen Donnerstag den Rahmenspielplan für die Drittliga-Saison 2018/2019 veröffentlicht. Der VfR Aalen startet demnach mit einem Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden in die neue Spielzeit, das Saisonfinale am 38. Spieltag steigt ebenfalls vor heimischer Kulisse gegen den F.C. Hansa Rostock.

"Wir starten zuhause und beenden die Saison vor unseren Fans – das ist klasse. Wir freuen uns auf die neue Runde", so VfR-Chefcoach Argirios Giannikis.

Die Partien im Überblick:

Sa., 28.07., 14 Uhr: VfR Aalen – SV Wehen Wiesbaden
Sa., 04.08., 14 Uhr: SpVgg Unterhaching – VfR Aalen
Di., 07.08., 19 Uhr: VfR Aalen – FC Würzburger Kickers 
10.-13.08.2018 SV Meppen – VfR Aalen
24.-27.08.2018 VfR Aalen – TSV 1860 München
31.08.-03.09.2018 Sonnenhof Großaspach – VfR Aalen
14.-17.09.2018 VfR Aalen – SC Preußen Münster
21.-23.09.2018 Hallescher FC – VfR Aalen
25./26.09.2018 VfR Aalen – Karlsruher SC
28.09.-01.10.2018 FSV Zwickau – VfR Aalen
05.-08.10.2018 VfR Aalen – SC Fortuna Köln
19.-22.10.2018 FC Carl Zeiss Jena – VfR Aalen
26.-29.10.2018 VfR Aalen – 1. FC Kaiserslautern
02.-05.11.2018 Sportfreunde Lotte – VfR Aalen 
09.-12.11.2018 VfR Aalen – VfL Osnabrück

23.-26.11.2018 KFC Uerdingen 05 – VfR Aalen
30.11.-03.12.2018 Eintracht Braunschweig – VfR Aalen
07.-10.12.2018 VfR Aalen – FC Energie Cottbus
14.-17.12.2018 F.C. Hansa Rostock – VfR Aalen
21.-23.12.2018 SV Wehen Wiesbaden – VfR Aalen
25.-28.01.2019 VfR Aalen – SpVgg Unterhaching
01.-04.02.2019 FC Würzburger Kickers – VfR Aalen
08.-11.02.2019 VfR Aalen – SV Meppen
15.-18.02.2019 TSV 1860 München – VfR Aalen
22.-25.02.2019 VfR Aalen – SG Sonnenhof Großaspach
01.-04.03.2019 SC Preußen Münster – VfR Aalen
08.-10.03.2019 VfR Aalen – Hallescher FC
12./13.03.2019 Karlsruher SC – VfR Aalen
15.-18.03.2019 VfR Aalen – FSV Zwickau
22.-25.03.2019 SC Fortuna Köln – VfR Aalen
29.03.-01.04.2019 VfR Aalen – FC Carl Zeiss Jena
05.-08.04.2019 1.FC Kaiserslautern – VfR Aalen
12.-15.04.2019 VfR Aalen – Sportfreunde Lotte
20.-22.04.2019 VfL Osnabrück – VfR Aalen
26.-29.04.2019 VfR Aalen – KFC Uerdingen 05
03.-06.05.2019 VfR Aalen - Eintracht Braunschweig
11.05.2019 FC Energie Cottbus – VfR Aalen
18.05.2019 VfR Aalen – F.C. Hansa Rostock

Auch bei den VfR-Anhängern wächst die Vorfreude auf die Drittliga-Saison. Dauerkarten sind auch weiterhin im VfR-Fanshop bei MUSIKA (Bahnhofstraße 1+3), über die Tickethotline 0180 6050400 (0,20€/ Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60€/ Anruf aus den Mobilfunknetzen) und das Online-Ticketportal unter www.vfr-aalen-dk.reservix.de erhältlich.

Mit dem VfR-Saisonticket können 19 Heimspiele zum Preis von 14 ½ Begegnungen besucht werden – 4 ½ Partien gibt es als Treuebonus gratis. Für Familien sind wie im Vorjahr spezielle Familienblock-Dauerkarten für den Sitzplatz-Block N auf der Nordtribüne erhältlich. Bei gleichzeitigem Kauf einer Kinderdauerkarte in diesem Block erhält der Erwachsene seine Dauerkarte zum ermäßigten Preis. Die Familienblock-Dauerkarte ist nur in dieser Kombination buchbar, die Familienblock-Kinderdauerkarte gilt dann am Stadioneinlass als Ermäßigungsnachweis für die Familienblock- Erwachsenendauerkarte.

Dauerkarten-Neukunden, die gleichzeitig Energiekunden der Stadtwerke Aalen sind, erhalten ihr ermäßigtes Ticket ausschließlich im VfR-Fanshop bei MUSIKA in der Bahnhofstraße 1+3 in Aalen. Die Stadtwerke-Energiekundenkarte ist beim Kauf vorzulegen. Dauerkarten mit Stadtwerke-Rabatt sind nicht bei Bestellung über die Tickethotline oder das Online-Ticketportal erhältlich.


zurück
nach oben