TELENOT

Liveticker

Liveticker Saison 2015/16 FV 1893 Ravensburg vs. VfR Aalen

Stand Spielminute Ereignis
1:0 90. Min. Danke Euch fürs Mitfiebern - wir sehen uns am Montag gegen den "Club"!
1:0 90. Min. Riesenjubel auf der einen, enttäuschte Mienen auf der anderen Seite. Diese Niederlage muss der VfR schnell aus den Klamotten schütteln, denn schon am Montag steht der nächste Pokal-Auftritt an. Dann geht es um 18.30 Uhr in der Scholz Arena gegen den 1. FC Nürnberg,
1:0 90. Min. Aus und vorbei: Der VfR unterliegt dem FVR mit 0:1 und scheidet aus dem wfv-Pokal aus.
1:0 90. Min. Es laufen die letzten Sekunden. Geht hier noch was?
1:0 90. Min. Jetzt gilt nur noch lang und hoch rein mit den Bällen.
1:0 90. Min. Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber es sieht nicht gut aus für den VfR.
1:0 88. Min. Noch zwei Minuten regulär und wieder liegt ein Blauer am Boden - Behandlungspause.
1:0 87. Min. Jetzt muss die Brechstange ausgepackt werden. Kämpfen, VfR!
1:0 86. Min. Wir nähern uns unaufhörlich dem Schlusspfiff.
1:0 85. Min.
Gelb für Soyudogru nach Foul an Menig. Der hatte ihn im vollen Lauf von den Beinen geholt.
1:0 85. Min. Wir würden Euch gerne von einem Aalener Power-Play berichten - allein es läuft nicht viel zusammen bei unseren Jungs. Ein gebrauchter Tag...
1:0 84. Min.
Jeggle kommt für Hörtkorn
1:0 84. Min. Nach dem 1:0 gegen die Stuttgarter Kickers in der vergangenen Saison könnte dem FVR heute ein erneuter Coup gelingen.
1:0 80. Min. Was haben die Aalener noch im Köcher? Oder entscheidet das Tor von Wohlfahrt die Partie?
1:0 80. Min. Die Gastgeber lassen sich hier jetzt nicht nur in jeder Szene viel Zeit, sondern gehen auch sehr hart zu Werke.
1:0 80. Min.
Auch Heimgartner sieht Gelb nach Foul an Edwini-Bonsu.
1:0 80. Min. Die Schlussphase ist eingegongt. Daumen drücken für den Lucky Punch des VfR!
1:0 78. Min. Es wird immer enger für den VfR...
1:0 77. Min.
Wechsel beim FV: Toprak kommt, Boneberger geht.
1:0 75. Min. Eine Viertelstunde bleibt unserem Team noch Zeit.
1:0 75. Min.
Hörtkorn sieht den gelben Karton.
1:0 74. Min. Ecke Klauß, in der Mitte gehen FVR-Torhüter Kraus und Menig zu Boden. Ravensburgs Keeper hat nun natürlich alle Zeit der Welt...
1:0 72. Min. Jetzt heißt es hier alles in die Waagschale zu werfen!
1:0 72. Min. Puh, was ein Nervenkitzel am Mittwochabend. Noch rund 20 Minuten bleiben dem VfR, um das Ding hier zu drehen!
1:0 71. Min.
Heimgartner kommt beim FV für Reiner
1:0 70. Min. Zittern und Bibbern beim Aalener Anhang. So hat man sich den ersten Auftritt im wfv-Pokal nicht vorgestellt...
1:0 69. Min.
Nico Zahner löst Mika Ojala ab.
1:0 67. Min. Jetzt versuchen die FVR-Akteure natürlich in jeder Aktion, Zeit zu gewinnen.
1:0 67. Min. Aalen versucht zum 1:1 zu kommen, aber das Ravensburger Bollwerk steht dicht gestaffelt.
1:0 66. Min. Die Uhr tickt gegen den VfR - wann fällt hier der Ausgleich?
1:0 64. Min.
Nun wechseln auch die Platzherren: Soyudogru kommt für Jann.
1:0 63. Min. Unsere Jungs beißen sich nach vorne durch, aber die blaue Wand macht das gut. Es gibt kaum ein Durchkommen.
1:0 61. Min. Wie schon im Vorjahr gegen die Stuttgarter Kickers präsentiert sich Ravensburg heute als ganz unangenehmer Gegner.
1:0 60. Min. Die mitgereisten VfR-Fans warten weiter auf zwingende Tormöglichkeiten.
1:0 59. Min. Aktuell tut sich nicht viel im ebra-Stadion, gerade etwas Leerlauf.
1:0 57. Min. Der VfR nun etwas besser im Spiel als noch vor der Pause, trotzdem hat der FV die Sache momentan noch gut unter Kontrolle. Wir hoffen, dass sich das baldmöglichst ändert, aber dafür müssen die Gäste noch eine Schippe draufpacken.
