Soccer Boots

Tolle Ergebnisse der TAAlentschmiede

Fünf Siege und eine Niederlage gab es am Wochenende für unsere VfR Nachwuchskicker.

 

A-Jugend Oberliga: VfR – FC Astoria Walldorf 4 : 2

Erster Sieg der Saison für unsere U19.

Im Heimspiel gegen Astoria Walldorf waren sich unsere Jungs ihrer Pflicht bewusst, die Niederlage aus der Vorwoche wettzumachen. Eine hohe Laufbereitschaft und Aggressivität in den Zweikämpfen waren gefordert. 

Mit einer soliden Defensive und einem starken Umschaltspiel erspielte man sich zahlreiche Möglichkeiten. Diese konnten genutzt werden. Somit geht der Sieg auch in der Höhe in Ordnung. 

Kommende Woche fahren die Jungs zum SV Sandhausen.

B-Jugend Verbandsstaffel: Neckarsulmer Sport Union – VfR  3:6

 

B-Jugend Bezirkspokal: TSV Essingen – VfR II  1:4

Am vergangenen Sonntag gastierte die U16 des VfR Aalen beim Nachbarn aus Essingen zur ersten Runde im Pokal. 

Dadurch, dass vier Spieler aus dem Team von Krohmer & Ilzhöfer in der U17 aushelfen mussten, ging das Team etwas personell geschwächt in das Duell. Von Beginn an merkte die Truppe aus dem Rohrwang, dass Essingen an diesem Tag keine Geschenke machen wollte und dementsprechend taten sich die schwarz-weißen Kicker schwer eine Lösung gegen die defensiv gut stehenden Essinger zu finden.

Mit fortschreitender Spieldauer war das Team aus Aalen dem Team aus Essingen überlegen und siegte am Ende verdient mit 1:4. Das Tor der Essinger wurde durch einen sehenswerten Freistoß erzielt. 

"Wir haben trotz der langen Vorbereitung noch zu viele einfache Fehler gemacht und uns nicht konsequent an Regeln sowie Vorgaben gehalten. Das muss in den nächsten Trainingseinheiten wieder angesprochen und am Spieltag besser umgesetzt werden. Allerdings ist es für kein Team einfach wenn man gegen einen tiefstehenden Gegner spielt. Somit sind wir mit dem Sieg in Essingen zufrieden - wissen aber auch, dass wir Luft nach oben haben." so Robin Krohmer über sein Team.

Kommende Woche starten die jungen Kicker in die neue Bezirksstaffelsaison und freuen sich über jegliche Zuschauer und deren Unterstützung am Spielfeldrand. 

 

C-Jugend Landesstaffel: VfR  – SG Sonnenhof-Großaspach  3:0

 

C-Jugend Bezirkspokal: Union Wasseralfingen II – VfR II 0:15

 

D-Jugend Talentrunde: VfR – SSV Reutlingen 2:3

Am Sonntag, den 16.September bestritt unsere U13 um Trainer Joachim Herkommer und seinem Assistenten Luca Zapf, nach ihrer vierwöchigen Vorbereitung ihr erstes Spiel in der Talentrunde.

Nachdem die Mannschaft sehr energisch in die erste Halbzeit ging, in dieser jedoch einige Chancen auf die 1:0 Führung verstreichen ließen, ging es mit einem Zwischenstand von 0:0 in die Halbzeit.

Auch die zweite Halbzeit begann unsere Mannschaft sehr stark und ging dann nach einem klaren Foul an Daniel Dambacher durch einen Foulelfmeter von Linus Ladenburger in der 35.Minute mit 1:0 in Führung.

Chancen zum Nachlegen auf 2:0 hatte unsere Mannschaft genug, bekam dann aber durch individuelle Fehler drei Gegentore (51', 56' und 60+1') ehe man kurz vor Schluss durch einen direkten Freistoß von Cezary Chmielewski noch den 2:3 Anschluss erzielt (60+2').

Somit ein Spiel mit viel Einsatz unserer Mannschaft für den sie sich am Ende jedoch nicht belohnen konnte.

"Die individuellen Fehler werden wir am Mittwoch im Training besprechen und dann mit dem gleichen Elan nächsten Samstag ins Spiel gegen Waiblingen gehen", so die Trainer.


zurück
nach oben