Saller

Liveticker

Liveticker Saison 2017/18 VfR Aalen vs. Hallescher FC

Stand Spielminute Ereignis
2:1 90. Min. Der VfR sortiert sich zwischenzeitlich auf Rang zehn der Tabelle ein. Der Ticker verabschiedet sich: Schönes Wochenende und bis Mittwoch!
2:1 90. Min. Die Endstände der Samstagsspiele: Jena - Fortuna Köln 0:2, Paderborn - Chemnitz 3:2, Zwickau - Lotte 1:1, Rostock - Großaspach 0:0, Magdeburg - Erfurt 3:0 und Münster - Meppen 3:0.
2:1 90. Min. Das war also ein perfekter Start in die erste Englische Woche der Saison, denn schon am Mittwoch, 19 Uhr, ist Anpfiff beim Chemnitzer FC.
2:1 90. Min. Puh - da mussten die Fans der Schwarz-Weißen doch noch eine ganze Weile bangen, aber jetzt ist der erste Saisonsieg eingefahren und es darf gefeiert werden!
2:1 90. Min. Alle fordern den Abpfiff und bekommen ihn jetzt auch! Der VfR gewinnt 2:1!
2:1 90. Min. Die Fans erheben sich und beklatschen die letzten Sekunden.
2:1 90. Min. Schnellbacher legt für Wegkamp quer, aber dessen Schuss aus 23 Metern kommt genau auf Schnitzler.
2:1 90. Min. Sliskovic kommt zum Abschluss, trifft den Ball aber aus 20 Metern nicht richtig.
2:1 90. Min. Welzmüller schickt Wegkamp an die Eckfahne: Ball halten, Sekunden gewinnen.
2:1 90. Min.
Röser erst mit viel Einsatz gegen Stanese im Mittelfeld und dann tritt er ihm auch noch auf die Hand - das war unsportlich, dafür gibt es gelb.
2:1 90. Min. Vier Minuten soll es noch gehen. Also: Wachsam bleiben.
2:1 90. Min.
Letzter Wechsel beim VfR: Preißinger geht, Traut kommt für die Nachspielzeit.
2:1 86. Min. Manu mit klasse Dribbling, geht an drei Aalenern vorbei zur Grundlinie, die Hereingabe in der Mitte haut Schorr aber aus dem Strafraum.
2:1 85. Min. Lange Flanke von Vasiliadis in den Strafraum, wo Wegkamp es direkt probiert, den Ball aber nicht voll trifft.
2:1 84. Min. Halle mit Ballebesitz. Das Ding ist noch nicht gegessen.
2:1 81. Min.
Während Morys vom Feld humpelt wechselt Halle zum dritten Mal: Barnofsky kommt für Kleineheismann.
2:1 81. Min.
Zweiter Wechsel beim VfR: Morys darf runter, er sitzt gerade eh verletzt am Boden. An der Mittellinie steht Luca Schnellbacher bereit.
2:1 80. Min. Morys verpasst eine Wegkamp-Hereingabe vor dem Tor.
2:1 78. Min.
Erster Wechsel jetzt auch beim VfR: Bär geht, Vasiliadis kommt.
2:1 76. Min. 3866 Zuschauer verfolgen das Spiel in der Ostalb Arena.
2:1 75. Min. Starke Aktion von Manu, der an der Grundlinie Rehfeldt vernascht und flankt, Sliskovic setzt den Kopfball aber vorbei.
2:1 74. Min. Welzmüller feuert einen Freistoß aus 30 Metern direkt ab, der Ball geht aber gut einen Meter drüber.
2:1 74. Min.
Zweiter Wechsel beim HFC: Manu kommt für Bohl.
2:1 73. Min.
Die Gäste verkürzen. Nach einer Ecke köpft Sliskovic zum 1:2 ein.
2:0 70. Min. Nach einer Ecke schlatet der VfR prompt und Morys wird noch in der eigenen Hälfte von Bär auf die Reise geschickt. Der Turbo zieht durch, geht im Strafraum an Schnitzler vorbei und haut das Ding mit Links ins Netz.
2:0 69. Min.
Toooooooooor! Morys!
1:0 69. Min. Aber erstmal ist Bernhardt gefordert: Starker Abschluss von Sliskovic mit links aus 18 Meter, Bernhardt fliegt und lenkt den Ball starl drüber.
1:0 68. Min. Halle versucht jetzt auch mehr nach vorne, der VfR steht aber bisher gut. Jetzt könnten sich Lücken fürs Umschaltspiel ergeben.
1:0 66. Min. Sliskovic schlägt einen Ball von der Grundlinie mit Schmackes quer vors Tor - da hat der VfR Glück, dass da keiner dran kommt.
1:0 65. Min. Bär hat in der Defensiv das lange Bein von Röser abbekommen und braucht Behandlung, kann dann aber gleich weitermachen.
1:0 65. Min. Schmitt hat mit dem Wechselumgestellt, El-Helwe schiebt als zweite Spitze vorne mit rein, Ajani rückt auf der Außenbahn vor Lindenhahn ins Mittelfeld vor.
1:0 63. Min.
Erster Wechsel der Gäste: Fetsch geht, Lindenhahn kommt.
1:0 62. Min. Der erste Saisontreffer des VfR hat natürlich der Fanseele gut getan. Es gibt die ersten "VfR"-Wechselgesänge zwischen Nord- und Oststribüne.
1:0 61. Min. Welzmüllers Flanke kommt gut, vor dem Tor kommt aber kein Aalener dran. Preißinger erobert den zweiten Ball, bleibt mit seinem Schuss aber hängen.
1:0 61. Min. Bohl legt auf der rechten Außenbahn Wegkamp recht unsanft. Kommt aber ohne Karton davon.
1:0 60. Min. Halle trifft nach einer Ecke, zuvor hat Hartmann aber ein Stürmerfoul abgepfiffen.
1:0 58. Min.
Ganz anders die Gastgeber: Nach der Ecke wird schnell gespielt, Wegkamp nimmt links Schorr mit und bekommt den Ball zurück in den Fuß: Rein in den Strafraum, Abschluss mit Links satt ins kurze Eck! Da ist das 1:0!
