Saller

VfR holt Neziri zurück

Der VfR Aalen hat den Außenverteidiger Mergim Neziri verpflichtet. Der 26-jährige Außenverteidiger spielte zuletzt für den FC Luftëtari in der ersten albanischen Liga. Beim VfR hat er einen bis 2020 datierten Kontrakt unterzeichnet. 

Seine Karriere startete Neziri beim VfR Aalen. Über die Stationen 1.FC Nürnberg, SV Seligenporten und KSV Baunatal landete er 2015 beim FC Botosani in der ersten rumänischen Liga. In den darauffolgenden Jahren sammelte er Erfahrung in den ersten Ligen im Kosovo und Albanien. In der Saison 2017/18 spielte er ein halbes Jahr für den SSV Ulm in der Regionalliga Südwest. 

Mergim Neziri blickt voller Vorfreude auf seine kommenden Aufgaben in Aalen: „Ich bin glücklich, dass es geklappt hat und ich jetzt wieder hier beim VfR bin. Ich freue mich wieder hier in der Nähe von meiner Heimat Göppingen zu sein.“


zurück

Aktuelles

Daniel Güney wird U19 Trainer beim VfR!

Der 28 Jährige A-Lizenz Inhaber war zuletzt als Trainer im Nachwuchsleistungszentrum der Stuttgarter Kickers aktiv.

Geschäftsführer Holger Hadek verlässt den VfR Aalen

Nach 11 Jahren verlässt der Geschäftsführer des VfR Aalen den Verein zum 30.09.2019 auf eigenen Wunsch.

VfR leiht Kevin Hoffmann vom Jahn aus

Der VfR Aalen leiht Kevin Hoffmann vom SSV Jahn Regensburg aus.

Saller

nach oben