TELENOT

Entscheidung über die Fortführung des Spielbetriebs vertagt

Bis zum gestrigen Dienstag hätte eigentlich eine Entscheidung über das weitere Vorgehen in der Regionalliga Südwest fallen sollen. Diese wurde nun vertagt. 

Da am vergangenen Montag in einer Video-Konferenz zwischen der Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der einzelnen Länder keine Entscheidung über weitere verbindliche Beschlüsse(für die Monate Dezember und ggf. Januar) gefasst worden  ist, können keine neuen Vorabentscheidungen  zum weiteren Vorgehen in der Regionalliga Südwest getroffen werden. 

Hinzu kommt, dass bis zum jetzigen Zeitpunkt keine neuen Erkenntnisse aus dem Bundesland Rheinland-Pfalz vorliegen, ob Lockerungen genehmigt werden, die den dort ansässigen Vereinen den Trainingsbetrieb wieder erlauben würden. 

 

 

Somit sind auch wir als Verein gezwungen, weiter abzuwarten und auf baldige Informationen über das weitere Vorgehen zu hoffen. Wir halten euch hierbei auf dem Laufenden!

 

Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtig zusammenzuhalten und gemeinsam das Beste aus der gegenwärtigen Situation zu machen. Dies werden wir als Verein tun und hoffen hierbei auch auf eure Unterstützung. Bleibt gesund und gebt aufeinander acht!


zurück

Aktuelles

Hamstern für Schwarz-Weiße Weihnachten

Ihr sucht noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für eure Liebsten?  Dann haben wir eine tolle Aktion für euch! Die nächsten 4 Samstage findet vor unserer Geschäftsstelle ein kleiner Verkauf für alle VfR-Anhänger statt. Wir möchten uns bei euch für die Unterstützung bedanken und dies in Form von tollen Aktionen an euch weitergeben. Egal ob unterschriebene Trikots, VfR-Bälle oder ein Schwarz-Weißer Fanschal - es ist für jeden was dabei! Also schaut gerne vorbei, wir würden uns...

Jugendfußball im ,,Home-Office''

TAAlentschmiede daheim fleißig

VfR-New Year Camp findet nicht statt

Wegen Corona-Verordnungen abgesagt

Fanshop

nach oben