Spectrum Fotostudio

VfR trauert um Bezirksstaffel-Leiter Johann Dittrich

Der VfR Aalen trauert gemeinsam mit den Angehörigen sowie dem gesamten Jugendfußball um Johann Dittrich. Der Staffelleiter der Bezirksstaffeln Kocher/Rems hat sich trotz schwerer Krankheit bis zuletzt um die Organisation „seiner Ligen“ gekümmert.

"Ich durfte Johann vor fünf Jahren kennen lernen und war sofort beeindruckt von seiner Herzlichkeit, seinem Engagement für den Jugendfußball und seiner Geduld. Musste er Kraft seines Amtes Tadel  erteilen, so tat er selbst dies stets noch mit einem Augenzwinkern. Johann hat sich in seiner Freizeit aufopferungsvoll für den Jugendfußball verdient gemacht. Ohne Menschen wie ihn im Hintergrund wäre der Fußballspielbetrieb gar nicht möglich", so VfR-Geschäftsführer Holger Hadek.

Der VfR Aalen trauert um einen Freund und großen Unterstützer des Fußballs in der Region. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen Angehörigen.


zurück

Stadtwerke Aalen

nach oben