1:0 56. Min. Nun hat Peter Vollmann alle seine Offensiv-Optionen gezogen.
1:0 55. Min.
Erneuter Wechsel beim VfR: Klauß löst Kartalis ab.
1:0 52. Min. Die Gemüter sind etwas erhitzt, was nicht ausschließlich an den warmen Temperaturen liegen dürfte.
1:0 52. Min. Nun wird Kartalis gehalten, Verwarnung gegen Reiner. Wieder gibt es eine Rudelbildung, aber Schiedsrichter Bergmann beruhigt die Situation.
1:0 50. Min.
Kartalis sieht Gelb für ein Foulspiel im Mittelfeld.
1:0 47. Min. Welzmüller auf Müller. Schöner Abschluss, aber Kraus ist zur Stelle. Auf geht's!
1:0 46. Min. Gute Chance für den FVR: Mit der Fußspitze klärt Schwabl zur Ecke.
1:0 45. Min.
Peter Vollmann bringt Steffen Kienle für Oliver Barth ins Spiel, Markus Schwabl rückt auf die Innenverteidiger-Position. Wir erhoffen uns mehr Offensiv-Power.
1:0 45. Min. Wir machen uns langsam bereit für Durchgang zwei, es muss besser werden für unsere Mannschaft!
1:0 45. Min. Peter Vollmann wird mit seinen Schützlingen in der Kabine sicherlich einiges zu besprechen haben.
1:0 45. Min. Halbzeit im ebra-Stadion: Der VfR liegt gegen Ravensburg mit 0:1 hinten. Da muss deutlich mehr kommen im zweiten Durchgang. Kämpfen, Schwarz-Weiß - immer weiter nach vorn!
1:0 43. Min. Noch einmal Eckstoß, nachdem Ojalas Schuss geklärt wurde. Kartalis auf Menig, doch dessen Kopfball verfehlt das Ziel wieder knapp.
1:0 42. Min. Der FV hat bislang nicht allzu viel Mühe, den Drittligisten hier in Schach zu halten.
1:0 40. Min. Chessa und Edwini-Bonsu probieren's über links. Aber dann sind die Blauen in der Überzahl und erobern den Ball.
1:0 39. Min. Aalen tut sich weiter sehr, sehr schwer, zu gefährlichen Offensivszenen zu kommen.
1:0 39. Min.
Rudelbildung in Ravensburg: Litz sieht für ein böses Foul an Morys die erste Gelbe.
1:0 39. Min. Gibt es hier noch einen Schlussspurt des VfR und möglicherweise den 1:1-Ausgleich?
1:0 35. Min. Wir gehen in die Schlussphase der ersten Hälfte, der Oberligist führt nach einem Treffer von Wohlfahrt weiter mit 1:0.
1:0 32. Min. Jann spielt zwei Gegner aus und zieht ab. Abgefälscht, Ecke. Die klärt zunächst Menig und dann Chessa.
1:0 31. Min. Aalen tastet sich nun an den Ausgleich heran, dieser wäre vor der Pause eminent wichtig.
1:0 30. Min. Erneut Freistoß durch Welzmüller, dieses Mal köpft Morys über das Tor.
1:0 29. Min. Der VfR muss jetzt dran bleiben, die Platzherren mehr unter Druck setzen.
1:0 27. Min. Da hätte es fast geklingelt: Ojala wird im Strafraum angespielt, hebt den Ball über den Keeper. Der spitzelt ihn gerade noch über seinen Kasten.
1:0 25. Min. Die Gastgeber mit einem disziplinierten Auftritt bislang, bieten dem VfR die Stirn.
1:0 25. Min. Diese verpufft leider wirkungslos.
1:0 24. Min. Langer Ball auf Maxi Welzmüller, der wird gefoult und führt den Freistoß selbst aus. Ein Ravensburger klärt vor Schwabl zur Ecke.
1:0 24. Min. Eines ist klar: Einen Schönheitspreis gibt es heute nicht zu gewinnen. Es zählt einzig und allein das Weiterkommen!
1:0 20. Min. Im Spiel nach vorne geht beim VfR bislang noch nicht viel zusammen, aber noch ist ja genügend Zeit, das Ding hier zu drehen.
1:0 19. Min. Wenn es noch eines Weckrufes für unsere Mannen bedurfte, dann war er das eben. Jetzt muss eine schnelle Reaktion her.
1:0 18. Min. Routinier Steffen Wohlfahrt versenkt aus kurzer Distanz eine Hereingabe von rechts. Kämpfen, VfR!
1:0 17. Min.
Und da ist es passiert: Ravensburg geht mit 1:0 in Führung.
