TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2017/18 VfL Pfullingen vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
0:5 90. Min. Durch einen 5:0-Erfolg zieht der VfR in die dritte Pokalrunde ein. Wir sagen Danke fürs Daumendrücken und wünschen Euch ein schönes Restwochenende!
0:5 85. Min. Fast noch der Ehrentreffer, aber erneut ist Husic zur Stelle.
0:5 81. Min.
Vierter Wechsel auf Pfullinger Seite: Alwin Reuer kommt für die Schlussphase, für ihn macht Haussmann Platz.
0:5 76. Min. Der VfR verwaltet die Sache hier souverän.
0:5 71. Min.
Und nächster Wechsel beim VfL: Füssenhäuser kommt, Ünal räumt das Feld.
0:5 67. Min.
Beim VfR kommt Noah Feil für Welzmüller. Auf Seiten der Gastgeber hat Schall Feierabend, Gekeler neu in der Partie.
0:5 66. Min.
Trianni mit einem sehenswerten Schlenzer genau in den Winkel - 5:0!
0:4 62. Min. Und schon wieder sorgt Früh für Gefahr, erneut heißt der Sieger Raif Husic.
0:4 61. Min.
Verpatzter Rückpass der Gastgeber, Kader bedankt sich und schiebt ein zum 4:0
0:3 59. Min.
Wechsel bei den Platzherren: Frey löst Dünkel ab.
0:3 53. Min. Früh scheitert aus spitzem Winkel an Raif Husic.
0:3 50. Min.
Özge mit gestrecktem Bein gegen Preißinger, dafür gibt's Gelb.
0:3 45. Min.
Wechsel beim VfR: Cagatay Kader kommt für Marcel Bär.
0:3 45. Min. Bereit machen für den zweiten Durchgang, gleich geht es hier weiter.
0:3 31. Min.
Trianni bringt das Leder von rechts, Schnellbachers erste Abnahme wird noch geblockt, gegen den zweiten Abschluss ist der VfL dann machtlos. Unsere Schwarz-Weißen führen 3:0.
0:2 25. Min. Bär zieht ab, reklamiert Handspiel des Gegners, der Referee lässt jedoch weiter spielen.
0:2 20. Min. Die ersten 20 Minuten sind um. Der VfR führt durch die Treffer von Preißinger und Bär mit 2:0, der VfL wird nach vorne nun etwas mutiger.
0:2 14. Min. Riesenchance für den VfL: Starker Ball in die Spitze auf Früh, der Husic umläuft. Vor der Torlinie rettet Rehfeldt seine Mitspieler vor dem Anschlusstreffer der Pfullinger.
0:2 11. Min.
Welzmüller, Schnellbacher, Bär - drin! Marcel erhöht auf 2:0
0:1 8. Min. Starke Balleroberung von Preißinger, der Schnellbacher auf links schickt. Dessen Flanke kann Welzmüller jedoch nicht verwerten.
0:1 7. Min. Der VfR übernimmt hier direkt das Kommando, lässt sich auf keine Spielchen ein.
0:1 5. Min.
Und da ist die frühe Führung durch Rico Preißinger, dessen erster Schuss aus 16 Metern geblockt wird, der Nachschuss sitzt! Klasse Auftakt!
0:0 4. Min. Flanke von Bär ins Zentrum, dort klärt Leuze vor Trianni.
0:0 3. Min. Erster Vorstoß der Platzherren, dieser verpufft jedoch wirkungslos.
0:0 1. Min. Das Leder rollt, auf geht's, VfR!
Letztes Einschwören unserer Jungs - wir sind startklar!
Das Wetter hält, auch wenn hier ein frischer Wind durch das Stadion pfeift.
Die Mannschaft machen sich bereit für den Einlauf, gleich kann es losgehen.
Der Sieger der heutigen Partie trifft in der nächsten Runde auf den Gewinner der Partie TSV Ofterdingen - SpVgg Freudenstadt.
Peter Vollmann geht die heutige Partie mit einer Dreierkette bestehend aus Traut, Rehfeldt und Schulz an, davor agieren Welzmüller und Stanese. Im Sturm sollen Marcel Bär und Luca Schnellbacher für Tore sorgen.
Das Stadion füllt sich, auch rund 70 VfR-Anhänger haben sich bislang im Gästeblock eingefunden.
Auch ein Kamerateam von Sky ist heute vor Ort im Stadion am Schönberg, um Raif Husic für die nächste Folge von "Projekt Profi" zu begleiten.
Die Partie wird geleitet von Schiedsrichter Dennis Bauer aus Schorndorf, ihm assistieren Cüneyt Karacuha und Jochen Frey.
Der VfR heute mit ausgedünntem Kader, Robert Müller ist nach seinem Infekt heute nicht mit dabei. Gerrit Wegkamp und Matze Morys fehlen verletzungsbedingt.
Wir hoffen natürlich auf ein deutlich besseres Abschneiden als im Vorjahr, als gegen den FSV Bissingen nach einem enttäuschenden 3:5 Endstation war.
Herzlich willkommen aus Pfulllingen! In 40 Minuten starten unsere Jungs in den diesjährigen Pokalwettbewerb auf Verbandsebene. Heute geht es gegen den Verbandsligisten VfL Pfullingen.
Hier gibt es ab 14 Uhr alle Informationen zum Zweitrundenduell im DB Regio-wfv-Pokal zwischen Verbandsligist VfL Pfullingen und dem VfR!

Ergebnis

VfL Pfullingen
VfL Pfullingen

0:5

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

VfL Pfullingen  

VfL Pfullingen

1 Markus Hirlinger
5 Dominik Biber
12 Christopher Leuze
19 Philip Bochinger
3 Florian Gekeler
7 Yasin Yilmaz
8 Alwin Reuer
9 Maximilian Füssenhäuser
2 Dominik Früh
10 Jochen Frey
23 Fatih Özge
 
Auswechselspieler
22 Tim Becker
20 Marius Müller
21 Fran Radman
14 Patrick Lehmann
16 Lukas Früh
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

22 Raif Husic
17 Sascha Traut
21 Thorsten Schulz
33 Torben Rehfeldt
6 Rico Preißinger
7 Mattia Trianni
15 Sebastian Vasiliadis
25 Daniel Stanese
26 Noah Feil
9 Cagatay Kader
24 Luca Schnellbacher
 
Auswechselspieler
1 Daniel Bernhardt
16 Thomas Geyer
23 Patrick Schorr
 

Nächstes Spiel

Samstag, 24.08.2019 - 14:00 Uhr
VfR Aalen
VS.
FK Pirmasens
alle Spiele

Saller

nach oben