TELENOT

wfv-Pokal-Viertelfinale gegen Balingen

Am vergangenen Freitag fand die Auslosung des Viertelfinales des DB-Regio-wfv-Pokals in Stuttgart statt. Das Team von Cheftrainer Tobias Cramer, der als VfR-Vertreter live vor Ort war, trifft auf den Ligakonkurrenten TSG Balingen. Die Partie wird in der heimischen Ostalb-Arena ausgetragen. Derzeit ist das Spiel für den 29.03.2023 um 16:45 Uhr angesetzt. Beide Vereine werden sich diesbezüglich noch einmal absprechen und den finalen Termin kommunizieren.

Auch die Halbfinals wurden am vergangenen Freitag bereits ausgelost. Bei einem Weiterkommen würde unser VfR auf den Sieger der Partie FV Rot-Weiß Weiler gegen den 1. FC Normannia Gmünd treffen.  


zurück

Aktuelles

Gelungene Informations- und Networking-Veranstaltung

Der 03.02.2023 war ein ganz wichtiger und sehr positiver Tag für den VfR Aalen. Sehr viele gute Nachrichten sind in der letzten Woche zusammengekommen.Deshalb nun in aller Ruhe der Reihe nach:Die Neuausrichtung des VfR Aalen begann mit zahlreichen Veränderungen in der Führungsmannschaft. Mehrere z.T. langjährige Mitarbeiter und Aufsichtsratsmitglieder sind ausgeschieden bzw. werden dies kurzfristig tun, viele neue Personen steigen ein. Wir hatten bereits berichtet.Die Trendwende fängt an, auch...

Zu Gast bei der Interessengemeinschaft des VfR

Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft sich die Interessengemeinschaft des VfR Aalen in ihrem Stammlokal der „Dorfschenke Zur Traube“ in Westhausen.

Prinzing Elektrotechnik GmbH erweitert Engagement

Die Prinzing Elektrotechnik GmbH, langjähriger Partner unseres VfR, erweitert ab sofort ihr Engagement bei unseren Schwarz-Weißen. Darüber hinaus wird das Unternehmen mit den beiden Geschäftsführern Ingo Gruber und Jörg Riha auch in den kommenden zwei Jahren Partner unseres Vereins sein. Wir freuen uns sehr über dieses positive Signal sowie die damit verbundene Unterstützung und bedanken uns herzlich bei der Prinzing Elektrotechnik GmbH!

Kreisbau Ostalb

Stadtwerke Aalen

nach oben