DFB

Quaner fällt aus

Collin Quaner verletzte sich am 17. Spieltag.

Der VfR Aalen muss für die restlichen Partien des Jahres 2014 auf Collin Quaner verzichten. Der Angreifer verletzte sich im Heimspiel gegen Nürnberg bei der Elfmetersituation und musste anschließend ausgewechselt werden. Bei der Untersuchung durch die Mannschaftsärzte Dr. Tiefenbacher und Heintzen wurde ein Teilriss der vorderen Syndesmose im rechten Sprunggelenk diagnostiziert. Quaner stand zuletzt viermal in der Startelf und erzielte dabei einen Treffer. Er fällt nun vier bis sechs Wochen aus.


zurück

Aktuelles

VfR-Fanshop geht in die Sommerpause

Der VfR-Fanshop in der Bahnhofstraße 10 geht ab der kommenden Woche in die Sommerpause. Wer sich also noch mit schwarz-weißen Fanutensilien eindecken möchte, sollte sich sputen...

Mittelfeldspieler Yannick Deichmann kommt vom FC St. Pauli

Dritter Neuzugang für den VfR Aalen: Nach Firat Sucsuz und Rico Preißinger haben die Schwarz-Weißen Yannick Deichmann unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kommt vom FC St. Pauli auf die Ostalb und erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2018...

Der VfR Aalen trauert um Hubert König

Der VfR Aalen trauert um sein langjähriges Präsidiums- und Ehrenratsmitglied Hubert König, der am vergangenen Freitag völlig überraschend im Alter von 76 Jahren verstarb...

O-VIP

nach oben