TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2013/14 VfR Aalen vs. 1. FC Union Berlin

Stand Spielminute Ereignis
3:0 92. Min. Am letzten Spieltag reist der VfR dann noch zum Aufstiegsaspiranten SC Paderborn. Dann meldet sich auch der Liveticker wieder.
3:0 92. Min. Einziger Wermutstropfen bleibt die Verletzung von Robert Lechleiter, dem wir an dieser Stelle nochmals gute Besserung wünschen.
3:0 92. Min. Schlusspfiff in Aalen. Der VfR gewinnt sein letztes Heimspiel mit einer hervoragenden Leistung völlig verdient mit 3:0.
3:0 91. Min. Wir befinden uns bereits in der Nachspielzeit. Drei Minuten werden vom vierten Unparteiischen angezeigt.
3:0 89. Min. Pohjanpalo kommt über rechts alleine vor das Tor der Gäste. Sein Schuss geht links am Pfosten vorbei ins Toraus. Auf der linken Seite wäre Klauß wohl die bessere Alternative gewesen.
3:0 89. Min. Nicht mehr lange zu spielen. Aalen wird heute die drei Punkte einfahren und in der Tabelle an den Unionern vorbei ziehen.
3:0 87. Min. Leandro nimmt Maß und probierts mit einem Distanzschuss aus zentraler Position. Hass ist zur Stelle und pariert den Ball.
3:0 83. Min. Im letzten Heimspiel der Saison zeigen die Schützlinge von Cheftrainer Stefan Ruthenbeck eine überzeugende Leistung. Berlin wirkt zwar weiterhin bemüht, es fehlt aber jegliche Präzision.
3:0 79. Min. Buballa erreicht den Ball am Rande des Sechzehners. Anschließend lässt er Haas keine Chance und erhöht auf 3:0 für den VfR Aalen.
3:0 79. Min.
Tor für den VfR zum 3:0. Buballa war der Torschütze.
2:0 77. Min. Klauß marschiert über die linke Seite und sieht den mitlaufenden Traut auf der anderen Seite. Der zieht aus spitzem Winkel ab. Hass pariert.
2:0 75. Min.
Ebenfalls letzter Wechsel beim VfR: Junglas jetzt neu für Daghfous in der Partie.
2:0 75. Min.
Leandro bringt Brandy kompromisslos zu Fall und sieht vom Unparteiischen und sieht vom Unparteiischen die gelbe Karte. Damit fehlt der Kapitän am letzten Spieltag beim Auswärtsspiel in Paderborn.
2:0 74. Min. Letzter Wechsel bei den Gästen: Zejnullahu ersetzt Quiring
2:0 73. Min. Parensen flankt für die Berliner von der linken Seite in den Strafraum. Berhardt steht genau richtig und fängt das Leder ab.
2:0 71. Min. Freistoß für die Eisernen. Der eben eingewechselte Mattuschka macht\'s und bleibt an der Mauer hängen.
2:0 68. Min. Erneut ist es Pohjanpalo, der sich in der Mitte im richtigen Moment von seinem Gegenspieler löst und mit seinem zweiten Treffer die Führung für den VfR ausbaut.
2:0 68. Min.
Und da ist der Treffer zum 2:0 für den VfR.
1:0 66. Min.
Parensen bringt Daghfous an der rechten Außenlinie zu Fall - gelbe Karte.
1:0 66. Min. Gute Möglichkeit für die Berliner, doch der eben eingewechselte Skrzybski zögert zu lange mit dem Abschluss - Chance vertan.
1:0 63. Min. Auf der Gegenseite bringt Mattuschka einen Freistoß scharf in den Sechzehner. Brandy erreicht das Leder, jedoch genau in die Arme von Keeper Bernhardt.
1:0 61. Min. Pohjanpalo köpft das Leder nach dem Eckstoß in die Arme von Haas.
1:0 60. Min. Der anschließende Freistoß bringt nur eine weitere Ecke für den VfR ein.
1:0 60. Min. Am Rande des Sechzehners schiebt Pferzel gegen Buballa - Freistoß Aalen.
1:0 58. Min.
Aalen wechselt ebenfalls: Kaufmann jetzt neu für Weiss in der Partie.
1:0 58. Min.
1:0 57. Min.
Doppelwechsel bei den Berlinern: Mattuschka ersetzt Kreilach. Skrzybski kommt für Jopek in die Partie.
1:0 57. Min. Daghfous passt von der rechten Seite durch zwei Gegenspieler auf den startenden Weiss, der aus dem Lauf direkt abzieht. Kein Problem für Haas, der den Ball zur seite pariert.
1:0 54. Min. Fast das 2:0 für den VfR nach schönem Zusammenspiel. Leandro hatte den auf der rechten Seite einlaufenden Hofmann bedient. Der passt nochmals quer in die Mitte, hätte es vielleicht besser selbst probiert.
1:0 52. Min. Union versucht den VfR jetzt in dessen Hälfte früh zu attakieren. Aalen ist davon aber relativ unbeeindruckt.
1:0 50. Min. Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit geht es munter hin und her. Diesmal hatte Pohjanpalo die Möglichkeit, jedoch etwas zu unplaziert.
1:0 49. Min. Im direkten Gegenzug scheitert Brandy an Bernhardt.
1:0 48. Min. Jetzt haben die Aalener Platz über Klauß, der über die linke Seite kommt. Sein Flankenversuch wird vom Gegner zur Ecke geklärt. Die Ecke bringt nichts mehr ein.
1:0 46. Min. Weiter geht\\\'s mit Durchgang zwei.
1:0 46. Min. Anpiff der 2. Halbzeit
1:0 45. Min. Aalen führt bisher durch einen Treffer aus der 8. Minute von Pohjanpalo verdient mit 1:0.
1:0 45. Min. Schiedsrichter Brand pfeift zur Halbzeit ab.
1:0 45. Min.
Erste gelbe Karte der Partie für den Berliner Kreilach, der zuvor Weiß mit unlauteren Mitteln zu Fall gebracht hat.
1:0 45. Min. Es läuft bereits die Nachspielzeit der ersten Halbzeit.
1:0 45. Min. Klauß kommt am zweiten Pfosten nach einer Flanke freistehend aus spitzem Winkel zum Abschluss. Sein Schuss geht über das Gehäuse von Gästekeeper Daniel Hass.
