Soccer Boots

Liveticker

Liveticker Saison 2016/17 TSV Weilimdorf vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
1:3 90. Min. Und jetzt ist Schluss! Der VfR zieht mit einem 3:1-Sieg in die nächste Pokalrunde ein. Es war ein hartes Stück Arbeit, der TSV nimmt den verdienten Applaus der Besucher entgegen. Danke fürs Mitfiebern und ein schönes Wochenende!
1:3 90. Min. Es läuft bereits die Nachspielzeit
1:3 86. Min.
Sucsuz darf noch ein paar Minuten ran, Kartalis hat Feierabend.
1:3 85. Min. Wir legen uns fest: Hier brennt nichts mehr an!
1:3 82. Min.
Pescione geht, Diouf kommt
1:3 81. Min.
Morys macht Platz für Nico Rodewald.
1:3 80. Min. Pescione mit einem Kracher, dieses Mal jedoch knapp über das Tor. Der Stürmer verdient sich heute Bestnoten.
1:3 76. Min.
Cacic verlässt das Feld, für ihn kommt Sesar.
1:3 73. Min.
Und wieder ist Paetow erfolgreich! Kartalis bringt die Flanke, Paetow setzt den Ball im ersten Versuch per Kopf an die Latte und nickt dann erfolgreich ein.
1:2 73. Min.
Für Mika Ojala kommt Rico Preißinger in die Partie.
1:2 69. Min.
Der VfR liegt wieder vorne! Ojala bringt den Freistoß von der halbrechten Seite klasse auf den langen Pfosten, wo Paetow den Fuß hinhält und die erneute Führung markiert.
1:1 67. Min. Gute Flanke von Mika Ojala, Deichmann steht völlig frei, bekommt den Kopfball aber schlecht platziert.
1:1 66. Min. Schuss von Deichmann - da fehlte allerdings ordentlich Schmackes.
1:1 65. Min. Die ersten VfR-Wechselgesänge hallen über die Sportanlage Weilimdorf.
1:1 64. Min. Kienle schiebt erneut ein, doch die Fahne ist oben - Abseits!
1:1 63. Min. Der VfR muss auf der Hut sein, das wird auch in den verbleibenden Minuten kein Selbstläufer.
1:1 60. Min. Jetzt ist hier richtig Feuer drin, der TSV wittert seine Chance.
1:1 59. Min.
Hörger löst Baierle ab.
1:1 58. Min.
Und da ist der Ausgleich: Pescione vernascht Paetow und zieht aus 22 Metern ab - Bernhardt ist geschlagen.
0:1 56. Min.
Und jetzt ist der Bann gebrochen! Kienle setzt sich in der Vorwärtsbewegung klasse durch und lässt Demirel keine Chance. Der VfR führt 1:0!
0:0 53. Min. Auweija... Ojala scheitert mit dem Strafstoß an Demirel.
0:0 53. Min. Tepegöz fällt Kienle im Zweikampf, es gibt Strafstoß für den VfR.
0:0 52. Min. Die große Frage: Wie lange halten die Kräfte beim Landesliga-Vorletzten? Der VfR müsste in Sachen Tempo und Präzision allerdings noch eine Schippe drauf packen.
0:0 49. Min. Das muss eigentlich die Führung für den TSV sein. Erneut steht er alleine vor Daniel Bernhardt, der jedoch ruhig bleibt und den Ball klasse abwehrt.
0:0 47. Min. Peter Vollmann hat auf zwei Spitzen umgestellt, Matze Morys und Steffen Kienle sollen nun für die Tore sorgen.
0:0 46. Min. Weiter geht´s!
0:0 45. Min.
Der VfR wechselt: Für Gerrit Wegkamp kommt Steffen Kienle in die Partie.
0:0 45. Min. Pause in Weilimdorf: Viel Beifall für die Leistung der Platzherren, es steht 0:0.
0:0 45. Min. Klasse Schuss von Vasiliadis aus der Drehung auf die lange Ecke. Demirel macht sich lang und bleibt Sieger.
0:0 45. Min. Es dürften gut und gerne drei Minuten nachgespielt werden.
0:0 44. Min. Vasiliadis´ Schuss setzt tückisch vor Demirel auf, doch der TSV-Keeper kann klären.
0:0 43. Min. Wegkamp zieht die Flank etwas zu scharf nach innen, so dass die nachgerückten Mitspieler keine Chance haben, an das Leder zu gelangen.
0:0 39. Min. Die Partie ist bislang arm an Höhepunkten, wir hoffen auf Besserung.
0:0 37. Min. Zähe Angelegenheit bislang für den Favoriten, da sich der TSV erwartungsgemäß voll dagegen stemmt. Es fehlt ein VfR-Treffer als Dosenöffner.
0:0 36. Min. Baierle zieht aus 18 Metern ab, Bernhardt muss aber nicht eingreifen.
0:0 35. Min. Klasse Pass von Welzmüller auf Morys, dieser steht jedoch knapp im Abseits.
