Soccer Boots

Ticketinfos zur 2. DFB-Pokal-Hauptrunde

Der Countdown läuft: Mit Hannover 96 empfängt der VfR Aalen am 28.10.2014 (Anstoß: 19 Uhr) in der zweiten DFB-Pokal-Hauptrunde einen etablierten Bundesligisten, der bereits auch auf europäischem Terrain auf sich aufmerksam machen konnte. Zugleich ist es die Neuauflage des Duells aus dem Jahr 2002, als sich der VfR in der Verlängerung knapp mit 2:3 geschlagen geben musste. Auch 2014 geht das Team von Cheftrainer Stefan Ruthenbeck als Außenseiter in die Partie, wird mit der Unterstützung der VfR-Fans im Rücken aber alles versuchen, um für eine Überraschung zu sorgen und erstmals die dritte Runde zu erreichen.

Aufgrund der DFB-Pokal-Regularien haben Vereinsmitglieder, Mitglieder der Fanoffensive Rohrwang, Stadtwerke-Kunden, Gruppen und Familien anders als bei den Heimspielen in der 2. Bundesliga keinen Anspruch auf ermäßigte Karten.

Tickets sind im freien Vorverkauf an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen (einzusehen unter www.eventim.de -> Vorverkaufsstellen), über das Online-Ticketportal unter www.eventimsports/ols/aalen und die Ticket-Hotline 01806 03 1921 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) erhältlich.

VIP-Tickets für diese Partie können unter www.official-vip.com/Fussball/DFB-Pokal bezogen werden.


Eintrittspreise DFB-Pokal, 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96 (28.10.2014, 19 Uhr)

Tageskarte (bei Erwerb im Vorverkauf):

NORD-Tribüne: normal: 28,00 €; ermäßigt: 21,00; Kind: € 9,00 €
Stehplatz: normal: 14,00 €; ermäßigt: 12,00 €; Kind: 7,00 €

Unsere VIP-Angebote finden Sie unter www.official-vip.com/Fussball/DFB-Pokal

Tageskarten (bei Erwerb an der Tageskasse): Jeweils 2 Euro Tageskassenaufschlag auf die oben genannten Vorverkaufspreise.

Freier Eintritt: Kinder von 0 bis einschl. 5 Jahren; Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson im Rollstuhlfahrerbereich SÜD (Karte wird benötigt, Bestellung bis spätestens eine Woche vor Spielbeginn an sebastian.gehring@vfr-aalen.de bzw. für Gästefans direkt über den Gastverein)

Ermäßigt: Jugendliche von 14 bis einschl. 17 Jahren; Schüler, Azubis, Studenten, Freiwilligendienst- oder Wehrdienstleistende, Rentner, Schwerbehinderte (Begleitperson freier Eintritt: NUR MIT VERMERK „B“ IM SCHWERBEHINDERTENAUSWEIS!)

Kind: von 6 bis einschl. 13 Jahren

Die jeweiligen Ermäßigungsnachweise sind am Stadioneinlass vorzulegen!

Stand: 16.09.2014 (ohne Gewähr)


zurück

Aktuelles

Saison 2019/2020 vorzeitig beendet

Keine Absteiger, 4 Aufsteiger, Saarbrücken Meister

Telefonische Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Anrufe momentan ausschließlich über 07361 52488-11

Buchhalter/in (m/w/d) zu sofort gesucht

450-Euro-Basis & flexibel einzurichten

Fanshop

nach oben