VfR verpflichtet Abwehrspieler Arne Feick

Jubelt künftig für den VfR Aalen: Abwehrspieler Arne Feick.

Abwehrspieler Arne Feick hat beim VfR Aalen einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30.06.2016 unterzeichnet. Der 26-jährige linke Außenverteidiger kommt von Arminia Bielefeld, wo er vergangene Saison 24 Mal auflief. Insgesamt kann Feick auf zwei Erstliga-, 103 Zweitliga- und 33 Drittligabegegnungen zurückblicken.

"Er bringt reichlich Erfahrung mit und kann bei uns sofort in die Verantwortung genommen werden," so Carl Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des VfR, über den Neuzugang. Auch Cheftrainer Stefan Ruthenbeck ist begeistert vom gebürtigen Berliner: "Arne ist nicht nur ein guter Fußballer, sondern auch ein guter Typ. Er passt zu 100 Prozent zum VfR Aalen und spielt in unseren Planungen eine gewichtige Rolle."


Arne Feick

Geburtsdatum: 01.04.1988
Geburtsort: Berlin
Größe/ Gewicht: 1,80 m/ 76 kg
Position: Abwehr
Bisherige Vereine: Arminia Bielefeld, TSV 1860 München, Erzgebirge Aue, Energie Cottbus, SC Oberhavel Velten, SV Mühlenbeck


zurück

Aktuelles

VfR bleibt in Regensburg ungeschlagen

Durch die beiden Treffer von Matthias Morys und dem eingewechselten Sebastian Vasiliadis gewann die Vollmann-Elf bei den Bayern mit 2:0 (1:0) und überholte diese in der Tabelle...

VfR-Fußballschule richtete ZEISS-Firmencamp aus

Inmitten der Sommerferien fand im August ein VfR-Fußballcamp exklusiv für Kinder der Mitarbeiter des Unternehmens ZEISS in Oberkochen und Aalen statt. 30 Mädchen und Jungen kamen eine Woche lang im Rohrwang zusammen, wo sie den ganzen Tag über von Sandro Stuppia, dem Leiter der VfR-Fußballschule, und seinem Trainerteam betreut wurden...

Nächste wfv-Pokal-Partie am 3. September

Nach dem 2:0-Erfolg beim TSV Essingen geht es für den VfR Aalen im wfv-Pokal am 03.09. weiter...

O-VIP

nach oben