1:0 43. Min. Eben hatte der umtriebige Daghfous erneut die Chance die Führung für seine Mannschaft auszubauen, scheitert aber aus kurzes Distanz.
1:0 41. Min. Erneut Daghfous mit einem Standard - diesmal ein Freistoß aus halblinker Position. Er zirkelt das Leder über die Mauer auf den kurzen Pfosten, jedoch keine Gefahr für den Schlussmann der Gäste.
1:0 38. Min. Auf der anderen Seite bringt Daghfous eine Ecke von rechts gefährlich auf den kurzen Pfosten. Haas ist vor Hübner zur Stelle.
1:0 37. Min. In der Hälfte der Aalener haben die Gäste jetzt einmal die Chance durch einen Freistoß gefährlich vor das Tor von Bernhardt zu kommen. Die Flanke erreicht Brandy, der aber wegen einer Abseitsstellung vom Unparteiischen zurückgepfiffen wird.
1:0 34. Min. ...die dann aber nichts mehr einbringt.
1:0 34. Min. Schönes Zusammenspiel der Aalener auf der rechten Seite. Buballa\\\'s Flanke wird noch von einem Berliner zur Ecke abgefälscht...
1:0 32. Min. Die Partie plätschert momentan etwas dahin. Die mangelnde Präzision beim Passspiel lässt zu Wünschen übrig.
1:0 28. Min.
1:0 27. Min. Im Gegenzug haben die Gastgeber immer wieder viel Platz bei ihren Kontermöglichkeiten.
1:0 25. Min. Aalen steht gut. Die Gäste tun sich enorm schwer einmal gefährlich vor das Tor des VfR zu kommen.
1:0 23. Min. Hübner treibt den Ball fast über das gesamte Spielfeld. Sein Pass auf Pohjanpalo gerät dann etwas zu ungenau.
1:0 21. Min. Fast hätte Innenverteidiger Oliver Barth für den nächsten Treffer der Gastgeber gesorgt. Am Ende fehlten nur wenige Zentimeter. Daghfous hatte den Ball zuvor über die rechte Seite herein gegeben.
1:0 18. Min. Köhler tritt den Freistoß mit dem linken Fuß, sein Versuch landet allerdings in der Mauer.
1:0 17. Min. Jetzt ein Freistoß für die Gäste aus halbrechter Position ca. 20 Meter vor dem Tor von Daniel Berhardt.
1:0 15. Min. Hübner grätscht im Zweikampf mit Quring den Ball über die Torauslinie. Die nachfolgende Ecke der Gäste bringt dann nichts mehr ein.
1:0 15. Min. Die Gastgeber beschränken sich weiter auf eine sichere Ordnung. Union scheint gewillt den schnellen Ausgleichstreffer zu erzielen.
1:0 12. Min. Gute Besserung an dieser Stelle.
1:0 12. Min.
Eben eine längere Spielunterbrechung, weil sich Lechleiter ohne Fremeinwirkung am Knie verletzt hat. Leider so schwer, dass es für ihn nicht mehr weiter geht. Für ihn kommt Klauß in die Partie.
1:0 9. Min. Pohjanpalo war der Torschütze. Zuvor hatte sich Lechleiter schön behauptet und im genau richtigen Moment auf den startenden Pohjanpalo durchgesteckt. Letzterer hatte dann keine Mühe mehr und trifft zur Führung für den VfR.
1:0 9. Min.
Und promt geht der VfR mit 1:0 in Führung.
0:0 7. Min. Aalen mit dem ersten nennenswerten Vorstoß in die gegnerische Hälfte, nachdem Traut über die rechte Seite von der Grundlinie herein flankt. Gästekeeper Daniel Haas ist zur Stelle und schanppt sich das Spielgerät aus der Luft.
0:0 5. Min. Die Gäste haben in den Anfangsminuten etwas mehr vom Spiel. Aalen steht tief in der eigenen Hälfte und versucht erstmal Ordnung in sein Spiel zu bringen.
0:0 3. Min. Es herrscht strahlender Sonnenschein auf der Ostalb. Beste Bedigungen also für ein hoffentlich attraktives Fußballspiel. Zumal es für beide Mannschaften um nichts mehr geht und beide frei aufspielen können.
0:0 1. Min. Anstoß 1. Halbzeit
Die Gäste, in rot und weiß gekleidet, werden die Partie antsoßen. Aalen spielt in den gewohnt schwarz-weißen Heimtrikots.
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Benjamin Brand.
Für einen hat es leider nicht gereicht heute dabei zu sein - Martin Dausch. Der Ex-VfR-Spieler befindet sich nach einem Muskelfaserriss noch im Aufbautraining und steht bei den Gästen heute nicht im Kader.
Bei den Gästen vertraut Uwe Neuhaus annähernd der selben Elf wie beim 1:1 am vergangenen Spieltag gegen den 1. FC Kaiserlslautern. Lediglich Kapitän Mattuschka findet sich auf der Bank wieder. Er wird durch Jopek ersetzt.
Im Vorfeld hatte VfR-Trainer Ruthenbeck bereits angekündigt einige Änderungen in der Startelf vorzunehmen. Fünf Änderungen im Verleich zum 3:0-Auswärtserfolg am Millerntor sind es also geworden. Im Tor ersetzt Daniel Bernhardt Stammtorhüter Jasmin Fejzic. Davor erhalten Hübner, Weiß, Daghfous und Pohjanpalo den Vorzug vor Hainault, Mössmer, Junglas und Klauß.
Es ist gleichzeitig das Aufeinandertreffen zweier Tabellennachbarn - Elfter gegen Zehnter. Aktuell haben die Gäste aus Berlin in der Tabelle nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den VfR.
Bereits am vergangenen Spieltag hat sich der VfR durch den 3:0-Auswärtserfolg beim FC St. Pauli den Klassenerhalt gesichert. Für die Gäste aus Berlin geht es ebenfalls um nichts mehr. Nach zuletzt nur einem Sieg aus den letzten 13 Begegnungen mussten die Eisernen frühzeitig alle Aufstiegsambitionen begraben.
Herzlich willkommen zum 33. Spieltag der 2. Bundesliga. Im letzten Heimspiel der Saison empfängt der VfR Aalen den 1. FC Union Berlin.

