TELENOT

Gino Windmüller verstärkt den VfR

Der Defensivspieler kommt vom Wuppertaler SV und unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag beim VfR.

Nächster Neuzugang für den VfR Aalen: Der VfR verpflichtet Gino Windmüller. Windmüller kommt mit der Erfahrung von 137 Regionalliga(23 Tore)- und 59 Drittligaspielen(3 Tore) auf die Ostalb. 

Trainer Roland Seitz: "Gino ist ein sehr erfahrener Spieler, der uns mit seiner Klasse helfen wird, Stabilität in der Defensive zu gewinnen. Er ist flexibel, taktisch versiert und für einen defensiv Spieler sehr Torgefährlich." Der 29-Jährige kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im zentralen Mittelfeld spielen.

"Schnell überzeugt"

Windmüller freut sich auf die neue Saison mit dem VfR: "Die Verantwortlichen haben mich in den Gesprächen schnell vom Verein überzeugen können. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam in die Erfolgsspur zurückkehren werden."

 Name: Gino Windmüller

Geburtstag: 20.06.1989

Position: Innenverteidiger/Zentrales Mittelfeld

Nationalität: Deutschland

Größe: 1,93

Letzter Verein: Wuppertaler SV


zurück

Aktuelles

Daniel Güney wird U19 Trainer beim VfR!

Der 28 Jährige A-Lizenz Inhaber war zuletzt als Trainer im Nachwuchsleistungszentrum der Stuttgarter Kickers aktiv.

Geschäftsführer Holger Hadek verlässt den VfR Aalen

Nach 11 Jahren verlässt der Geschäftsführer des VfR Aalen den Verein zum 30.09.2019 auf eigenen Wunsch.

VfR leiht Kevin Hoffmann vom Jahn aus

Der VfR Aalen leiht Kevin Hoffmann vom SSV Jahn Regensburg aus.

Saller

nach oben