Spectrum Fotostudio

Die TAAlentschmiede des VfR Aalen startet in die Pflichtspielrunde

Die U13 fand in Serfaus perfekte Bedingungen. Unser Dank gilt dem SC Serfaus für die freundliche Aufnahme und dem Hotel Nagalu in Fiss, die sich als perfekter Gastgeber präsentieren konnten und die Jugendarbeit des VfR Aalen zukünftig unterstützen werden.

Während die U19 mit vier Punkten aus zwei Spielen bereits erfolgreich in die Oberliga-Saison gestartet ist, beginnt am kommenden Wochenende für die U11, U12 und die U13 die Pflichtspielrunde.

Für die Jüngsten der TAAlentschmiede beginnt die Saison mit dem VR-Cup. Die U11 startet in Königsbronn, die U12 in Sontheim. Bevor am kommenden Dienstag die erste Bezirkspokalrunde gespielt wird, bestreiten beide Teams am 19.09. ihr erstes Punktspiel. Jürgen Sieg, Trainer der U12 weiß um die Stärke seines Jahrgangs und ist mit der Vorbereitung seines Teams sehr zufrieden. Die 2009er haben sich sehr gut entwickelt und deshalb ist es nicht vermessen, als Saisonziel einen Platz unter den ersten drei Teams der Bezirksstaffel auszurufen.

Die U13 startet erneut in der Talentrunde und hat bereits am kommenden Wochenende mit dem FSV Waiblingen gleich zu Beginn einen absoluten Kracher, denn die Jungs aus Waiblingen werden ganz heiß als Meisterschaftsfavorit gehandelt. Nach fast einem Jahr ohne Pflichtspiel ist die U13 des VfR Aalen hochmotiviert. Die Vorbereitung, an deren Ende ein perfektes viertägiges Trainingslager in Serfaus/ Österreich stand, lief sehr gut. Dennoch ist sich das Trainerteam Steidle/ Hoga bewusst, dass in jedem Spiel alles zusammenpassen muss, um erfolgreich zu sein.

Die U14, U15, U16 und U17 starten eine Woche später. Ein Bericht folgt.

 

 


zurück

Aktuelles

Jugendspiele am Wochenende - Vorschau

6 Partien heim, 2 auswärts

Die VfR Fußballschule startet in die neue Runde

Beginn ist nächste Woche Dienstag

U19 gewinnt gegen SG HD-Kirchheim

Zweiter Sieg im vierten Spiel

Fanshop

nach oben