DFB

VfR verpflichtet Abwehrspieler Arne Feick

Jubelt künftig für den VfR Aalen: Abwehrspieler Arne Feick.

Abwehrspieler Arne Feick hat beim VfR Aalen einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30.06.2016 unterzeichnet. Der 26-jährige linke Außenverteidiger kommt von Arminia Bielefeld, wo er vergangene Saison 24 Mal auflief. Insgesamt kann Feick auf zwei Erstliga-, 103 Zweitliga- und 33 Drittligabegegnungen zurückblicken.

"Er bringt reichlich Erfahrung mit und kann bei uns sofort in die Verantwortung genommen werden," so Carl Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des VfR, über den Neuzugang. Auch Cheftrainer Stefan Ruthenbeck ist begeistert vom gebürtigen Berliner: "Arne ist nicht nur ein guter Fußballer, sondern auch ein guter Typ. Er passt zu 100 Prozent zum VfR Aalen und spielt in unseren Planungen eine gewichtige Rolle."


Arne Feick

Geburtsdatum: 01.04.1988
Geburtsort: Berlin
Größe/ Gewicht: 1,80 m/ 76 kg
Position: Abwehr
Bisherige Vereine: Arminia Bielefeld, TSV 1860 München, Erzgebirge Aue, Energie Cottbus, SC Oberhavel Velten, SV Mühlenbeck


zurück

Aktuelles

Amtszeit von Berndt-Ulrich Scholz endet

Zum 30.06.2016 geht beim VfR Aalen eine Ära zu Ende: Nach 13 Jahren als Präsident legt Berndt-Ulrich Scholz sein Amt wie angekündigt nieder...

Anstoßzeit gegen Würzburg auf 17 Uhr verlegt / VfR testet am 6. Juli gegen den FC Luzern

Der VfR Aalen hat ein weiteres Testspiel in der Vorbereitungsphase auf die Drittliga-Saison 2016/2017 angesetzt. Am 6. Juli trifft das Vollmann-Team auf den Schweizer Erstligisten FC Luzern. Die Begegnung wird um 15 Uhr im Julius-Strohmayer-Stadion in Mindelheim (Mühlweg 9, 87719 Mindelheim) angepfiffen...

Freier Dauerkartenverkauf ab Samstag

Ab Samstag (25.06.) startet der freie Dauerkartenvorverkauf...

O-VIP

nach oben