0:0 31. Min. Tepegöz mit seiner ersten Aktion, der Ball fliegt jedoch in den Stuttgarter Nachmittagshimmel.
0:0 29. Min.
Simic muss mit einer Wunde am Schienbein raus, für ihn kommt Tepegöz in die Partie.
0:0 27. Min. Die Partie ist immer noch unterbrochen, wir drücken die Daumen, dass dem TSV-Akteur nichts Schlimmeres passiert ist.
0:0 25. Min. Andreas Simic scheint sich schwerer verletzt zu haben, VfR-Physio Frank Metz kommt zur Behandlung mit aufs Feld.
0:0 23. Min. Kartalis legt die Ecke quer zu Welzmüller, der setzt das Leder in Richtung Gaststätten-Balkon.
0:0 22. Min. Der VfR deutlich tonangebend, sucht aber noch nach dem Schlüssel, das TSV-Bollwerk zu knacken.
0:0 18. Min. Da fehlte nicht viel: Die Ecke von Alex Kartalis setzte Robert Müller nur knapp über die Latte.
0:0 16. Min. Matze Morys vernascht seinen Gegenspieler auf links, der Ball ins Zentrum ist dann allerdings zu schlecht platziert.
0:0 15. Min. 15 Minuten sind absolviert, wir warten auf den ersten Treffer der Partie.
0:0 13. Min. Vasiliadis mit dem schnell ausgeführten Freistoß auf Morys, dessen Flanke jedoch keinen Abnehmer findet.
0:0 11. Min. Klasse Chance für Pescione, der im Strafraum frei vor Bernhardt auftaucht. Dieser zeigt sich im Eins-gegen-Eins-Duell jedoch nervenstark und bereinigt.
0:0 8. Min. Noch hält sich der Underdog hier wacker. Kartalis versuchte es auf VfR-Seite soeben mit einem Distanzschuss aus 30 Metern, dieser streicht jedoch mittig über die Latte.
0:0 5. Min. Nun erstmals die Gastgeber im VfR-Strafraum.
0:0 5. Min. Morys zieht von der linken Seite ab, Demirel wehrt ab.
0:0 3. Min. TSV-Keeper Burak Demirel dürfte heute richtig warm werden, ganz unabhängig vom Ergebnis. Er trägt ein langes Torwartjersey...
0:0 2. Min. Erster guter Vorstoß des VfR über Ojala, aber die TSV-Deckung kann klären.
0:0 1. Min. Die Partie läuft.
Beide Teams laufen ein, unsere Jungs im blauen Ausweichdress.
Die Fans des TSV spekulieren über das heutige Endergebnis. Tendenz: Es könnte zweistellig werden, meinen die Einheimischen. Wir sind gespannt.
Die Kapitänsbinde beim VfR trägt heute Daniel Bernhardt.
Es ist angerichtet, beide Teams haben sich nochmals in die Kabinen zurückgezogen.
Auch zahlreiche VfR-Anhänger haben den Weg nach Stuttgart angetreten.
Der VfR nimmt die Partie durchaus ernst, Co-Trainer Jan Kilian nahm den Gegner beim 2:2-Remis unter der Woche gegen Waldstetten unter die Lupe.
Bestes Fußballwetter über der Anlage des Landesligisten, die Zuschauerbereiche füllen sich langsam.
Die Partie wird geleitet von Schiedsrichter Tobias Endriß (Bad Ditzenbach), ihm assistieren Felix Prigan und Enes Kisa.
"Unser klares Ziel ist es, die nächste Runde zu erreichen", machte VfR-Coach Peter Vollmann unter der Woche deutlich. Dabei sei das Ergebnis völlig egal.
Herzlich willkommen aus Weilimdorf, wo unsere Mannschaft gegen den heimischen Landesligisten ab 15 Uhr um den Einzug in die nächste Runde kämpft.

Ergebnis

TSV Weilimdorf
TSV Weilimdorf

1:3

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

TSV Weilimdorf  

TSV Weilimdorf

1 Burak Demirel
2 Emil Maier
15 Patrick Härle
21 Yavuz Tepegöz
23 Florian Sprenger
44 Miroslav Andacic
8 Josip Sesar
15 Tamer-Harun Fara
30 Madenhager Woldezion
18 Luis Hörger
20 Pape-Moussa Diouf
 
Auswechselspieler
26 Giuseppe Desiderio
27 Martin Bächler
3 Felix Dieringer
7 Sandro Villani
39 Vincent Uhlig
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt
4 Torge Paetow
16 Thomas Geyer
18 Robert Müller
19 Maximilian Welzmüller
6 Rico Preißinger
9 Yannick Deichmann
15 Sebastian Vasiliadis
30 Firat Sucsuz
20 Steffen Kienle
29 Nico Rodewald
 
Auswechselspieler
24 Layer Matthias
27 Markus Schwabl
 

Fanshop

nach oben