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen
Joel Pohjanpalo (8.)
Joel Pohjanpalo (68.)
Daniel Buballa (79.)

3:0

1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin

Teamvergleich

51.6% Ballbesitz 48.4%
53 Gewonnene Zweikämpfe 61
25 Torschüsse 13
7 Ecken 6

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

9 Robert Lechleiter
14 Joel Pohjanpalo
1 Daniel Bernhardt
4 Oliver Barth
6 Benjamin Hübner
15 Daniel Buballa
17 Sascha Traut
7 Leandro Grech (75.) Foul
23 Andreas Hofmann
28 Fabian Weiß
29 Nejmeddin Daghfous
 
Auswechselspieler
3 Andre Hainault
5 Jürgen Mössmer
16 Jasmin Fejzic
18 Maximilian Oesterhelweg
20 Manuel Junglas
21 Fabio Kaufmann
22 Michael Klauß
 
Formation: 4-4-2
1. FC Union Berlin  

1. FC Union Berlin

9 Sören Brandy
1 Daniel Haas
4 Roberto Puncec
6 Marc Pfertzel
7 Patrick Kohlmann
34 Fabian Schönheim
2 Christopher Quiring
18 Benjamin Köhler
19 Damir Kreilach (46.) Foul
25 Björn Jopek
29 Michael Parensen (66.) Foul
 
Auswechselspieler
5 Christian Stuff
11 Simon Terodde
13 Björn Kopplin
17 Torsten Mattuschka
20 Jan Glinker
24 Steven Skrzybski
27 Eroll Zejnullahu
 
Formation: 4-2-3-1

Nächstes Spiel

Samstag, 11.12.2021 - 14:00 Uhr
VfR Aalen
VS.
FK Pirmasens
alle Spiele
nach oben