Fanshop

Talente können vorspielen

Auch unter Pandemie-Bedingungen sind der VfB Stuttgart und der VfR Aalen auf der Suche nach den besten Talenten der Region und führt sie an den Spitzenfußball heran. In diesem Zusammenhang organisiert das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des VfB Stuttgart in Kooperation mit dem VfR Aalen wieder eine Talentsichtung für Feldspieler der Jahrgänge 2012, 2011, 2010. Den talentiertesten Spielern bietet der VfB Stuttgart zukünftig ein regelmäßiges, kostenloses Zusatztraining ergänzend zum Training im Heimatverein an, um so gegebenenfalls später einen Wechsel zum VfB Stuttgart zu ermöglichen. So schafften bereits viele hoffnungsvolle Nachwuchskicker den Sprung zu ihrem Traumverein.

Der Termin und Austragungsort im Überblick:

Datum: 10.11.2021  Austragungsort: VfR Aalen

Jahrgänge:  2012-2010

Die personenbezogenen Daten werden nur für die Sichtung und die ggf. nachfolgende Kontaktaufnahme verwendet.

Für die Jahrgänge 2008 und älter werden keine Sichtungen beziehungsweise Probetrainings angeboten und daher eingehende Bewerbungen nicht bearbeitet. Ab diesem Altersbereich läuft die Sichtung und Trainingseinladung einzig über unsere Scoutingabteilung.

Eventuell anfallende Reise-/Verpflegungs- oder sonstige Kosten sind von den Bewerbern zu tragen und werden nicht vom VfB Stuttgart und VfR Aalen übernommen.

Ebenfalls weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir flexibel auf die weiteren Corona-Entwicklungen reagieren und einzelne Termine ggf. kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Das Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart und des VfR Aalen freuen sich auf Deine Bewerbung! 

Hier klicken  um zur Anmeldung zu gelangen.


zurück

Kreisbau Ostalb

Stadtwerke Aalen

nach oben