TELENOT

Myroslav Slavov und der VfR trennen sich in beiderseitigem Einvernehmen

Myroslav Slavov und der VfR haben den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst (Foto: Langer / Eibner).

Myroslav Slavov gehört ab sofort nicht mehr zum Aufgebot des VfR Aalen: Aus persönlichen Gründen und auf Wunsch des Stürmers wurde der Vertrag nach dem Liga-Auftakt gegen den SV Wehen Wiesbaden am Samstag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. 

Der 27-Jährige war vor Saisonbeginn vom Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC auf die Ostalb gewechselt.


zurück

Aktuelles

VfR verpflichtet Dijon Ramaj

Der 20-jährige Offensivspieler hat beim VfR einen Einjahresvertrag unterschrieben.

VfR holt Neziri zurück

Der VfR Aalen hat den Außenverteidiger Mergim Neziri verpflichtet.

VfR VERPFLICHTET NIKO DOBROS

DER 26-JÄHRIGE MITTELFELDSPIELER KOMMT VON WORMATIA WORMS AUF DIE OSTALB.

bwin

nach oben