Fanshop

Liveticker

Liveticker Saison 2021/22 TSV Essingen vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
1:0 Fazit: Es war insgesamt einfach zu wenig, was der VfR Aalen in Essingen angeboten hat. Die Gastgeber verdienten sich das Weiterkommen mit einer disziplinierten Leistung und dem goldenen Tor von Niklas Weissenberger. Weiter geht es für den VfR am kommenden Samstag mit dem Testspiel gegen Memmingen, welches in die Ostalb Arena verlegt wurde. Tickets sind erhältlich für diese Partie. Den nächsten Liveticker wird es vermutlich zum Saisonauftakt in der Regionalliga geben. Bis dahin allen Lesern eine gute Zeit, bleiben Sie gesund!
1:0 90. Min. Kurz darauf ist Schluss in Essingen! Der TSV schlägt den Favoriten VfR Aalen und zieht verdient in die nächste Runde des WFV-Pokals ein. Dort warten bereits kommende Woche die Stuttgarter Kickers.
1:0 90. Min. Der Joker lässt sich nicht lumpen und zieht in die Mitte und mit links ab - knapp rechts vorbei!
1:0 90. Min.
Wie auch der nächste Wechsel Zeit bringt. Schiele ersetzt Matchwinner Weissenberger für die letzten Sekunden.
1:0 90. Min. Camara mit dem Konter, aber er wird abgeräumt. Das bringt Zeit.
1:0 90. Min. Die Nachspielzeit läuft bereits. Weissenberger probiert es nochmal aus der Distanz, aber Bernhardt hält.
1:0 90. Min. Auf der Gegenseite Merk mit der Riesenchance zum Ausgleich! Doch er bekommt keinen Druck hinter den Kopfball und so kann der Keeper ihn fangen. Keine Frage, der muss eigentlich rein.
1:0 89. Min. Nach fragwürdiger Einwurfentscheidug pro Ruth/TSV geht Knecht nach vorne. Seine scharfe Flanke wehrt Bernhardt ab, Weissenberger probiert es aufs verwaiste Tor, aber Sakai kann noch vor der Linie retten.
1:0 88. Min.
Koji kommt für den guten Coban.
1:0 86. Min. Jetzt mal eine Flanke mit Zug in den Essinger Strafraum, aber Bux kann nicht einschieben. Am Ende krallt sich Weisheit das Spielgerät vor Merk.
1:0 85. Min. Traumpass von Ruth auf Groiß, der aus spitzem Winkel knapp vorbei.
1:0 83. Min. Der TSV Essingen steht jetzt etwas defensiver, aber igelt sich keineswegs komplett ein. Aalen weiterhin ohne die ganz großen Ambitionen nach vorne.
1:0 80. Min. Senger flankt, aber kein Problem für Weisheit.
1:0 79. Min. Und der nächste Hochkaräter gleich hinterher. Auracher köpft knapp über das Kreuzeck.
1:0 78. Min. Bernhardt katzengleich! Nach Einwurf von Auracher köpft Wiedmann aus zwei Metern aufs Tor, da macht sich Bernes breit und rettet.
1:0 78. Min.
Nächster Wechsel beim TSV: Eckl hat Feierabend und wird von Knecht abgelöst.
1:0 77. Min. Auf der anderen Seite klärt Grupp.
1:0 77. Min. Vastic machts, aber zu ungefährlich. Mit zu wenig Druck aufs Torwarteck.
1:0 76. Min. Jetzt mal ein Freistoß in guter Position. Vastic und Ramaj stehen bereit.
1:0 75. Min.
Und er kommt für Ehret in die Partie.
1:0 74. Min. Am Spielfeldrand macht sich währenddessen Kai Merk bereit zu einer Einwechslung.
1:0 74. Min. Grupp sprintet gut zurück, erkämpft den Ball und dann verspringt ihm der Ball ins Aus zur Ecke - bitter.
1:0 72. Min. Senger probiert es, knapp vorbei!
1:0 71. Min. Eine Coban-Ecke köpft Auracher ganz weit weg vom Aalener Tor.
1:0 69. Min. Den Freistoß davor köpfte übrigens Windmüller über das Tor und beim Gegenangriff gab es ein kleines verbales Scharmützel zwischen Grupp und Ruth - aber weiter geht's.
1:0 69. Min. Auch auf der Tribünenseite jetzt einige Wortgefechte zwischen den älteren Zuschauern. Derweil kommt Wiedmann für Groiß bei der Mannschaft von Benjamino Molinari.
1:0 68. Min. Scheinbar haben ein paar Aalener Fans sich nicht ganz so gut benommen und der Schiri schickt Kapitän Bernhardt zum Schlichten. Aber weiter gehts.
1:0 66. Min.
Knipfer ist zu schnell für Nierichlo, der sich nur noch mit einem Foul behelfen kann. Klare Gelbe und Freistoß.
1:0 64. Min. Fast das 2:0! Eckl unaufhaltsam über rechts, dann die Flanke in die Mitte auf den einlaufenden Groiß. Knipfer mit allem was er hat dazwischen. Das war haarscharf!
1:0 63. Min. Sakai springt Groiß um, aber kein Foul sagt der Schiri. Ein weiter Versuch überrascht Weisheit im Anschluss nicht.
1:0 60. Min.
Roland Seitz mit einem Impuls von außen in Form eines Wechsels: Ramaj kommt für Volz.