0:0 56. Min. Eine Flanke von El-Helwe klärt Schorr zur nächsten Ecke. Aber auch die bringt keine Gefahr.
0:0 55. Min. Und die kommt harmlos.
0:0 55. Min. Halle holt jetzt auch mal eine Ecke raus. Es ist die erste im Spiel.
0:0 53. Min. Morys zündet den Turbo und holt die nächste Ecke raus, die dreht Welzmüller aber über die Köpfe im Zentrum weg.
0:0 52. Min. Freistoß für Halle aus dem Halbfeld. Röser zirkelt den Ball hoch vors Tor, genau auf Bernhardt.
0:0 48. Min. Und da ist endlich die Lücke: Wegkamp leitet ein Welzmüller-Anspiel stark weiter auf Morys, der frei vor Schnitzler zum Abschluss kommt. Aber Schnitzler hält klasse.
0:0 48. Min. Der zweite Durchgang startet wie der erste über weite Strecken lief: Aalen hat den Ball, Halle zieht sich zurück.7
0:0 46. Min. Wechsel gab es keine, das Spiel läuft wieder.
0:0 45. Min. EIn Blick auf die Halbzeitstände in den anderen Stadien:
Jena - Fortuna Köln 0:0, Paderborn - Chemnitz 2:0, Zwickau - Lotte 1:1, Rostock - Großaspach 0:0, Magdeburg - Erfurt 3:0 und Münster - Meppen 0:0.
0:0 45. Min. Keine Tore bisher. Der VfR hat mehr Ballbesitz und gefällt auch mit der besseren Spielanlage. Aber Halle lauert auf Fehler und hatte zwei gute Abschlüsse. Da muss der VfR wach bleiben.
0:0 45. Min. Und damit ist jetzt Pause.
0:0 45. Min. El-Helwe dribbelt den Ball fast ins Aus an der VfR-Eckfahne, Fennell macht aber weiter und schlägt die Flanke vors Tor. Geyer rutscht weg, weswegen Sliskovic zum Abschluss kommt, den Ball aber knapp drüber setzt.
0:0 44. Min. Eine Minute Nachspielzeit.
0:0 43. Min. Welzmüller gibt von rechts stark herein, aber Rehfeldt verpasst den Kopfball. Ärgerlich - aber zudem wegen Abseits abgepfiffen.
0:0 41. Min. Bär mit Tempo über rechts, nimmt Morys mit, der es gleich mit drei Gegnern aufnimmt - und mit einem Freistoß belohnt wird.
0:0 40. Min. Preißinger mit hohem Anspiel Richtung Spitze, wo Morys lauert - aber im Abseits steht.
0:0 38. Min. Halle zieht sich mit neun Mann tief in die eigene Hälfte zurück, da ist es schwer durchzukommen...
0:0 37. Min. Das war schon deutlich knapper: Wieder ist es Röser, der für Halle abschließt. Sein wuchtiger Flachschuss aus 20 Metern schlägt aber neben dem Tor in der Bande ein.
0:0 34. Min. Jetzt mal ein Abschluss der Gäste, aber Röser schießt weit drüber.
0:0 33. Min. Im Moment ist ein bisschen die Luft raus.
0:0 32. Min. Kommt aber jetzt zurück.
0:0 31. Min. El-Helwe hat Nasenbluten und wird an der Seite behandelt.
0:0 30. Min. Wieder Ecke für den VfR, Schorr bringt den Ball von links, aber in der Mitte verpasst Müller knapp.
0:0 28. Min. Welzmüller schiebt über rechts an, Rehfeldt und Bär holen die Ecke raus. Die köpft Wegkamp knapp übers Tor.
0:0 26. Min. Ballbesitz hat aber weiter fast nur der VfR.
0:0 26. Min. Jetzt ist der Ball raus aus der Hälfte des HFC, die Gäste können durchschnaufen.
0:0 25. Min. Der VfR ist jetzt dran, es gibt die dritte Ecke in Folge.
0:0 24. Min. Die Ecke kommt gefährlich: Rehfeldt köpft aufs Tor, aber Schnitzler hält stark.
0:0 23. Min. Der VfR bleibt aber am Drücker und Stanese legt mit dem Rücken zum Tor im Strafraum kurz ab auf Wegkamp, dessen Schuss aber zur Ecke geblockt wird.
0:0 23. Min. Auf der Gegenseite wird Morys geradenoch am Abschluss gehindert, die folgende Ecke bringt nichts ein.
0:0 22. Min. Fetsch flankt auf den Mitgelaufenen Bohl in den VfR-Strafraum, aber davor drückt Sliskovic Müller nieder. Foul. Deshalb hätte Bohls Direktabnahme nicht gezählt. Ging aber ohnehin vorbei.
0:0 20. Min. Defensiv hat der VfR hier bisher alles im Griff, da kommt auch nicht viel von den Gästen. Offensiv nähert sich der VfR dem Ziel so langsam besser an.
0:0 18. Min. Rehfeldt versucht ein hohes Anspiel in den Strafraum auf Morys, aber Schnitzler ist aufmerksam, fängt den Ball ab.
0:0 16. Min. Gleich der nächste schöne Ball auf Morys, der diesmal an Kleineheismann vorbeikommt, Schnitzler kommt aber gut raus und Morys kann den Ball mit der Picke nicht an ihm vorbei spitzeln.
0:0 16. Min. Morys soll an der Strafraumgrenze den Ball bekommen, aber der hat einen schweren Stand gegen Kleineheismann. Morys tritt dem Verteidiger unabsichtlich in die Hacken. Freistoß Halle.
0:0 12. Min.
Erste Karte der Partie: Baumgärtel sieht für ein Foul im Mittelfeld gelb.
0:0 8. Min. Unaufgeregter Beginn der Schwarz-Weißen, die mehr Ballbesitz haben. Bisher gibt Halle aber noch keine Lücken preis.
