TELENOT

VfR verpflichtet Dennis Chessa

Carl Ferdinand Meidert (l.) begrüßt Dennis Chessa beim VfR Aalen.

Dennis Chessa wechselt zum VfR Aalen. Der 21-Jährige unterzeichnete einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2016. „Dennis ist enorm schnell und verfügt über einen starken linken Fuß“, sagt Cheftrainer Stefan Ruthenbeck über den linken Außenverteidiger, der auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann. „Er hat das Potenzial, eine der Überraschungen der Saison zu werden.“ Chessa kommt von der Zweiten Mannschaft des FC Bayern München, mit der er sich in der Regionalliga Bayern vorzeitig die Meisterschaft gesichert hatte. Carl Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied, zum Sommertransfer: „Wir freuen uns, dass wir mit Dennis einen Perspektivspieler nach Aalen holen konnten, der in den letzten sechs Jahren die Ausbildung beim FC Bayern genießen durfte.“ Beim VfR will Chessa nun den nächsten Schritt machen.

 

Dennis Chessa
Geburtsdatum: 19.10.1992
Geburtsort: Kötz
Größe/ Gewicht: 1,75 m/ 60 kg
Position: Abwehr
Bisherige Vereine: FC Bayern München, SSV Ulm


zurück

Aktuelles

Jetzt VfR-Dauerkarte 2.0 sichern und sparen!

Auch in diesem Jahr hält der VfR Aalen mit der Dauerkarte 2.0 das passende Weihnachtsgeschenk für alle Fußballbegeisterten parat...

Zweite Auflage des Ü40-Benefizturniers ein voller Erfolg

Auch die zweite Auflage des von der AH des VfR Aalen veranstalteten Ü40-Benefiz-Hallenturniers war ein voller Erfolg. Nachdem der FC Bayern München bei der Premiere ganz oben auf dem Treppchen stand, triumphierte dieses Mal der 1.CfR Pforzheim...

Luca Schnellbacher besucht inklusive KITA Rosengarten in Wasseralfingen

Viel Spaß hatten die Kids in der inklusiven KITA Rosengarten in Wasseralfingen beim Besuch von VfR-Stürmer Luca Schnellbacher...

Banner Heimspiel

nach oben