U13 des VfR Aalen gewinnt die WFV-Hallenvorrunde

Leon Miskic traf gegen die TSG Backnang mit einem Distanzschuss zum 2:0.

Die D-Junioren qualifizieren sich mit dem Sieg für die WFV Zwischenrunde.  Damit gehört das Team der TAAlentschmiede zu den 24 besten Mannschaften in Württemberg.

Nach zwei Spielen und nur einem Punkt, sah es zunächst nicht gut aus, aber ab dem dritten Spiel legte unsere U13 so richtig los und konnte die letzten 3 Spiele ohne einen Gegentreffer gewinnen. 

Es spielten: Nico Peiker, Lukas Schimmele, Ardit Mehani, Miles Dickmann, Luca Wünsch, Leon Miskic, Paul Waibel, Osa Enomamiuse, Armin Hurem, David Palatzky, Alessandro Brauns.


zurück

Saller

nach oben