TELENOT

U14 schlägt Top Teams!

Die U14 um Trainer Riccardo Pollesel und Co Trainer Antonio Imparato, belegte beim hochbesetzten Carl-Stahl-Cup in Kuchen den 7. Platz. Man konnte Teams wie den VfB Stuttgart, 1. FC Heidenheim, FC Augsburg, 1860 München, RB Salzburg, FC Ingolstadt, SSV Ulm und den DFB Stützpunkt Adelberg hinter sich lassen.

Des Weiteren besiegte man in der Zwischenrunde, den späteren Turniersieger FC Bayern München, mit einem vielumjubelten aber verdienten 3-1! Nur die 05er aus Mainz schafften es ebenfalls, die Bayern an diesem Tag mit einem Tor Unterschied zu schlagen.

Insgesamt eine richtig gute Leistung unserer Jungs.


zurück

Aktuelles

Auch Serdar Arslan erhält einen Vertrag

Nächster Neuzugang aus der TAAlentschmiede

U19 Torhüter Tobias Jahn erhält Vertrag beim VfR Aalen

3. Torhüter und FSJ´ler

VfR-Fußballcamps sind zurück

Jetzt Wunschtermin im Sommer sichern

Fanshop

nach oben