Quaner fällt aus

Collin Quaner verletzte sich am 17. Spieltag.

Der VfR Aalen muss für die restlichen Partien des Jahres 2014 auf Collin Quaner verzichten. Der Angreifer verletzte sich im Heimspiel gegen Nürnberg bei der Elfmetersituation und musste anschließend ausgewechselt werden. Bei der Untersuchung durch die Mannschaftsärzte Dr. Tiefenbacher und Heintzen wurde ein Teilriss der vorderen Syndesmose im rechten Sprunggelenk diagnostiziert. Quaner stand zuletzt viermal in der Startelf und erzielte dabei einen Treffer. Er fällt nun vier bis sechs Wochen aus.


zurück

Aktuelles

Schneefälle wirbeln VfR-Planung durcheinander

Da staunten die VfR-Profis nicht schlecht, als sie am Mittwochmorgen vor dem Gang zum Frühstück aus dem Fenster blickten: Schneeflocken fielen vom Himmel, die im Laufe des Vormittags immer dicker wurden...

Heute Abend um 20.15 Uhr Livetalk mit Peter Vollmann

Das Wintertrainingslager des VfR Aalen in La Manga neigt sich dem Ende entgegen. Zum Abschluss blickt Cheftrainer Peter Vollmann heute Abend um 20.15 Uhr im Livetalk bei VfR TV auf die Tage in Spanien zurück...

Happy birthday, Steffen Kienle!

Happy birthday, Kino! Am letzten Trainingstag in La Manga feiert unser Stürmer Steffen Kienle seinen 22. Geburtstag...

Banner Heimspiel

nach oben