0:0 6. Min. El-Helwe behauptet sich gegen Schorr und zieht kurz vor dem Strafraum ab, der Flachschuss ist aber sichere Beute von Bernhardt.
0:0 5. Min. Langer Ball von Geyer vorne rein, wo Bär einen Schubser von Baumgärtel abkriegt und vor dem Strafraum fällt, aber Hartmann lässt das durchgehen.
0:0 2. Min. Die Gäste mussten kurzfristig noch umstellen: Schilk fällt mit muskulären Problemen aus, dafür rückt El-Helwe in die Startelf. Ajani geht zurück in die Abwehr.
0:0 1. Min. Welzmüller trifft im Mittelfeld unabsichtlich Sliskovic. Das gibt Freistoß für die Gäste.
0:0 1. Min. Das Spiel läuft! Die Gäste in Rot/Weiß.
Jetzt aber zum heutigen Spiel! Die VfR-Hymne läuft, Schiedsrichter Robert Hartmann führt die Teams aufs Feld.
Den Auftakt in den zweiten Spieltag gab es gestern Abend bereits. Osnabrück unterlag Wehen Wiesbaden 0:4 und Aufsteiger Unterhaching schlug den Karlsruher SC 3:2.
Gute Erinnerungen hat der VfR an das letzte Duell mit Halle: Am 27.Spieltag der vergangenen Runde gewann der VfR in Halle mit 4:1, dreiffacher Torschütze war Matthias Morys.
Die Spieler sind nochmal in der Kabine verschwunden, der Rasen wird gewässert. Jetzt beginnt die heiße Phase.
Also,was schon mal gut aussieht, sind die Torschüsse, die die Schwarz-Weißen gerade auf Husic im Tor abfeuern: Ein Ball nach dem anderen zappelt im Netz. Hoffentlich klappt das nachher auch so gut!
Das sind die erwarteten taktischen Formationen:
VfR: Bernhardt (C) - Rehfeldt, Müller, Geyer, Schorr - Stanese, Welzmüller - Bär, Preißinger - Wegkamp, Morys
HFC: Schnitzler - Schilk, Kleineheismann, Starostzik, Baumgärtel - Fennel (C) - Ajani, Bohl, Fetsch, Röser - Sliskovic
Im Tor steht ein Ex-Aalener: Bei den Gästen hat sich Oliver Schnitzler den Stammplatz erkämpft.
„Das Comeback der Mannschaft nach 1:4-Rückstand war überragend und sorgte für eine Aufbruchstimmung, die auch im Training spürbar ist. Es ging nochmal ein Ruck durch das Team. Körperlich, aber auch mental“, hat Rico Schmitt unter der Woche beobachtet - so ist es auf der HFC-Homepage zu lesen. Heute muss er einmal umstellen in der Startformation: Benjamin Pintol fehlt, für ihn beginnt Daniel Bohl im Mittelfeld.
Die Gäste um Trainer Rico Schmitt sind spektakulär in die Runde gestartete, holten einen 1:4-Rückstand gegen Paderborn noch zum 4:4 auf.
Gegenüber der Startelf in Köln tauscht Vollmann dazu noch auf einer Position: Daniel Stanese beginnt statt Sebastian Vasiliadis. Das hat taktische Gründe: Im 4-4-2 ist ein etwas defensiverer Akteur gefragt.
Nicht nur der Name ist neu, auf der GEgengeraden wurde auch eine digitale Werbebande installiert, damit sich die Sponsoren noch besser in Szene setzen können.Ganz in schwarz sind die VfR-Profis jetzt auf dem Feld, später werden sie erstmals mit dem neuen schwarz-weißen Heimshirt auflaufen.
Eine Nachricht gibt es beim Personal: Thorsten Schulz hat sich heute mit einer Grippe krank gemeldet, für ihn rückt Torben Rehfeldt ins die Startformation, gibt sein Pflichtspieldebüt für den VfR.
Peter Vollmann steht am Mikrofon dem Feldreporter der Telekom noch für ein Interview bereit, gibt letzte Infos zum Spiel.
Kleine Sorgen hatte man beim VfR unter der Woche, weil Kapitän Daniel Bernhardt krank war. Er meldete sich aber am Donnerstag im Mannschaftstraining zurück, ist wieder fit und macht sich jetzt schon auf dem Platz warm. Er wird das VfR Tor hüten.
Die Bedingungen sind prima, es ist trocken, die Sonne scheint. Gleich kommt die Mannschaft zum Anschwitzen raus. Alles bereit für den Auftakt zur Heimsaison.
Die Saison begann vergangene Woche allerdings mit einer Niederlage für den VfR, 0:1 musste man sich Fortuna Köln geschlagen geben. Das Team um Cheftrainer Peter Vollmann hat das Spiel mit Videoanalyse verarbeitet, mit der Leistung war der Coach nicht zufrieden. "Die aggresive Gestaltung gegen den Ball war nicht gut. Da waren wir nicht so aggressiv wie Fortuna Köln." Hinzu kamen einige nicht genutzte Torchancen. Es sein ein "ganz kleines Fenster", dass über Sieg oder Niederlage in der ausgeglichenen Liga entscheide, sagte Vollmann. Heute wollen seine Jungs dieses kleine Fenster zu ihren Gunsten nutzen.
Der VfR war in der vergangene Saison vor eigener Kulisse nur schwer zu schlagen: Lediglich zwei der 19 Heimspiele verlor Aalen. Allerdings endeten auch 9 mit einem Unentschieden.
Es ist eine Premiere unter dem neuen Stadionnamen: Erstmals spielen die Schwarz-Weißen in der Ostalb Arena.
Zweiter Spieltag in Liga drei: Der VfR hat Heimspiel und empfängt ab 14 Uhr den Halleschen FC.

