TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2018/19 VfR Aalen vs. F.C. Hansa Rostock

Stand Spielminute Ereignis
1:1 90. Min. Für den VfR wird es in der Regionalliga Süd-West weitergehen. Der Ticker verabschiedet sich in die Sommerpause. Immer weiter nach vorn!
1:1 90. Min. Neben Aalen und Fortuna Köln müssen also auch Lotte und Cottbus runter.
1:1 90. Min. Das sind die anderen Ergebnisse: Karlsruhe - Halle 2:3, Zwickau - Münster 2:0, Fortuna Köln - Großaspach 0:2, Jena - 1860 München 4:0, Kaiserslautern - Meppen 4:2, Lotte - Würzburg 1:2, Osnabrück - Unterhaching 1:4, Uerdingen - Wehen Wiesbaden 2:3 und Braunschweig - Cottbus 1:1.
1:1 90. Min. Tröstender Applaus von der Südtribüne verabschiedet die Mannschaft.
1:1 90. Min. Jetzt setzt auch noch Regen ein. Trauerstimmung.
1:1 90. Min. Daniel Bernhardt geht voran, die Mannschaft folgt - es geht vor die Nord- und Osttribüne zum Verbaschieden.
1:1 90. Min. Auf dem Rasen gibt es viele Shake-Hands und ein paar Umarmungen - sieht nach Abschieden aus.
1:1 90. Min. Heute gibt es also wenigstens noch einen Punkt zum Abschied. 31 stehen auf dem Konto - zu wenig für den Klassenerhalt.
1:1 90. Min. Das war es. Nach einem Abstoß von Berhardt pfeift Wollenweber ab. Es bleibt beim 1:1.
1:1 90. Min. Zwei Minuten Nachspielzeit gibt es noch, dann ist die Saison beendet.
1:1 90. Min. Nächster Abschluss der Gäste, Donkor schießt drüber.
1:1 89. Min. Sliskovic wird von Tiranni im Strafraum gut angespielt, war aber wieder einen Schritt im Abseits.
1:1 87. Min. Bülow wird im Strafraum nicht richtig attakiert, legt für Williams auf, der aber den Ball weit übers Tor schlenzt.
1:1 87. Min. Hüsing setzt einen Kopfball übers VfR-Tor.
1:1 86. Min. Es ist sehr still geworden im Stadion. Von den Rängen kommt kein Support mehr. Die Saison tröpfelt dem Ende entgegen.
1:1 83. Min.
Macht aber nichts, denn die Schwarz-Weißen bleiben dran. Schnellbacher bringt die Flanke in die Mitte und Sliskovic ist zur Stelle, macht per Kopf den Treffer. 1:1!
0:1 82. Min. Sliskovic kommt im Strafraum zu Fall, Rieble hatte ihn am Fuß getroffen, aber der Schiri pfeift nicht.
0:1 81. Min.
Der letzte Wechsel der Partie: Bei Rostock ersetzt Williams Breier im Sturm.
0:1 78. Min.
Letzter Wechsel beim VfR: Büyüksakarya kann nicht weiter machen, für ihn kommt Sarr.
0:1 78. Min.
Zweiter Wechsel bei Rostock: Hildebrandt geht, Berger kommt.
0:1 76. Min.
Wieder eine Ecke für Gäste und diesmal passiert es: Völlig frei kommt Bülow zum Kopfball und nickt ihn ein.
0:0 74. Min.
Derweil wechseln die Gäste: Ahlschwede geht, Wiese kommt.
0:0 74. Min. Büyüksakarya hat sich verletzt, braucht Behandlung.
0:0 73. Min. Offizielle Zuschauerzahl: 3912.
0:0 73. Min. Offizielle Zuschauerzahl: 3912.
0:0 73. Min. Bülow köpft nach einer Ecke knapp vorbei.
0:0 71. Min. Sliskovic scheitert hauchdünn an Sebald, war aber ohnehin im Abseits gestanden, der Treffer hätte nicht gezählt.
0:0 70. Min.
Zweiter Wechsel beim VfR: Morys geht, Trianni kommt.
0:0 68. Min. Nach einem Freistoß lenkt Bülow die Kugel Richtung Tor, aber Rehfeldt klärt.
0:0 67. Min. Wieder kommt Hildebrandt frei zum Schuss, diesmal von halblinks. Wieder verpasst er knapp das Tor, diesmal weil Bernhardt den Ball über die Latte wischt.
0:0 66. Min. Kurzer Jubel im Gästeblock, aber Hildebrandts Abschluss traf nur das Außennetz.
0:0 65. Min. Ecke Hansa, Bernhardt mit zwei Fäusten.
0:0 63. Min. Schnellbacher siegt, dass Sebald zu weit draußen ist und versucht es mit einem weiten Heber. Der Ball geht aber knapp vorbei.
0:0 62. Min. Die Fans auf der Osttribüne verkünden ihren Willen per Spruchband: "Neuer Vertrag für Bernes und Papa!"
0:0 60. Min. 21 Meter vor dem Tor darf es wieder Hildebrandt versuchen. Und wie! Über die Mauer knallt der Ball ans Lattenkreuz.
0:0 59. Min.
Soukou geht mit dem Ball an mehreren Gegenspielern vorbei Richtung Strafraum, bis Sessa ihn unsauber stoppt. Gelb!
0:0 57. Min.
Erster Wechsel beim VfR: Papadopoulos kommt für Fennell.
0:0 53. Min. Sessa probiert es selbst, zirkelt das Spielgerät aber über die Querstange.
0:0 53. Min. Sessa holt zentral vor dem Tor einen Freistoß raus. 22 Meter Torentfernung.
0:0 49. Min. Hildebrandt dreht den Ball aus 19 Metern Entfernung gut über die Mauer, aber Bernhardt fliegt und klärt zur Ecke.
0:0 48. Min. Fennell zieht Soukou an der Schulter zu Boden. Gelb und gute Freistoßposition für Hansa.
