Fanshop

4:1-Faschingsknaller gegen Großaspach

Dreierpack: Matthias Morys erwischte gegen Großaspach einen Sahnetag (Foto: Langer / Eibner).

Trotz nasskalter Temperaturen wurde den Zuschauern in der OSTALB ARENA am Samstag warm ums Herz: Der VfR feierte im "Ländle-Duell" einen 4:1-Erfolg gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Matthias Morys steuerte gegen seinen Ex-Club drei Treffer bei.

Geizten die beiden Teams in den bisherigen Aufeinandertreffen eher mit Toren, war dieses Mal ein echtes Spektakel angesagt. Dieses wurde in der siebten Minute durch Rico Preißinger eröffnet, der sich gegen zwei Gegenspieler stark behauptete und aus 20 Metern abzog - Reule parierte klasse. Aus einem eigenen Freistoß heraus fingen sich die Gäste wenig später den ersten Gegentreffer des Nachmittags. Der VfR schaltete blitzschnell um, Schnellbacher schickte Morys und dieser ließ Reule keine Chance - 1:0 für die Schwarz-Weißen. Großaspach zeigte eine gute Spielanlage, erarbeitete sich nach vorne aber kaum gefährliche Abschlüsse. In der 32. Minute stand erneut das Sturmduo Schnellbacher/Morys im Mittelpunkt. Ersterer bediente seinen Kollegen mit einer gut platzierten Flanke, Morys überwand den SGS-Keeper mit einem feinen Heber zum 2:0. Die Antwort der Gäste folgte noch vor der Pause. Sané traf aus halblinker Position sehenswert zum 1:2. Großaspach war nun am Drücker, die Pause kam für die Platzherren zur genau richtigen Zeit.

Blitzschnell ging es in der 53. Minute: Bernhardts Abwurf flog direkt in den Lauf von Morys, der den VfR mit seinem dritten Streich mit 3:1 in Front brachte. Aalens Anhänger durften aber noch einmal jubeln. Preißinger bediente Morys, der legte mit der Hacke zurück, der Ball kam ins Zentrum zu Stanese, wo dieser den Ball in die Maschen wuchtete - 4:1 hieß es am Ende eine spektakulären Nachmittags.

VfR Aalen: Bernhardt - Geyer, Müller, Rehfeldt, Schulz, Bär, Stanese (83. Wegkamp), Welzmüller (90. Kader), Preißinger, Morys (84. Lämmel), Schnellbacher. 

SG Sonnenhof Großaspach: Reule -Thermann (46. Hoffmann), Gehring, Leist, Fehr, Bösel, Hägele, Baku (66. Binakaj), Gyau, Röttger (74. Rodriguez), Sané.

Tore: 1:0 und 2:0 Morys (11./32.), 2:1 Sané (39.), 3:1 Morys (53.), 4:1 Stanese (79.).

Gelbe Karten: Welzmüller, Schulz, Morys - Baku.

Schiedsrichter: Brand (Unterspiesheim).

Zuschauer: 3005


zurück

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

2:0

SG Sonnenhof Großaspach
SG Sonnenhof Großaspach

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt (C)
5 Fabian Menig
16 Thomas Geyer
18 Robert Müller
27 Sascha Traut
6 Rico Preißinger
15 Sebastian Vasiliadis
19 Maximilian Welzmüller
25 Daniel Stanese
10 Matthias Morys
13 Gerrit Wegkamp
 
Auswechselspieler
22 Raif Husic
4 Torge Paetow
17 Alexandros Kartalis
21 Thorsten Schulz
7 Philipp Hercher
9 Yannick Deichmann
11 Martin Toshev
 
SG Sonnenhof Großaspach  

SG Sonnenhof Großaspach

32 Kevin Broll
5 Julian Leist
17 Sebastian Schiek
24 Jeremias Lorch
25 Kai Gehring
8 Pascal Sohm
16 Mario Rodriguez
22 Daniel Hägele (C)
34 Nicolas Jüllich
13 Joseph-Claude Gyau
20 Lucas Röser
 
Auswechselspieler
26 Dominik Traub
4 Lukas Hoffmann
6 Marlon Krause
7 Shqiprim Binakaj
11 Manfred Osei Kwadwo
14 Alexander Aschauer
18 Timo Röttger
 
nach oben