Saller

VfR-Profis überreichen Weihnachtsgeschenke

Gleich sechs Profis waren am gestrigen Mittwoch, 5. Dezember, in der Soccerhalle in Hofherrnweiler zu Gast um Kindern aus dem Kinderdorf Unterriffingen vorweihnachtliche Geschenke zu überreichen. 

Die 14 Kinder im Alter zwischen acht und 15 Jahren wurden zuvor eine Stunde lang vom Sportkoordinator des VfR, Felix Schmidt, und einigen U16-Spielern trainiert. Anschließend wurde gemeinsam ein Spiel ausgetragen, bei dem die Teilnehmer großen Spaß hatten. 

 Zum krönenden Abschluss trafen dann die VfR-Profis als Überraschungsgäste mit Geschenktüten ein, die sie nach einer Fragerunde den Kindern übergaben. Die Spieler um Kapitän Daniel Bernhardt ließen es sich auch nicht nehmen noch ein bisschen mit den Kindern in der Halle zu spielen, bevor diese mit Autogrammen und Tüten bepackt den Heimweg antraten. „Uns hat es mit den Kindern heute sehr viel Spaß gemacht und man hat ihnen die Freude über den Besuch der VfR-Profis richtig angesehen. Wir gehen heute alle mit einem Lächeln nach Hause“, war sich Schmidt nach dem Besuch sicher.  


zurück

Aktuelles

Roland Seitz wird Trainer beim VfR Aalen

Seitz erhält einen Einjahresvertrag

Alle VfR Jugendteams gewinnen ihre Spiele

Die Ergebnisse gibt es hier.

VfR verabschiedet sich mit 1:1

Unentschieden im letzten Saisonspiel gegen Hansa Rostock.

bwin

nach oben