TELENOT

Natsuhiko Watanabe verlässt den VfR Aalen

Der 23-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum bayrischen Regionalligisten FC Memmingen. Vor elf Monaten verpflichteten die Schwarz-Weißen den offensiven Mittelfeldspieler von der japanischen Keio University. Seither kam der Japaner auf zwei Ligaeinsätzen sowie drei Spiele im Pokal. "Natsuhiko hat von uns die Freigabe erhalten den Verein frühzeitig verlassen zu dürfen, um mehr Spielpraxis zu bekommen. Erfreulich ist, dass er uns noch bis zum 30. Juni dieses Jahres bei den VfR-Fußballcamps sowie in der Jugendarbeit unterstützt", erklärte Hermann Olschewski, Präsidiumsmitglied Sport. 

Der VfR Aalen wünscht Natsuhiko alles Gute für seine weitere sportliche und private Laufbahn.


zurück

Aktuelles

Start der Aktion "VfR in Team"

Hier trainieren 2 Profis eine Jugendmannschaft in verschiedenen Vereinen.

Tippgemeinschaft spendet über 2000€

Beim Heimspiel gegen den FSV Zwickau hat die Tippgemeinschaft den Scheck übergeben.

Die Fan-Infos zum Auswärtsspiel gegen Fortuna Köln

Anpfiff in Köln ist am Freitag(22.03) um 19 Uhr.

Saller

nach oben