1:0 59. Min. Der folgende Freistoß bleibt ungefährlich.
1:0 58. Min.
Endlich passiert mal was! - möchte man sagen. Grupp senst Ruth nahe der Eckfahne um und sieht gelb.
1:0 57. Min. Dieser bringt nichts ein.
1:0 56. Min. Wieder bietet sich Bux gut an, diesmal macht Senger mit und spielt ihm den Ball zu. Immerhin springt ein Eckball dabei heraus.
1:0 55. Min. Eine Flanke von Senger fängt Weisheit locker ab vor Vastic.
1:0 54. Min. Bux mit super Lauf in den freien Raum, aber sowohl Herrmann als auch Senger verpassen ein Zuspiel.
1:0 54. Min. Zarte Angriffsbemühungen des VfR, aber eine Flanke in Richtung Vastic wird geblockt.
1:0 54. Min. Wieder Ecke, wieder Funk. Feisthammel köpft drüber.
1:0 53. Min. Erneut Funk der Ausführende, aber keine Gefahr.
1:0 53. Min. Funk findet Weissenberger im Strafraum, aber irgendwie Eckball.
1:0 52. Min. Weissenberger holt clever einen Freistoß raus gegen Windmüller.
1:0 51. Min. Jetzt aber mal Freistoß Bux. Und der kommt gut! Aber trotzdem geklärt. Auf dem zweiten Bildungsweg probiert es Sakai mit einem Kopfball, aber vorbei.
1:0 50. Min. Bux dribbelt um den Strafraum herum, aber hat zu wenig Vertrauen in seinen schwachen rechten Fuß, dann ist eben nur noch ein Abschluss aus spitzem Winkel drin. Kein Tor...
1:0 47. Min. Personell gab es augenscheinlich keine Wechsel.
1:0 46. Min. Weiter geht's im Schönbrunnenstadion!
1:0 Halbzeitfazit: Essingen mit gutem Beginn und dann wieder mit starkem Zwischenspurt zum Ende der ersten Halbzeit. Aalen nach vorne einfach zu ungefährlich und somit verdient mit 0:1 in Rückstand.
1:0 45. Min. Essingen hat jetzt Blut geleckt. Wieder über die Knipfer-Seite ist Nierichlo nach Doppelpass mit Coban durch. Am Ende geht es ab im Strafraum, Bernhardt rettet gegen Coban und dann wirft sich Ehret in den Schuss von Nierichlo und verhindert dadurch das zweite Gegentor.
1:0 43. Min. Knipfer mit dem Riesenbock! Weissenberger nimmt ihm einfach den Ball ab und hat dann gaaaaaaaanz viel Zeit. Seelenruhig legt er sich den Ball bereit und schlenzt ihn dann unhaltbar für Daniel Bernhardt ins rechte Eck.
1:0 43. Min.
Und da ist die Führung für die Gastgeber.
0:0 42. Min. Auf der Gegenseite probiert es Ruth aus spitzem Winkel, aber Sakai blockt.
0:0 41. Min. Klares Handspiel von Camara bei einer Flanke, aber kein Freistoß, sondern Eckball. Über diesen legen wir an dieser Stelle den Mantel des Schweigens.
0:0 40. Min. In einer Phase mit etwas Leerlauf auf dem grünen Rasen arbeiten sich die Zuschauer beider Fanlager am Schiedsrichter ab und äußern desöfteren ihren Unmut über seine Entscheidungen.
0:0 38. Min. Vastic ist im Abseits und weiß das, daher lässt er Volz den Vorzug. Dieser gibt aber den Ball nicht mehr zurück - zur Enttäuschung seines österreischen Kollegen.
0:0 37. Min. Der VfR übernimmt jetzt mehr und mehr das Kommando. Erneut nähern sich die Spione dem TSV-Tor an, ohne es jedoch ernsthaft in Gefahr zu bringen.
0:0 37. Min. Bux sucht Vastic mit einem Steilpass, aber ein Essinger Abwehrspieler hat gut antizipiert.
0:0 35. Min. Zu lässig von Camara, der sich zu viel Zeit lässt und somit das Aalener Pressing begünstigt. Der Steilpass auf Senger in der Spitze ist dann aber Abseits. Da war mehr drin.
0:0 34. Min. Jetzt mal wieder ein guter Angriff der Aalener, über mehrere Stationen landet der Ball bei Bux, der ihn einen guten Meter über das Tor zirkelt.
0:0 33. Min. Sengers Flanke gerät viel zu lang für Volz.
0:0 32. Min. Exemplarisch der folgende VfR-Angriff, der mit einem Fehlpass zu Ende geht.
0:0 30. Min. Beim VfR klemmt es wieder einmal im Spielaufbau. Hier konnte man bisher die Lücke, die der Abgang von Kevin Hoffmann gerissen hat, nicht schließen. Winterzugang Jan Holldack ist immer verletzt und bisher leider noch nicht mehr als ein uneingelöstes Versprechen.
0:0 29. Min. Eckl eröffnet sich nach Windmüllers Fehler eigentlich eine Möglichkeit, aber er schaltet zu langsam und schon ist der Aalener Abwehrchef wieder am Ball.
0:0 26. Min. Auf der Gegenseite grätscht Windmüller Eckl den Ball vom Fuß und zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
0:0 25. Min. Senger in die Arme von Keeper Jerome Weisheit.
0:0 24. Min. Aber Senger steht wieder und kann den Freistoß bringen. Nicht schlecht und es gibt Eckball.
