Fanshop

Danke für Alles, Bernes!

Heute verabschieden wir eine echte VfR-Legende, unsere Nummer 1 Daniel Bernhardt. Am 01.07.2009 war es soweit. Der 23-Jährige Daniel Bernhardt wechselte von der TSG Hoffenheim II zu uns auf die Ostalb. In seiner ersten Saison absolvierte er für unseren VfR 29 Spiele und kassierte insgesamt nur 16 Gegentore und hatte damit einen bedeutenden Anteil an der Meisterschaft und dem damit verbundenen direkten Wiederaufstieg des VfR in die 3.Liga. Des Weiteren gewann er mit unserem VfR 2010 den WFV-Pokal. In der Saison 2011/2012 feierte Bernes, auch dank seinen eigenen herausragenden Leistungen, seinen größten Erfolg mit dem VfR, den Aufstieg in die 2.Bundesliga. Auch in der ersten Saison in der 2.Bundesliga trug er seinen Teil zu einer starken Saison bei. Ein weiteres Highlight gab es in der Saison 2014/15, als Bernes unser Tor im DFB-Pokal Achtelfinale gegen die TSG Hoffenheim hütete. In der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 zog sich Bernes leider eine schwere Schulterverletzung zu, die es ihm leider nicht mehr ermöglichte nochmal für unseren VfR aufzulaufen. Bernes hat insgesamt 359 Spiele für unseren VfR Aalen gemacht, umgerechnet sind das unglaubliche 32.218 Minuten. Auch die nächste Statistik ist mehr als beeindruckend: 119 Spiele beendete Daniel Bernhardt ohne Gegentreffer, durchschnittlich also jedes dritte Spiel. Daniel Bernhardt hat in seiner Zeit alle Höhen und Tiefen beim VfR miterlebt und hat sich über die Jahre zur lebenden VfR-Legende gemacht. Bernes war und ist für viele ein Vorbild, nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz. Danke für deinen vorbildlichen Einsatz im VfR-Trikot, wir werden dir dafür ewig dankbar sein. Für deine Zukunft wünschen wir dir und deiner Familie nur das Beste! Danke für alles, Machs gut, Bernes!


zurück

Aktuelles

VfR Aalen verlängert mit Stoyan Nedkov Aleksiev

Physiotherapeut bleibt auf der Ostalb

Danke Demi!

Der 37-Jährige war drei Jahre lang beim VfR tätig

Partner der Woche

Fröhlich - fein genießen

Kreisbau Ostalb

Fanshop

nach oben