Saller

Trainerwechsel im Nachwuchsbereich

U19 Trainer Daniel Güney wird den VfR Aalen zum Ende seines Vertrages am 30.06.2020 verlassen. 

Der 28-jährige, der die Mannschaft in der A-Junioren Oberliga im vergangenen Sommer übernommen hatte, führte diese in der aktuellen Saison auf Platz 6 der Tabelle.

„Wir danken Daniel für sein tatkräftiges Engagement und  wünschen ihm für seinen weiteren Werdegang als Trainer sowie auch privat alles Gute für die Zukunft“, sagt Geschäftsführer Giuseppe Lepore.

Über die Nachfolge für den U19 Trainerposten werden derzeit Gespräche mit verschiedenen Kandidaten geführt. 


zurück

Aktuelles

Leon Volz verlängert seinen Vertrag

Der 23-jährige bleibt bis 30.06.2021

Vertrag von Tom Schmitt nicht verlängert

Der Stürmer verlässt den VfR Aalen

Auch Serdar Arslan erhält einen Vertrag

Nächster Neuzugang aus der TAAlentschmiede

Fanshop

nach oben