Saller

U19 will sich oben festbeißen

Ein packendes Heimspiel steht der U19 am kommenden Sonntag bevor.

Mit dem auf Platz vier stehenden Tabellennachbarn SpVgg Neckarelz erwartet die Hoskins-Elf einen Kontrahenten mit hohem Tempo und schnellem Spiel nach vorne.

Nach drei Siegen und vier Spielen ohne Gegentor hat sich die U19 im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Mit einem Sieg gegen Neckarelz sollen die Serie und der Abstand zu den Mittelfeldplätzen ausgebaut werden.

Anpfiff ist am Sonntag um 13 Uhr auf dem oberen Kunstrasenplatz im Greut. Das Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung!

 


zurück

Aktuelles

Gute Zwischenergebnisse in der Bezirkshallenrunde der D-Junioren

Außerdem fuhr die U13 einen Tag lang in Österreich Ski...

U13 mit respektablem Abschneiden bei der Hallenturnierserie

Zum Abschluss der Hallenturnierserie während den Weihnachtsferien hat die U13 an drei überregional besetzten Turnieren teilgenommen...

U14 überwintert als Herbstmeister

Am letzten Vorrunden-Spieltag gastierte die U14 des 1.FC Heidenheim zum Lokal-Derby in Aalen...

Saller

nach oben