0:0 24. Min. Unschön geht es weiter: Auracher hackt Senger an der Seitenlinie um, aber er kommt gerade noch um eine Verwarnung herum.
0:0 23. Min.
Ruth fährt Windmüller in die Parade und verdient sich die erste gelbe Karte der Partie.
0:0 22. Min. Der fällige Freistoß wird von Funk ausgeführt, aber ein Mitspieler verlängert ihn nur ins Toraus. Abstoß Bernhardt.
0:0 21. Min. Grupp unterbindet einen Konter mit einem Foul und hat Glück, dass er hier um die gelbe Karte herumkommt.
0:0 19. Min. Coban, einer der vielen Essinger Spieler mit VfR-Vergangenheit, nimmt es im Dribbling mit einer guten Hand voll Gegenspieler auf, aber dann Ballbesitz Aalen.
0:0 18. Min. Der VfR-Offensivmotor stottert nach wie vor, nach vorne gab es bis auf die Topchance von Senger nicht allzu viel zu bestaunen.
0:0 16. Min. Die kommt lang auf Weissenberger, aber am Ende geht es mit Abstoß weiter.
0:0 15. Min. Ein Freistoß von Funk segelt Richtung Toraus, aber Knipfer macht noch eine Ecke draus.
0:0 14. Min. Kapitän Ruth probiert es mal aus der Distanz, aber er verzieht deutlich.
0:0 13. Min. Funk räumt Ehret ab, aber Einwurf TSV.
0:0 13. Min. Ein langer Ball ist kein Problem für Bernhardt.
0:0 12. Min. Der folgende TSV-Konter endet mit Abseits.
0:0 12. Min. Und die Topchance für die Aalener! Vastic mit der Hacke auf Ehret, der legt quer auf Senger, aber der kommt nicht ganz ran.
0:0 11. Min. Windmüller kommt fast an die Kugel, aber dann der Konter. Herrmann klärt als letzter Mann auf Höhe der Mittellinie.
0:0 10. Min. Jetzt mal der VfR in der Nähe des Essinger Strafraums, aber Senger bekommt den Freistoß nach Schubser nicht. Aber Eckball.
0:0 8. Min.
Und Appiah muss tatsächlich raus, für ihn kommt Bux. Aktuell rückt Sakai in die IV neben Windmüller und nicht wie erst vermutet Grupp.
0:0 7. Min. Vom VfR nach vorne noch nicht viel zu sehen, jetzt aber eventuell mit einer Verletzung. Appiah wurde getroffen und muss behandelt werden.
0:0 6. Min. Jetzt mal Eckl im Vorwärtsgang, aber wieder geblockt.
0:0 5. Min. Die Essinger Dreierkette wird gegen den Ball zur Fünferkette mit Ruth rechts und Nierichlo links.
0:0 5. Min. Groiß macht Meter über rechts, aber die VfR-Defensive steht.
0:0 3. Min. Die Essinger mit Dreierkette hinten und Doppel-Sechs aus Funk und Weissenberger davor.
0:0 2. Min. Weissenberger köpft in Bedrängnis drüber.
0:0 2. Min. Erste Gelegenheit für die Gastgeber! Eine Kopfballverlängerung wischt Bernhardt über die Latte, es gibt Eckball.
0:0 1. Min. Und der Ball rollt!
Die Rohrwangkicker mit einer Änderung im Vergleich zum Auftritt in Echterdingen: Ehret beginnt für Merk.
Eine erste Überraschung gibt es von Seiten des VfR: die Mannschaft läuft in neuen Auswärtstrikots auf und zwar in rot mit weißen Ärmeln - schick, schick!
In gut zehn Minuten geht es hier auch schon los! Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Marcel Lalka, der an den Seitenlinien unterstützt wird von Timo Paukner und Julian Kiefer.
Wir haben uns einen digitalen Spielberichtsbogen organisiert, die Aufstellungen sind also gleich komplett.
Infos zu den Aufstellungen oder gar ein Spielberichtsbogen sind aktuell noch nicht in Sicht, wir tun unser Bestes.
Allerdings markierte eben genannte Partie den Startschuss für die Vorbereitung der Aalener und man dementsprechend noch nicht im Saft stand. Zu allem Überfluss handelte sich Tim Grupp nach rund 25 Minuten einen Platzverweis an und der VfR musste fortan in Unterzahl weiterspielen. Insofern stellt der Verlauf dieser Partie wohl ein Muster ohne Wert dar für den heutigen Vergleich.
Ebenfalls bleibt zu hoffen, dass der Austragungsort der heutigen Partie den einzigen Déjà-Vu-Moment hervorruft und das Ergebnis ein anderes sein wird als noch vor rund drei Wochen, als man im Testspiel mit 2:4 unterlag.
Wir melden uns aus dem improvisierten Pressebereich (Biertisch und Bierbank) und hoffen, dass das Spiel in 90 Minuten entschieden ist oder sich irgendwo eine Steckdose auftut für den Arbeitslaptop - Daumen drücken!
Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker aus dem Essinger Schönbrunnstadion, wo der VfR Aalen heute ab 17:30 Uhr bei Gastgeber TSV Essingen antritt zum Spiel der 3. Runde im WFV-Pokal.

