Fanshop

Liveticker

Liveticker Saison 2014/15 1. FC Kaiserslautern vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
1:0 93. Min. Der Live-Ticker bedankt sich für's Mitlesen und meldet sich wieder am nächsten Spieltag. Dann ist der Tabellenführer FC Ingolstadt zu Gast in der Scholz-Arena. Anpfiff ist am kommenden Freitag, um 18:30 Uhr. Bis dahin.
1:0 93. Min. Schlusspfiff in Aalen. Der VfR unterliegt beim FCK mit 1:0.
1:0 91. Min. Feick probiert's per Distanzschuss aus gut 25 Metern - genau in die Arme von Sippel.
1:0 90. Min. Drei Minuten Nachspielzeit werden vom vierten Offiziellen angezeigt.
1:0 90. Min. Die letzte Minute der regulären Spielzeit ist bereits angebrochen. Momentan sieht es nicht danach aus, als könnten die Aalener noch einmal gefährlich werden.
1:0 89. Min. Und erneut taucht Thommy allein vor dem Kasten von Bernhardt auf, kann den Ball aber nicht unter Kontrolle bringen - Aalen wieder im Ballbesitz.
1:0 88. Min. Jetzt einmal die beste Möglichkeit des zweiten Durchgangs. Klich hat das Auge für Thommy, dessen Schuss aber von Bernhardt mit dem Fuß pariert wird.
1:0 86. Min. Spielunterbrechung, weil Heintz nach einem Zweikampf am Boden behandelt werden muss - geht aber gleich weiter.
1:0 86. Min. Auch die Angriffversuche des FCK verlaufen sich zunehmend im Sande. Viel Stückwerk auf beiden Seiten.
1:0 84. Min. Aalen kommt einfach nicht entscheidend vor das Tor von Sippel.
1:0 82. Min. Es bleibt dabei. Aalen tut sich weiterhin enorm schwer gegen die gut organisierte Defensive des FCK die Lücke zu finden.
1:0 81. Min. Aalen versucht weiterhin alles. Kaiserslautern lauert auf Kontermöglichkeiten. Zehn Minuten bleiben dem VfR noch.
1:0 80. Min.
Letzter Wechsel beim VfR: Kaufmann für Gjasula
1:0 78. Min. Aalen jetzt vielleicht einmal durch eine Standartsituation, wenn schon aus dem Spiel heraus nichts geht. Doch Gjasula's Eckball auf den kurzen Pfosten wird von den Gästen geklärt.
1:0 77. Min. Kaiserslautern hat nun einmal die komplette Offensive gewechselt.
1:0 75. Min.
Bei den Gästen kommt Klich für Zoller in die Partie
1:0 75. Min.
Spielerwechsel beim VfR: Chessa ersetzt den blass gebliebenen Ademi
1:0 74. Min. Jetzt einmal Mockenhaupt, der dynamisch in Richtung gegnerischen Sechzehner stürmt. Sein Zuspiel auf Gjasula allerdings wieder zu ungenau, sodass der Ball wieder beim Gegner landet - schade.
1:0 72. Min. Seit Beginn der zweiten Halbzeit ist der Spielfluss bei beiden Mannschaften etwas verloren gegangen. Eben versucht es Karl für die Gastgeber aus der Distanz, jedoch harmlos.
1:0 70. Min. Überhaupt lässt das Zusammenspiel der Aalener mit seiner Sturmspitze zu Wünschen übrig. Ademi hängt da vorne völlig in der Luft, bekommt keine Bälle.
1:0 67. Min. Aalen mit dem Ballgewinn in der Hälfte des FCK. Ludwig will den Ball schnell auf den freistehenden Ademi weiterleiten, scheitert aber am gegnerischen Verteidiger.
1:0 66. Min. Mehr als eine Stunde ist gespielt. Die vielen Auswechslungen haben den Rythmus etwas gestört. Aalen weiterhin harmlos.
1:0 65. Min. 23147 Zuschauer werden gerade vom Stadionsprecher vermeldet.
1:0 61. Min. Und wieder macht sich der VfR durch ein missglücktes Abspiel von Ofosu-Ayeh das Leben schwer. Der Ball landet auf der rechten Seite beim eben eingewechselten Thommy, dessen Flanke kann Jacob aber nicht mehr vernüftig verwerten, sodass der Ball links am Tor vorbei geht.
1:0 60. Min.
Auch der VfR wechselt zum ersten Mal aus: Quaner kommt für den unglücklichen Klauß in die Partie.
1:0 59. Min.
Nächster Wechsel bei den Gastgebern: Erik Thommy ersetzt Kerem Demirbay
1:0 56. Min. Aalen weiterhin immer wieder mit einigen Ungenauigkeiten, mit denen sie sich selbst das Leben schwer machen. Diesmal bringt Gjasula mit einem ungenauen Passe Leandro in Verlegenheit.
1:0 55. Min. Und wieder die Gäste mit einem Angriff, erneut durch den starken Demirbay. Die Aalener können den Ball aber gerade noch so vor dem eigenen Sechzehner aus der Gefahrenzone befördern.
1:0 53. Min. Kaiserslautern macht die Räume dicht, wirken körperlich präsenter - kaum ein Durchkommen für die Offensive des VfR.
1:0 51. Min. Foulspiel von Jenssen an Hofmann weit in der Hälfte der Aalener. Glück für Aalen, dass der Schiedsrichter nichts anders herum entschieden hat.
1:0 47. Min. ... keine Gefahr für den VfR. Der Ball geht über weit über das Tor ins Aus.
1:0 46. Min. Und gleich eine Ecke für den FCK...
1:0 46. Min. Anpfiff zur 2. Halbzeit
1:0 0. Min.
Gleich geht's weiter. Aalen geht unverändert in die zweiten Durchgang. Bei den Gastgebern kommt Jacob für Hofmann in die Partie.
1:0 0. Min. Aalen muss sich im zweiten Durchgang steigern. Vor allem die klaren Abschlüsse suchen, zuoft hatte man sich im ersten Durchgang verhaspelt bzw. Bälle verstolpert.
1:0 0. Min. Mit einer Minute Nachspielzeit geht die erste Halbzeit zu Ende. Kaiserslautern führt absolut verdient zur Pause mit 1:0.
1:0 44. Min. Und wieder Aalen mit sehenswertem Zusammenspiel zwischen Gjasula und Luwdiwg kurz vor dem Sechzehner der Gastgeber. Allerdings wirken die Angriffsversuche des VfR zu umständlich.
