Telekom

Quaner fällt aus

Collin Quaner verletzte sich am 17. Spieltag.

Der VfR Aalen muss für die restlichen Partien des Jahres 2014 auf Collin Quaner verzichten. Der Angreifer verletzte sich im Heimspiel gegen Nürnberg bei der Elfmetersituation und musste anschließend ausgewechselt werden. Bei der Untersuchung durch die Mannschaftsärzte Dr. Tiefenbacher und Heintzen wurde ein Teilriss der vorderen Syndesmose im rechten Sprunggelenk diagnostiziert. Quaner stand zuletzt viermal in der Startelf und erzielte dabei einen Treffer. Er fällt nun vier bis sechs Wochen aus.


zurück

Aktuelles

VfR-Stammtisch am 24.10. mit Peter Vollmann

Kennen Sie schon unseren VfR-Stammtisch? Einmal monatlich treten Vereinsverantwortliche und Spieler im Café Podium am Aalener Marktbrunnen in den Dialog mit den VfR-Fans...

Mutiger Auftritt beim Primus gefragt

Eine ganz harte Nuss hat der VfR Aalen am Samstag zu knacken, wenn die Vollmann-Elf beim bislang souveränen Spitzenreiter SC Paderborn 07 gastiert. Anstoß in der Benteler-Arena ist um 14 Uhr...

Faninfos zum Auswärtsspiel in Paderborn

Ihr begleitet unsere Mannschaft am Samstag zum Spitzenreiter SC Paderborn? Dann findet ihr alle wichtigen Infos hier auf einen Blick...

Smart Bets

nach oben