Ergebnis

TSV Essingen
TSV Essingen

1:0

VfR Aalen
VfR Aalen

Aufstellung

TSV Essingen  

TSV Essingen

27 Jerome Weisheit
4 Yamoussa Camara
20 Tobias Feisthammel
41 Patrick Auracher
2 Tim Ruth
5 Niklas Weissenberger
6 Patrick Funk
10 Yusuf Coban
13 Felix Nierichlo
19 Johannes Eckl
9 Niklas Groiß
 
Auswechselspieler
1 Jonas Gebauer
7 Erman Kilic
8 Simon Knecht
16 Simon Köpf
17 Heiko Fuchs
18 Ceyhan Dayan
21 Janik Wiedmann
23 Besnik Koci
29 Jonas Adam
33 Benjamin Schiele
 
VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt
2 Andreas Knipfer
8 Kolja Herrmann
13 Gino Windmüller
14 Marcel Appiah
3 Goson Sakai
6 Tim Grupp
17 Dario Bezerra Ehret
21 Michael Senger
27 Leon Volz
9 Toni Vastic
 
Auswechselspieler
16 Serdar Arslan
19 Mark Müller
22 Julian Rümmele
29 Kai Merk
28 Matthias Layer
7 Dijon Ramaj
15 Daniel Bux
 

Nächstes Spiel

Samstag, 07.08.2021 - 15:30 Uhr
FSV 08 Bietigheim-Bissingen
VS.
VfR Aalen
alle Spiele

Stadtwerke Aalen

nach oben