Gute Zwischenergebnisse in der Bezirkshallenrunde der D-Junioren

Mit gleich drei Mannschaften hätte sich die U12/U13 für die Bezirkshallenendrunde qualifiziert. Alleine das Regelwerk verhindert die Teilnahme aller drei Teams. Mit zwei Gruppensiegen und einem zweiten Platz war es eine denkbar knappe Entscheidung. Während die U12 in ihrer Gruppe den zweiten Platz erreichte, gewann die gemischte U12/U13 ihre Gruppe mit neun Punkten. Die U13, die zeitgleich in einer anderen Halle antrat, erreichte ebenfalls den ersten Platz, hatte aber am Ende einen Punkt mehr auf ihrem Konto.

In der Summe ein tolles Ergebnis für unsere Jungs im D-Juniorenbereich. Die Endrunde wird am kommenden Sonntag in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim ausgespielt. Die U13 freut sich auf zahlreiche Fans.

U13 gönnt sich einen Skitag in Österreich

Teile der U13 erlebten am vergangenen Sonntag, abseits des alltäglichen Fußballgeschehens, unterhalb der Zugspitze, einen tollen Skitag. Früh morgens ging es in Aalen los. Bei perfekten Schneebedingungen verbrachten die Jungs mit ihren Eltern im Skigebiet der Ehrwalder Almbahnen einen tollen Skitag und hatten dabei viel Spaß. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass der Jahrgang ´06 mehr als „nur“ eine Fußballmannschaft ist. Es hat sich eine richtige Einheit entwickelt, deren Zusammenhalt sich auch über den Fußball hinaus erstreckt.


zurück

Aktuelles

Alle VfR Jugendteams gewinnen ihre Spiele

Die Ergebnisse gibt es hier.

VfR verabschiedet sich mit 1:1

Unentschieden im letzten Saisonspiel gegen Hansa Rostock.

Rico Schmitt verlässt den VfR Aalen zu Saisonende

Präsidium und Aufsichtsrat arbeiten derzeit daran, in Kürze einen neuen Trainer für die Regionalliga zu präsentieren.

bwin

nach oben