1:0 41. Min. Aalen kommt zweimal in aussichtsreicher Position vor das Tor von Sippel. Doch immer wieder scheitern die Aalener an den eigenen Unzulänglichkeiten.
1:0 36. Min. Den anschließenden Freistoß aus eigentlich guter Position bringt für die Gastgeber nichts mehr ein.
1:0 36. Min.
Auf der anderen Seite bringt Feick Zoller auf der rechten Seite zu Fall und sieht dafür die erste gelbe Karte der Partie.
1:0 35. Min. Orhan foult Ofosu-Ayeh auf Höhe der Mittellinie. Glück für ihn, dass es der Unparteiische bei einer mündlichen Verwarnung belässt.
1:0 33. Min. Leandro mit einem haarsträubenden Fehlpass aus dem eigenen Sechzehner genau in die Füße von Demirbay. Der zieht in Richtung Strafraumgrenze und feuert das Leder auf das Gehäuse von Bernhardt - der aber zu Stelle ist und sicher parriert.
1:0 31. Min. Kaiserlautern bestimmt weiter das Spielgeschehen, lässt die Gäste nun aber vermehrt kommen.
1:0 29. Min. Aalen bisher weiterhin ohne wirklich zwingende Szenen in Richtung gegnerischm Strafraum. Die Angriffsbemühungen bisher viel zu harmlos.
1:0 25. Min. Um ein Haar das 2:0: Demirbay spielt über die linke Seite in den Strafraum auf Hofmann, der freistehend per Flachschuss an Bernhardt scheitert.
1:0 23. Min.
Führungstreffer für den Gastgeber: Barth köpft den ersten Eckball für den VfR genau in die Arme von Sippel. Der schaltet schnell mit einem weiten Abschlag über die linke Seite auf Zoller. Der passt in die Mitte, am zweiten Pfosten steht Zimmer völlig frei und muss den Ball aus kurzer Distanz nur noch zum 1:0 über die Linine drücken.
0:0 19. Min. Kaiserslautern ist bisher die klar spielbestimmende Mannschaft, auch wenn die ganz großen Torchancen, mit Ausnahme des Lattentreffers von Demirbay, noch ausblieben.
0:0 15. Min. Auf der anderen Seite hat der VfR seine erste nennenswerte Chance zu verbuchen: Ofosu-Ayeh setzt sich erst am Rande des Sechzehners durch, sein Abschluss aber viel zu harmlos genau in die Arme von FCK-Keeper Sippel.
0:0 14. Min. Und wieder eine Chance für den FCK. Zoller kommt Barth im Strafraum zuvor - knapp links am Tor vorbei.
0:0 13. Min. Puuuh...Glück für den VfR: Demirbay hämmert den Ball mit einem sehenswerten Freistoß an die Latte. Bernhardt wäre da nicht mehr rangekommen.
0:0 13. Min. Foulspiel von Gjasula an Karl. Gute Freistoßmöglichkeit jetzt für die Gastgeber gut 20 Meter vor dem Tor der Aalener.
0:0 10. Min. Aalen findet noch nicht richtig in die Partie. Wenig zwingende Szenen auf beiden Seiten.
0:0 8. Min. Schönes Zusammenspiel von Ofosu-Ayeh mit Mockenhaupt über die rechte Seite. Mockenhaupt flankt in die Mitte - genau in die Arme von Sippel.
0:0 5. Min. Zoller zieht über die rechte Seite in Richtung Strafraum der Aalener und passt quer in die Gefahrenzone. Doch VfR-Keeper Bernhardt ist zur Stelle und nimmt das Leder sicher auf.
0:0 5. Min. Foulspiel von Hofmann an Mockenhaupt - Freistoß Aalen aus der eigenen Hälfte.
0:0 4. Min. Gleich zu Beginn drücken die Gastgeber den VfR in deren eigene Hälfte.
0:0 3. Min. Der VfR wartet mit einer taktischen Veränderung auf: Leandro rückt neben Barth in die Innenverteidigung. Dafür gibt Mockenhaupt heute den rechten Außenverteidiger. Ofosu-Ayeh nimmt seinen Platz auf dem rechten äußeren Flügel ein.
0:0 1. Min. Anpfiff 1. Halbzeit
Die Teams stehen bereit. Schiedsrichter Benjamin Cortus wird die Partie jeden Moment eröffnen.
Neben den Langzeitverletzten muss Ruthenbeck zusätzlich auf Gianluca Korte verzichten: Der Winterneuzugang aus Braunschweig hat sich eine Bronchitis eingefangen.
Ruthenbeck verzichtet auf personelle Veränderungen in der Starformation und vertraut derselben Elf wie beim 0:0 am vergangenen Spieltag gegen Darmstadt.
Gegenüber dem 2:0-Erfolg in Braunschweig verändert FCK-Coach Runjaic seine Startelf auf zwei Positionen: Rückkehrer Simon Zoller rutscht für den angeschlagenen Ring ins Team. Heintz ersetzt Heubach in der Innenverteidigung.
Und doch fährt die Truppe von VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck nicht ohne Hoffnung zum FCK. "Der Gegner wird sich schon damit beschäftigen, dass er zweimal gegen uns nicht gut ausgesehen hat", so der Coach am Donnerstag. Und für seine Elf sei es "gut zu wissen, dass wir dort schon bestehen konnten".
Um die Abstiegszone wieder zu verlassen, bräuchten die Aalener heute einen Sieg bei den in dieser Saison zuhause noch ungeschlagenen "Roten Teufeln". Keine leichte Aufgabe also.
Durch den überraschenden aber verdienten 3:2-Auswärtserfolg von Erzgerbirge Aue bei Fortuna Düßsseldorg gestern Abend ziehen die Auer zumindest vorübergehend am VfR vorbei, der sich dadurch wieder auf dem Relegationsplatz einfindet.
Zwar ist der FCK heute klarer Favorit gegen den seit vier Spieltagen sieglosen VfR. Andererseits hat der VfR Aalen in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils auf dem Betzenberg gewonnen.
Herzlich willkommen zum 21. Spieltag der 2. Bundesliga.

