Kummich & Weißkopf

VfR zertifiziert erfolgreich sein Sicherheitsmanagement

Die Vereinsvertreter und Sicherheitsträger freuen sich über die erfolgreiche Zertifizierung.

Auch der VfR Aalen reiht sich erfolgreich in die Liste der Vereine mit einem zertifizierten Sicherheitsmanagement im Profifußball ein. Die Schwarz-Weißen erhielten im Januar das offizielle Zertifikat.

Im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Carl Zeiss Jena führte die unabhängige Prüfstelle DEKRA eine "spieltagsbegleitende Beobachtung" durch, verbunden mit einem mehrtägigen Qualitätsmanagement-Check in der VfR-Geschäftsstelle. Alle Checks hat der VfR Aalen bestanden.

"Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern und Netzwerkpartnern für die gute Zusammenarbeit und freuen uns über die erfolgreiche Zertifizierung. Diese ist zum einen eine herausragende Bestätigung unserer gemeinsamen täglichen Arbeit, zugleich aber auch ein Ansporn, das bestehende Niveau nicht nur zu halten, sondern kontinuierlich zu verbessern", erklärte VfR-Sicherheitsbeauftragter Sebastian Garmatter im Rahmen der Übergabe beim Arbeitskreis Sport und Sicherheit der Stadt Aalen. 

Geschäftsführer Holger Hadek ergänzte: "Das ist eine tolle Bestätigung für alle Beteiligten, die zum erfolgreichen Spieltagablauf beitragen, speziell im Bereich Sicherheit. Wir können nun auch nachweisen, dass uns das Thema Sicherheit sehr wichtig ist und dass wir unsererseits die entsprechenden Vorkehrungen hierfür treffen."


zurück

Aktuelles

VfR unterstützt die LAKO 2018

Im Vorfeld der Landeskonferenz Baden-Württemberg, die vom 15. bis 17. Juni 2018 von den Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg in Ostwürttemberg ausgerichtet wird, überreichte der VfR ein handsigniertes Original-Trikot von Thomas Geyer an Michaela Eberle, Hauptgeschäftsführerin der IHK Ostwürttemberg...

"Wollen echtes WIR-Gefühl entwickeln"

Ein großes Medieninteresse begleitete die Vorstellung des neuen VfR-Cheftrainer Argirios Giannikis am Dienstag. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte sich der 37-Jährige erstmals in seiner neuen Funktion...

Büyüksakarya kommt zum VfR

Der Wechsel von Marvin Büyüksakarya zum VfR Aalen ist fix: Der 23-Jährige kommt vom West-Regionalligisten SC Wiedenbrück auf die Ostalb, er erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2020...

Kiot

Kiot

nach oben