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

2:1

Hallescher FC
Hallescher FC

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt (C)
16 Thomas Geyer
18 Robert Müller
23 Patrick Schorr
33 Torben Rehfeldt
6 Rico Preißinger
19 Maximilian Welzmüller
25 Daniel Stanese
27 Marcel Bär
10 Matthias Morys
13 Gerrit Wegkamp
 
Auswechselspieler
22 Raif Husic
17 Sascha Traut
7 Mattia Trianni
15 Sebastian Vasiliadis
26 Noah Feil
9 Cagatay Kader
24 Luca Schnellbacher
 
Hallescher FC  

Hallescher FC

1 Oliver Schnitzler
2 Tobias Schilk
4 Hendrik Starostzik
13 Stefan Kleineheismann
27 Fabian Baumgärtel
7 Martin Röser
8 Daniel Bohl
10 Matthias Fetsch
20 Royal-Dominique Fennell (C)
22 Marvin Ajani
25 Petar Sliskovic
 
Auswechselspieler
32 Tom Müller
6 Toni Lindenhahn
26 Tobias Müller
17 Pascal Pannier
34 Max Rico Barnofsky
11 Hilal El-Helwe
23 Braydon Marvin Manu
 

Nächstes Spiel

Samstag, 24.08.2019 - 14:00 Uhr
VfR Aalen
VS.
FK Pirmasens
alle Spiele

Saller

nach oben