Ergebnis

1. FC Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern
Jean Zimmer (23.)

1:0

VfR Aalen
VfR Aalen

Teamvergleich

49.3% Ballbesitz 50.7%
67 Gewonnene Zweikämpfe 70
22 Torschüsse 6
3 Ecken 2

Aufstellung

1. FC Kaiserslautern  

1. FC Kaiserslautern

9 Simon Zoller
10 Philipp Hofmann
1 Tobias Sippel
4 Willi Orban
7 Michael Schulze
31 Chris Löwe
33 Dominique Heintz
5 Kerem Demirbay
11 Ruben Jenssen
37 Markus Karl
39 Jean Zimmer (24.) Foul
 
Auswechselspieler
3 Tim Heubach
14 Sebastian Jacob
18 Erik Thommy
20 Kevin Stöger
23 Mateusz Klich
28 Amin Younes
32 Marius Müller
 
Formation: 4-4-2
VfR Aalen  

VfR Aalen

19 Orhan Ademi
1 Daniel Bernhardt
4 Oliver Barth (63.) Foul
6 Sascha Mockenhaupt
7 Leandro Grech
26 Arne Feick (37.) Foul
5 Jurgen Gjasula
11 Michael Klauß
17 Phil Ofosu-Ayeh
23 Andreas Hofmann
33 Andreas Ludwig
 
Auswechselspieler
8 Collin Quaner
16 Jasmin Fejzic
18 Maximilian Oesterhelweg
20 Lucas Alves de Araujo
21 Fabio Kaufmann
22 Dennis Chessa
31 Maximilian Welzmüller
 
Formation: 4-1-4-1

Nächstes Spiel

Dienstag, 28.09.2021 - 19:00 Uhr
VfB Stuttgart II
VS.
VfR Aalen
alle Spiele

Stadtwerke Aalen

nach oben