0:0 17. Min. Gleich zwei Mal Ecke durch Welzmüller, beide Male verpasst Fabian Menig per Kopf nur knapp. Schade!
0:0 15. Min. Und dann wird es plötzlich doch gefährlich: Das Leder rollt durch den Aalener Strafraum, doch Wiest zielt daneben.
0:0 15. Min. Die erste Viertelstunde ist gleich beendet, der Underdog hat sich bislang schadlos gehalten. Auch VfR-Keeper Oliver Schnitzler musste noch nicht ernsthaft eingreifen.
0:0 11. Min. Die Szene eben war ein erstes Indiz, was hier heute auf den VfR wartet: Kampf und Gegenwehr bis zur letzten Sekunde.
0:0 10. Min. Unnötiges Einsteigen an der Seitenauslinie. Wiest holt Welzmüller von den Beinen - Maxi beißt auf die Zähne und kann weiter spielen.
0:0 8. Min. Randy Edwini-Bonsu stoppt einen FVR-Angriff. Die Ecke kommt auf den langen Pfosten, dort köpft Litz vorbei.
0:0 8. Min. Bei den Platzherren glaubt man an die Überraschung. "Wenn Aalen und Ravensburg eine normale Leistung abrufen, gewinnt Aalen, weil der VfR mehr Qualität hat. Aber Überraschungen gibt es immer wieder, deshalb lieben wir das Spiel", sagte Wolfram Eitel im Vorfeld.
0:0 7. Min. Es gibt heute ein Wiedersehen mit ehemaligen VfR-Akteuren: Dominik Bentele sitzt beim FV zunächst auf der Bank, Keeper Haris Mesic muss verletzt passen.
0:0 6. Min. Ojala mit dem ersten Torschuss, aber Kraus ist auf dem Posten und klärt die Abnahme des Finnen.
0:0 3. Min. Die Gastgeber in den ersten Minuten mit mehr Ballbesitz, bisher aber noch ohne Gefahr für den VfR.
0:0 3. Min. Welzmüller klärt und spielt dann schnell nach vorne. Dort ist Mähr aber vor Morys am Ball.
0:0 3. Min. Der VfR tut gut daran, hier von Beginn an Vollgas zu geben, um so für klare Verhältnisse zu sorgen.
0:0 1. Min. Das Leder rollt, der Kampf um den Einzug in die nächste Runde ist eröffnet. Daumen drücken!
Wir spielen heute im roten Auswärtstrikot mit weißer Hose, der FVR ganz in blau.
Die Partie wird geleitet von Schiedsrichter Manuel Bergmann, jeden Moment kann es losgehen.
Die Ränge sind gut gefüllt, auch einige schwarz-weiße Trikots haben wir schon gesichtet.
Hoffen wir, dass der VfR heute bei schweißtreibenden Temperaturen nicht allzu viele Kräfte lässt.
Die FVR-Fans hoffen natürlich auf eine neuerliche Pokalsensation, das Team von Coach Eitel will seine Chance in der Offensive suchen, immer wieder Nadelstiche setzen.
Gleich wird es ernst im ebra-Stadion, die Teams betreten das Feld.
Unsere Jungs heute im bewährten 4-1-4-1-System: Welzmüller gibt heute den Rechtsverteidiger, Pendant auf der linken Abwehrseite ist Dennis Chessa. Vor der Abwehr agiert Kapitän Markus Schwabl, einzige Sturmspitze ist Matthias Morys, der am Samstag in Köln für den ersten Pflichtspieltreffer der Saison sorgte.
Im Tor gibt es den planmäßigen Wechsel, OIiver Schnitzler darf im Pokal für Daniel Bernhardt ran. Auch Mika Ojala steht nach überstandenem Virus heute in der Startformation und soll Spielpraxis sammeln.
Schonfrist ist deshalb heute nicht angesagt, der VfR tritt in Bestbesetzung an.
Das Team von Peter Vollmann hat die nächste Runde fest im Visier und wird den Gegner keinesfalls unterschätzen. Vorjahresfinalist Ravensburg kickte letzte Saison bereits die Stuttgarter Kickers mit 1:0 aus dem Wettbewerb.
Bevor es am Montag in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde gegen den "Club" geht, ist heute schweißtreibende Arbeit im Verbandspokal angesagt.
Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker zur Drittrundenbegegnung im wfv-Pokal beim Oberligisten FV Ravensburg!

Nächstes Spiel

Montag, 02.03.2020 - 20:15 Uhr
VfR Aalen
VS.
FC 08 Homburg
alle Spiele

Fanshop

nach oben