0:0 46. Min. Rostock gleich wieder auf dem Weg nach vorne, aber Soukou kann am langen Pfosten eine weite Flanke nicht aufs Tor unterbringen.
0:0 46. Min. Die Teams sind zurück. Keine Wechsel auf beiden Seiten.
0:0 45. Min. Beim Blick auf die Tabelle ist damit klar: Im Moment sind Cottbus und Lotte weg, müssen mit Fortuna Köln und dem VfR runter.
0:0 45. Min. Wir schauen in die anderen Stadien:
Karlsruhe - Halle 1:1, Zwickau - Münster 0:0, Fortuna Köln - Großaspach 0:1, Jena - 1860 München 2:0, Kaiserslautern - Meppen 4:2, Lotte - Würzburg 1:0, Osnabrück - Unterhaching 0:3, Uerdingen - Wehen Wiesbaden 1:2 und Braunschweig - Cottbus 1:0.
0:0 45. Min. Das Spiel hat ziemlich viel Sommerkick, mit leichten Vorteilen für die Gäste. Aber dank der Paraden von Daniel Bernhardt steht es weiter unentschieden.
0:0 45. Min. Pause in der Ostalb-Arena. Keine Tore im ersten Durchgang.
0:0 44. Min. Nach der folgenden Ecke knallt Soukou den Ball von der Strafraumkante aus dem Stadion.
0:0 43. Min. Büyüksakarya ist mit einem langen Schritt zur Stelle, spitzelt im Strafraum Breier den Ball weg.
0:0 36. Min. Plötzlich ist auch der VfR im Strafraum gefährlich: Büyüksakarya findet mit dem Anspiel Sessa, der aber einen Kontakt zu viel braucht, um den Ball zu kontrollieren. Dadurch ist der Weg zum Tor zu.
0:0 35. Min. Hildebrandt zieht einen Freistoß scharf vors Tor, wo Bülow reinrutscht, den Ball aber neben den Pfosten bugsiert.
0:0 33. Min. Hansa kommt ins Kombinieren: Nach einer direkten Ballstaffette nimmt Donkor ab, schießt aber drüber.
0:0 32. Min. Die Folgende Ecke nimmt Bülow per Kopf ab, setzt ihn aber weit vorbei.
0:0 31. Min. Soukou setzt sich gut durch und kommt frei zum Abschluss, aber wieder ist es Bernhardt, der entschärft.
0:0 28. Min. Hildebrandt im Mittelfeld etwas übermotiviert gegen Morys, Wollenweber entschärft durch entschiedenen Pfiff.
0:0 24. Min. Bernhardt wird doppelt geprüft, erst von Donkor, danach von Soukou - zweimal ist der Aalener Schlussmann zur Stelle.
0:0 23. Min. Hansa kommt gefährlich in den Strafraum, wo Ahlschwede für Breier ablegt, dessen Schuss blockt aber Rehfeldt.
0:0 22. Min. Rehfeldt legt im Strafraum eine Flanke per Kopf in die Mitte ab, aber da klärt ein Rostocker.
0:0 20. Min. Rankovic kommt zur Grundlinie durch, die Hereingabe fängt aber Bernhardt.
0:0 17. Min. Auf dem Rasen tut sich wenig, keine Torchancen zu verzeichnen.
0:0 7. Min. Rostock ordnet sich in einem 3-4-3-System, verschiebt aber sehr flexibel und schafft dadurch Überzahl in Ballnähe.
0:0 5. Min. Erster Angriff Rostock, Rehfeldt schießt sich selbst den Ball an den Fuß, aber die Rostocker können das nicht verwerten.
0:0 2. Min. Der VfR startet mit Druck, eine erste Sessa-Ecke wird aber geklärt. Der zweite Ball kommt wieder zu Sessa, der mit der Flanke Sliskovic findet, der aber knapp drüber köpft.
0:0 1. Min. Der VfR stößt an, das Spiel läuft.
Die Teams sind auf dem Rasen, Schiedsrichter ist Markus Wollenweber, der das Spiel leiten wird.
Das ist die taktische Formation des VfR für heute:
Bernhardt - Schoppenhauer (C), Geyer, Rehfeldt - Bühler, Fennell, Büyüksakarya - Sessa - Schnellbacher, Sliskovic, Morys
Die Stumpfes-Hymne läuft, gleich geht's los.
Bei den Gästen lässt Coach Jens Härtel eine komplett durchgewürfelte Startelf ran gegenüber dem 1:1 gegen Uerdingen: Sieben Neue in der Startelf.
Gegenüber dem 1:2 in Cottbus tauscht Schmitt in der Startelf dreimal: Morys, Büyüksakarya und Bühler beginnen für Funk, Sarr und Papadopoulos.
Verzichten muss Rico Schmitt, dessen Abschied ebenfalls fest steht, auf Patrick Funk, der sich im Training an den Adduktoren verletzt hat. Außerdem fehlen Ersatzkeeper Raif Husic (Rückenprobleme), Patrick Schorr und die beiden Langzeitverletzten Mart Ristl (Muskelfaserriss) und Lukas Lämmel (Sprunggelenksverletzung). Stephan Andrist ist unterdessen wieder fit,
Ein letztes Mal bereiten sich die Jungs auf dem Feld aufs Spiel vor. Die meisten von ihnen werden kommenden Saison nicht mehr in Aalen auflaufen. Matthias Morys, Clemens Schopenhauer, Torben Rehfeldt, Petar Sliskovic, Nicolas Sessa, Stephan Andrist und Raif Husic haben bereits ihren sicheren Abgang erklärt.
Sportlich ist keine Brisanz mehr im Spiel. Für den VfR ist der Abstieg längst beschlossen, Rostock kann von Platz sechs aus maximal noch einen Platz nach oben oder nach unten rutschen.
Abschied aus Liga drei: Der VfR Aalen empfängt am letzten Spieltag Hansa Rostock. Anpfiff in der Ostalb-Arena: 13.30 Uhr.

