TELENOT

Michael Senger wechselt auf die Ostalb

Quelle: FC Ingolstadt 04

Der VfR Aalen hat sich im Offensivbereich verstärkt und Michael Senger unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Flügelspieler wechselt von der zweiten Mannschaft vom FC Ingolstadt 04 nach Aalen und unterschreibt einen Kontrakt bis Juni 2020. 

Roland Seitz: „Michael Senger bringt viel Tempo und Durchschlagskraft mit. In der vergangenen Saison ist Michael in Ingolstadt zum Stammspieler avanciert und hat dort seine Qualitäten und sein Talent nachgewiesen. Wir glauben, dass er unserem Spiel nach vorne mit seinen Fähigkeiten Impulse verleihen kann.“

Senger wurde im Nachwuchsleistungszentrum von Ingolstadt ausgebildet. In der letzten Saison absolvierte der linke Mittelfeldspieler 30 Spiele in der Regionalliga Bayern, erzielte dabei drei Tore und bereitete zwei weitere vor. 

 

Die Eckdaten des Spielers:

Name: Michael Senger

Geburtstag: 17.06.1998

Geburtsort: Mainburg(Bayern)

Position: Mittelfeld Links 

Nationalität: Deutschland

Größe: 1,70

Letzter Verein: FC Ingolstadt 04


zurück

Aktuelles

Daniel Güney wird U19 Trainer beim VfR!

Der 28 Jährige A-Lizenz Inhaber war zuletzt als Trainer im Nachwuchsleistungszentrum der Stuttgarter Kickers aktiv.

Geschäftsführer Holger Hadek verlässt den VfR Aalen

Nach 11 Jahren verlässt der Geschäftsführer des VfR Aalen den Verein zum 30.09.2019 auf eigenen Wunsch.

VfR leiht Kevin Hoffmann vom Jahn aus

Der VfR Aalen leiht Kevin Hoffmann vom SSV Jahn Regensburg aus.

Saller

nach oben