bwin

Alle VfR Jugendteams gewinnen ihre Spiele

U19 feiert Schützenfest bei der SPVGG Neckarelz

Die Aalener Jungs kamen trotz langer Fahrt gut aus der Kabine und zeigten bei sonnigem Wetter ein sehr gutes Spiel. Bereits in der 3. Minute erzielte Matthias Hahn per Elfmeter das erste Tor, weitere drei folgten in der ersten Halbzeit. Die Hoskins-Elf ließ auch in der zweiten Hälfte nicht locker und konnte mit drei Punkten und einem 0:9 im Gepäck nach Hause fahren.

Torschützen: Yusuf Baran, Justin Eisenmann(2x), Matthias Hahn (2x), Christian Kopp, Noah Krieger (2x), Eldin Sadikovic

Nächsten Sonntag steht für die U19 das letzte Heimspiel der Saison gegen Pforzheim an, über zahlreiche Zuschauer würde sich die Mannschaft freuen.

 

B-Jugend Verbandsstaffel:

Durch den 5:1 Sieg gegen den FC Esslingen und der gleichzeitigen Niederlage des FC Heidenheim klettert die VFR U17 auf den Tabellenplatz 2.

 

C-Jugend  Landesstaffel:

Mit einem 1:0 Sieg beim FSV Hollenbach beendet die VFR U15 die Saison 2018/2019.

 

D- Jugend Talentrunde:

U13 erneut mit deutlichem Sieg in der Talentrunde 2

Beim klaren 6:1 (3:0) gegen die SGM Remshalden/ Winterbach hatte die U13 das Spiel jederzeit im Griff. Allein die mangelnde Chancenverwertung verhinderte ein deutliches zweistelliges Ergebnis.

Armin Hurem brachte den VfR in der 10. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nach gut einer viertel Stunde erhöhte Denis Koldzic auf 2:0, ehe Osagbovo Enomamiuse kurz vor der Halbzeitpause den dritten Treffer erzielte. In der 55. Spielminute erzielte die Heimelf den Anschlußtreffer. Unmittelbar nach dem Anspiel stellte Johannes Hesko mit einem überlegten Abschluss aus 16 Meter den alten Drei-Tore-Vorsprung wieder her. Nach einer Stunde war es dann Ardit Mehani, der nach schöner Vorarbeit von Max Buhl aus kurzer Distanz einnetzte. In der 69. Spielminute stellte O. Enomamiuse nach schöner Einzelleistung (Foto) mit seinem zweiten Treffer den 6:1 Endstand her.

 

"Nach der Gala-Vorstellung gegen die SG Sonnenhof/ Großaspach, hat die Mannschaft auch heute wieder Gas gegeben. Erfreulich, dass sich die Mannschaft teilweise im Minutentakt Torchancen erspielt hat. Es war nicht zu erwarten, dass jede Woche so gnadenlos effizient gespielt werden kann, wie eine Woche zuvor", so die Aussage beider Trainer, die trotz der mangelnden Chancenverwertung mit dem Spiel sehr zufrieden waren.

 

D-Jugend Bezirksstaffel:

Wieder in die Erfolgspur zurückgekehrt ist die VFR U12, beim Auswärtsspiel in Schwäbisch Gmünd behielt man die Oberhand und gewann mit 2:1.


zurück

Aktuelles

Yusuf Baran unterschreibt beim VfR

Mit Yusuf Baran kann der VfR Aalen ein weiteres Talent an sich binden.

Von der TAAlentschmiede in den Profikader!

Der VfR Aalen hat den U19-Spieler Leon Gunst mit einem Profivertrag ausgestattet.

VfR Nachwuchs ist Meister und Pokalsieger!

Alle Ergebnisse der TAAlentschmiede.

bwin

nach oben