Ergebnis

FC 08 Homburg
FC 08 Homburg

2:1

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

FC 08 Homburg  

FC 08 Homburg

1 David Salfeld
4 Kevin Maek
6 Tim Stegerer
17 Jan Eichmann
33 Maurice Neubauer
5 Christian Telch
7 Patrick Lienhard
13 Christopher Theisen
19 Loris Weiss
20 Jannik Sommer
9 Patrick Dulleck
 
Auswechselspieler
11 Marcel Carl
18 Thomas Steinherr
21 Luca Plattenhardt
23 Stefano Maier
27 Ihab Darwiche
38 Tim Schneider
39 Matthias Köbbing
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt
2 Andreas Knipfer
3 Goson Sakai
13 Gino Windmüller
14 Marcel Appiah
6 Tim Grupp
7 Dijon Ramaj
8 Kamil Tyminski
15 Daniel Bux
21 Michael Senger
9 Toni Vastic
 
Auswechselspieler
28 Matthias Layer
4 Lukas Gerlspeck
5 Yannick Sagert
19 Mergim Neziri
16 Leon Gunst
20 Yusuf Baran
 

Nächstes Spiel

Samstag, 24.08.2019 - 14:00 Uhr
VfR Aalen
VS.
FK Pirmasens
alle Spiele

Saller

nach oben